Die 15 besten technischen SEO-Tools für Ihr Unternehmen

Entdecken Sie die 15 besten technischen SEO-Tools, darunter Ahrefs, Semrush und Yoast SEO, und erfahren Sie, warum sie die Top-Tipps des SEO.com-Teams sind!
Zuletzt aktualisiert März 9, 2024

Wenn Sie Ihre Strategie zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) entwickeln, ist eines der wichtigsten Elemente die technische SEO, die Bereiche wie Seitengeschwindigkeit und Crawling umfasst, und es gibt viele kostenpflichtige und kostenlose technische SEO-Tools, die dabei helfen können:

Lesen Sie weiter, um mehr über die besten technischen SEO-Tools zu erfahren!

1. SEO-Prüfer

eine Website namens seo checker bietet ein kostenloses seo audit

Preis: Kostenlos

Am besten geeignet für: Rundum-SEO-Audit der Website

SEO Checker ist nicht nur ein hervorragendes technisches SEO-Tool, sondern auch das perfekte Werkzeug, um die Qualität Ihrer SEO insgesamt zu bewerten. Dieses Tool analysiert Ihre Website und gibt Ihnen Feedback dazu, wie gut sie für Suchergebnisse optimiert ist. Es zeigt Ihnen, wo Ihre SEO Mängel aufweist und was Sie beheben sollten, und welche Maßnahmen Vorrang haben sollten.

Mit anderen Worten: Sie erhalten ein komplettes SEO-Audit kostenlos, und alles, was Sie tun müssen, ist die Eingabe der URL Ihrer Website. Außerdem sagt Ihnen SEO Checker nicht nur, was behoben werden muss, sondern auch, wie Sie es tun können. Dieses Angebot ist kaum zu überbieten.

2. Google Analytics

ein Screenshot des Google Analytics Dashboards

Preis: Kostenlos

Am besten geeignet für: Überwachung des Website-Verkehrs

Ein weiteres kostenloses Tool, das Sie für Ihre SEO nutzen können (und sollten), ist Google Analytics. Mit diesem Tool können Sie den Suchverkehr überwachen - nicht nur, wie viel Sie erhalten, sondern auch, wie sich die Nutzer verhalten, wenn sie auf Ihrer Website sind.

Natürlich steht der Webverkehr in direktem Zusammenhang mit SEO. Sie können herausfinden, wo und wann Nutzer Ihre Website verlassen, oder was (wenn überhaupt) dem Traffic schadet. Das führt oft dazu, dass Sie Probleme mit Ihrer technischen SEO entdecken, die Sie dann beheben können.

3. Google-Suchkonsole

ein Screenshot der Hilfeseite der Google-Suchkonsole

Preis: Kostenlos

Am besten geeignet für: Überwachung von Suchergebnissen

Google Search Console (GSC) ist ein weiteres der besten technischen SEO-Tools, die es gibt, und wie Analytics wird es von Google angeboten. Außerdem ist es kostenlos.

Während sich Google Analytics darauf konzentriert, was auf Ihrer Website selbst passiert, untersucht GSC, wie Ihre Website in den Google-Suchergebnissen abschneidet. Und darum geht es schließlich bei der Suchmaschinenoptimierung.

Indem Sie Ihren Suchverkehr überwachen, können Sie ein Gefühl dafür bekommen, welche technischen SEO-Elemente für Sie arbeiten. Jedes Mal, wenn Sie einen technischen Aspekt Ihrer Website ändern, sollten Sie GSC im Auge behalten, um zu sehen, wie sich dies auf Ihre Rankings auswirkt. Sie können sich auch regelmäßig Berichte von GSC zusenden lassen.

4. Ahrefs

eine blaue Anmeldeseite für ahrefs, auf der alles steht, was Sie brauchen, um besser zu ranken und mehr Traffic zu bekommen

Preis: $99+ pro Monat

Am besten geeignet für: SEO-Auditing und nicht-technische SEO-Funktionen

Ahrefs ist eines der bekanntesten Tools für technische SEO - und das aus gutem Grund. Es kann Ihnen helfen, Keyword-Recherchen durchzuführen, Backlinks zu analysieren, die SEO Ihrer Website zu überprüfen und vieles mehr. Natürlich fallen nicht alle diese Dinge in die Kategorie der technischen SEO, aber einige von ihnen schon. Und selbst die nicht-technischen Funktionen sind immer noch sehr nützlich.

Genau wie SEO Checker kann Ahrefs Ihnen helfen, eine Vielzahl von SEO-Problemen auf Ihrer Website zu identifizieren. Und das nicht nur einmal, sondern es kann Ihre Website kontinuierlich auf Probleme überwachen und Sie über alle gefundenen Probleme informieren.

5. Semrush

eine lilafarbene Website sagt, dass man mit Online-Marketing messbare Ergebnisse erzielen kann

Preis: $119,95+ pro Monat

Am besten geeignet für: SEO-Traffic und Überwachung von Schlüsselwörtern

Semrush ist, wie Ahrefs, eine der am häufigsten verwendeten technischen SEO-Plattformen. Tatsächlich ist es viel mehr als eine SEO-Plattform - es wurde entwickelt, um Ihnen bei der Verwaltung verschiedener Arten von digitalen Marketingkampagnen zu helfen (daher der hohe Preis). Aus diesem Grund sollten Sie sich dieses Tool nicht nur für die Verwaltung Ihrer technischen SEO zulegen.

