Wie man Looker Studio für SEO verwendet

Looker Studio konvertiert Ihre SEO-Daten in umfassende Dashboards und Berichte. Erfahren Sie, wie Sie Looker Studio für SEO-Aufgaben wie SEO-Audits, Traffic- und Keyword-Analysen und mehr nutzen können.
Zuletzt aktualisiert 9. November 2023

Die Platzierung in Google ist eines der wichtigsten Dinge, die Ihre Website tun kann. Das ist die Idee hinter der Suchmaschinenoptimierung (SEO) - Ihre Website in den Suchergebnissen zu platzieren, damit die Nutzer Sie finden können. Zum Glück bietet Google verschiedene Tools an, die Sie bei der Optimierung Ihrer SEO unterstützen.

Eines dieser Tools ist Looker Studio. Mit diesem Tool können Sie eine Vielzahl verschiedener Berichte und Dashboards anzeigen, und obwohl es nicht spezifisch für SEO ist, kann es für Ihre SEO-Strategie gut genutzt werden. Aber was genau ist Looker Studio, und wie können Sie es nutzen?

Das ist die Frage, die wir hier beantworten wollen. Auf dieser Seite gehen wir darauf ein:

Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Looker Studio für SEO nutzen können!

Was ist Looker Studio?

Looker Studio - ursprünglich bekannt als Google Data Studio - ist ein Tool, das Ihre Daten in Dashboards und Berichte umwandelt.

Im Wesentlichen importieren Sie Datensätze in bestimmte Vorlagen, und die Vorlagen formatieren diese Daten dann in bestimmten Dashboards, die sie optisch ansprechender und leichter zu verarbeiten machen. Weiter unten auf dieser Seite werden wir einige Beispiele dafür sehen, wie das aussieht.

Looker Studio wird von Google angeboten und kann völlig kostenlos genutzt werden. Es kann so ziemlich jede Art von Daten verarbeiten, die Sie sich vorstellen können, und das schließt SEO-Daten ein. Es gibt also keinen Grund, nicht mit Looker Studio-Vorlagen zu beginnen, um Ihre SEO zu visualisieren!

So richten Sie Looker Studio ein

Die Einrichtung eines Kontos in Looker Studio ist einfach: Sie müssen nur ein Google-Konto haben. Das war's auch schon! Wenn Sie bereits ein Google-Konto haben, das Sie für Ihr Unternehmen nutzen können, müssen Sie nur zu Looker Studio gehen und sich mit diesem Konto anmelden.

Sobald Sie eingeloggt sind, können Sie mit der Erstellung von Berichten beginnen. Hier haben Sie mehrere Möglichkeiten. Zum einen können Sie sie von Grund auf neu erstellen.

Dazu klicken Sie einfach auf "Blank Report".

Dadurch wird eine neue, unbenannte Vorlage geöffnet, mit der Sie arbeiten können. Sie können dann verschiedene Datenquellen heranziehen und die Daten nach Belieben formatieren. Google bietet einen Leitfaden, in dem dies etwas ausführlicher beschrieben wird.

Eine weitaus einfachere Option ist jedoch die Verwendung vorgefertigter Vorlagen. Looker Studio-Vorlagen ersparen Ihnen die harte Arbeit, ein Dashboard von Grund auf zu erstellen. Sie können einfach die Vorlage aufrufen und Ihre Daten importieren.

5 Looker Studio Vorlagen für SEO

Es gibt eine Menge verschiedener Vorlagen für Looker Studio. Viele von ihnen haben nichts mit SEO zu tun, aber auch unter denen, die es tun, gibt es eine Menge. Einige von ihnen werden von Google selbst angeboten, andere stammen von Drittanbietern. Sie können diese Vorlagen oft online kaufen.

Hier sind fünf der besten Looker Studio-Vorlagen:

  1. Google Analytics Zielgruppenübersicht
  2. Übersicht über das Verhalten von Google Analytics
  3. SEO-Keyword-Audit-Vorlage
  4. GMB + GA4 + GSC-Vorlage
  5. Screaming Frog Bericht Dashboard

Lesen Sie weiter, um ein wenig mehr über jeden von ihnen zu erfahren!