Wenn Sie Semrush jedoch bereits für Ihr gesamtes Marketing verwenden möchten, bietet es einige Funktionen, die für die technische SEO nützlich sein könnten. Dazu gehören unter anderem die Überwachung des Website-Traffics und die Verfolgung des Keyword-Ranks.

Sag 👋 zu deinem neuen Lieblingsmenschen SEO-Werkzeug Grüner Pfeil

Lassen Sie sich nicht von einer komplizierten Schnittstelle ausbremsen. Finden Sie Ihre Chancen schneller mit SEO.com!

6. Yoast SEO

ein Screenshot einer Website, auf der steht, dass SEO mit Yoast beginnt

Preis: $99 pro Jahr (kostenlose Version verfügbar)

Am besten geeignet für: Überwachung der SEO von WordPress-Seiten

Wenn Sie WordPress für Ihre Website verwenden, ist Yoast SEO ein unentbehrliches technisches SEO-Tool. Es ist ein Plugin, das sich nahtlos in WordPress integriert, um Ihnen Einblicke in Ihre SEO zu geben. Wenn Sie eine beliebige Seite in WordPress aufrufen, finden Sie unten auf der Seite eine Yoast-Box, in der verschiedene SEO-Informationen zusammengefasst sind.

Diese Informationen umfassen Dinge wie Weiterleitungen, kanonische URLs und XML-Sitemaps. Insgesamt ist dies eine großartige Möglichkeit, tiefe Einblicke in den Status Ihrer technischen SEO zu erhalten - nicht nur für Ihre Website als Ganzes, sondern auch für jede einzelne Seite.

7. Google PageSpeed Insights

ein Screenshot eines Pagespeed Insights-Berichts

Preis: Kostenlos

Am besten geeignet für: Analyse zur Optimierung der Seitengeschwindigkeit

Das stimmt - ein weiteres kostenloses Google-Tool hat es auf diese Liste geschafft. Google PageSpeed Insights ist die perfekte Methode, um die Optimierung der Seitengeschwindigkeit Ihrer Website zu bewerten. Sie müssen nur die URL Ihrer Website eingeben, und das Tool gibt Ihnen eine Einschätzung, wie schnell die Seite lädt.

Sie gibt Ihnen nicht nur eine Gesamtbewertung der Seitengeschwindigkeit, sondern sagt Ihnen auch genau, wo die Probleme mit Ihrer Seitengeschwindigkeit liegen und wie Sie sie beheben können. Es ist einfach, schnell und kostenlos - was kann man sich mehr von einer technischen SEO-Plattform wünschen?

8. Schreiender Frosch

ein Screenshot des screaming frog seo spider tools

Preis: $259 pro Jahr (kostenlose Version verfügbar)

Am besten geeignet für: Website-Crawling

Ein weiteres der besten Tools für technische SEO ist Screaming Frog. Screaming Frog ist ein Web-Crawler, was bedeutet, dass er Ihre gesamte Website durchsucht und Probleme identifiziert, die er findet.

Während ein Audit speziell für die Suche nach bestimmten SEO-Merkmalen konzipiert ist, ist Screaming Frog viel allgemeiner. Es durchforstet Ihre Website einfach wie Google es tun würde.

Screaming Frog ist ein großartiges Tool, das Sie verwenden können , bevor Sie ein Tool wie SEO Checker verwenden, um ein SEO-Audit durchzuführen. Es kann Ihnen helfen, sehr grundlegende Probleme wie URL-Fehler und fehlende Titel aufzuspüren, so dass Sie diese vor der Durchführung eines Audits beheben können.

9. Leuchtturm

lighthouse ist ein automatisiertes Open-Source-Tool zur Verbesserung der Leistungsqualität und der Übereinstimmung Ihrer Webanwendungen

Preis: Kostenlos

Am besten geeignet für: Bewertung der Mobilfreundlichkeit

Lighthouse ist ein weiteres Tool auf unserer Liste, das direkt von Google angeboten wird. Wenn Sie Google Chrome verwenden, sollten Sie bereits Zugriff auf dieses Tool haben. Klicken Sie auf einer beliebigen Webseite mit der rechten Maustaste auf die Seite und wählen Sie "Untersuchen". Dann können Sie Lighthouse aus der Liste der Registerkarten oben in der sich öffnenden Seitenleiste aufrufen.

eine Seite, auf der steht, dass ein Leuchtturmbericht erstellt werden soll

Mit Lighthouse können Sie einen Bericht über die Seite erstellen, der mehrere verschiedene Bereiche abdeckt. Lighthouse bewertet unter anderem die Seitengeschwindigkeit, die Zugänglichkeit, die allgemeine SEO und die Mobilfreundlichkeit. Kurz gesagt, es bewertet das gesamte Nutzererlebnis auf der Seite.

10. WebPageTest

eine Webseite, die Webpagetest pro begrüßt

Preis: Kostenlos

Am besten geeignet für: Analyse zur Optimierung der Seitengeschwindigkeit

WebPageTest ist im Grunde eine andere Version von Google PageSpeed Insights. Die Idee ist dieselbe - es ist ein kostenloses Tool, bei dem man eine URL eingibt und Ergebnisse über die Ladegeschwindigkeit der Seite erhält. Allerdings sind die Ergebnisse etwas anders. PageSpeed Insights konzentriert sich mehr auf Core Web Vitals, während WebPageTest mit Dingen wie Wasserfall-Geschwindigkeitstests ein wenig technischer wird.

11. GTmetrix Bericht zur Seitengeschwindigkeit

eine Website namens gtmetrix fragt, wie schnell Ihre Website lädt

Preis: Kostenlos

Am besten geeignet für: Analyse zur Optimierung der Seitengeschwindigkeit

Das stimmt - ein weiteres Tool zur Analyse der Seitengeschwindigkeit. Der Grund, warum es so viele auf dieser Liste gibt, ist, dass die Seitengeschwindigkeit ein enormer Teil der technischen SEO ist!

GTmetrix ist etwas anders als die beiden zuvor genannten Tools für die Seitengeschwindigkeit. Es konzentriert sich mehr auf die Anzeige von Seitenanfragen und JavaScript-Dateien, die möglicherweise die Geschwindigkeit beeinträchtigen.

Die Nutzung ist kostenlos, aber Sie müssen ein Konto einrichten, um dies zu tun.

12. W3C-Code-Prüfer

ein Bildschirmfoto des w3c-Markup-Validierungsdienstes

Preis: Kostenlos

Am besten geeignet für: Code-Validierung

W3C ist ein Tool zur Code-Validierung, d. h. es überprüft den Code Ihrer Website auf Fehler, die sich negativ auf die Benutzerfreundlichkeit auswirken könnten. Was die technischen SEO-Tools angeht, so gehört dieses Tool definitiv zu den technischsten. Wenn Sie keine Ahnung von Code haben, ist es vielleicht etwas zu kompliziert, um sich damit zu beschäftigen.

13. Majestätisch

eine Website, auf der Sie herausfinden können, wer auf Ihre Website verlinkt

Preis: $49.99+ pro Monat

Am besten geeignet für: Link-Analyse

Majestic ist ein hervorragendes Tool zur Analyse der Links auf Ihrer Website. Genauer gesagt, sucht es nach Verlinkungsmustern und zeigt Ihnen, welche Bereiche Ihrer Website schlecht miteinander verlinkt sind. Es kann Sie auch warnen, wenn einer Ihrer Links unterbrochen wird oder andere Probleme auftreten, z. B. wenn ein Link zu einer Seite führt, die nicht mehr existiert.

14. Barrakuda Panguin

ein Screenshot der Pinguin-Tool-Website von Barracuda

Preis: Kostenlos

Am besten geeignet für: Identifizierung von Sanktionen

Barracuda Panguin soll Ihnen vor allem dabei helfen, Abstrafungen auf Ihrer Website zu erkennen, die natürlich große negative Auswirkungen auf Ihre Suchmaschinenoptimierung haben werden. Dazu stellt es eine Verbindung zu Ihrem Google Analytics-Profil her, das Sie also zuerst einrichten sollten. Es fügt dann ein eigenes Overlay auf dem Analytics-Overlay hinzu, um Ihnen zu helfen, zu erkennen, wenn Abstrafungen passieren.

15. Symbolleiste für Webentwickler

ein Bildschirmfoto der Website des Webentwicklers

Preis: Kostenlos

Am besten geeignet für: Prüfen von Website-Code

Der letzte Punkt auf unserer Liste der Tools für technische SEO ist die Web Developer Toolbar, eine kostenlose Erweiterung für Chrome oder Firefox.

Dieses Tool kann verschiedene Aufgaben erfüllen, dient aber in erster Linie dazu, Kodierungsprobleme auf Ihrer Website zu erkennen. Das ist ein enormer Vorteil für die technische SEO, denn es kann Ihnen helfen, Probleme mit Alt-Tags, Kopfzeilen, Meta-Tags und vielem mehr zu erkennen.

Zusätzlich zu diesen spezifischen SEO-Elementen kann die Web Developer Toolbar Ihnen auch dabei helfen, größere oder allgemeinere Codierungsprobleme zu identifizieren, die Ihre Website verlangsamen oder zu fehlerhaften Ladevorgängen führen könnten.

Erfahren Sie mehr über hilfreiche SEO-Tools und -Taktiken auf SEO.com

Möchten Sie mehr über SEO erfahren? In unserem SEO-Blog finden Sie viele Seiten über hilfreiche Tools und strategische Taktiken, mit denen Sie den Traffic auf Ihrer Website verbessern und den Umsatz Ihres Unternehmens steigern können.

Und wenn Sie auf der Suche nach einem guten SEO-Tool sind, das Sie sofort nutzen können, probieren Sie SEO.com noch heute kostenlos aus!

Wir wollen Ergebnisse erzielen Gemeinsam Grüner Pfeil