1. Google Analytics Zielgruppenübersicht

Preis: Kostenlos

Anwendungsfall: Überwachen Sie die Leistung der organischen Suche nach Standort, Gerät, Datum und mehr.

Die Übersicht über die Google Analytics-Besucher sollte jedem, der Google Analytics verwendet hat, ziemlich vertraut vorkommen. Diese Looker Studio-Vorlage zieht Daten über Ihre Website-Besucher aus Google Analytics und stellt sie in diesem einfachen, sauberen Dashboard dar, das Ihre SEO in Looker Studio visualisiert.

Diese von Google kostenlos angebotene Vorlage ist ein wesentliches Element zur Überwachung von Informationen über Ihre Website-Besucher. Sie zeigt Ihnen, wie viele Nutzer auf Ihrer Website sind, welche Sprachen sie sprechen, woher sie kommen und welche Geräte sie für den Zugriff auf Ihre Website verwenden. Diese Informationen sind hilfreich, um sich ein genaueres Bild von Ihrem Publikum zu machen.

2. Übersicht über das Verhalten von Google Analytics

Preis: Kostenlos

Anwendungsfall: Verstehen, wie Nutzer aus der organischen Suche mit Ihrer Website interagieren.

Als weitere kostenlose Vorlage von Google folgt die Google Analytics-Verhaltensübersicht den Spuren, die die vorherige Vorlage hinterlassen hat, und zeigt Daten über Ihre Website-Besucher an. Diese Vorlage konzentriert sich jedoch auf Verhaltensdaten - wie viele Seiten Ihre Website-Besucher ansehen, wie viele von ihnen abspringen, welche Arten von Inhalten sie bevorzugen und so weiter.

So können Sie herausfinden, wie gut Ihre Website für Ihre Zielgruppe optimiert ist. Sie können z. B. feststellen, welche Inhalte am beliebtesten sind, und dann mehr solche Inhalte produzieren, um in mehr Google-Rankings zu erscheinen.

3. SEO-Keyword-Audit-Vorlage

Preis: Kostenlos

Anwendungsfall: Beseitigung der Keyword-Kannibalisierung und Priorisierung von SEO-Updates.

Die SEO-Keyword-Audit-Vorlage zeigt Daten zu Ihrer Keyword-Performance an, wie der Name schon vermuten lässt. Sie können nicht nur die Chancen für das Keyword-Ranking und die Long-Tail-Keyword-Analyse sehen, sondern auch feststellen, ob und wo Sie unter Keyword-Kannibalisierung leiden.

Das Design dieser Vorlage ist glatt und einfach zu navigieren, was sie zu einer guten Wahl macht. Diese Vorlage wurde von Porter erstellt und ist kostenlos, obwohl Sie einen kurzen Prozess durchlaufen müssen, um Zugang zu erhalten. Danach können Sie in Looker Studio neue Erkenntnisse über Ihre SEO gewinnen.

4. GMB + GA4 + GSC-Vorlage

Preis: $30

Anwendungsfall: Überwachung der Suchleistung in lokalen Suchergebnissen.

Die nächste Vorlage auf unserer Liste ist die Vorlage Google My Business + Google Analytics GA4 + Google Search Console. Wie der Name schon sagt, bezieht diese Vorlage Daten aus Ihrem Google Business-Profil (früher Google My Business), Google Analytics und Google Search Console.

Das bedeutet, dass Sie nicht nur sehen können, wie viel Traffic Ihre Website erhält, sondern auch, wie viel Einfluss Ihr Google Business Profile in den Suchergebnissen hat.

Dies ist eine weitere Vorlage, die von Porter angeboten wird, allerdings kostet sie 30 Dollar.

5. Screaming Frog Bericht Dashboard

Preis: $80

Anwendungsfall: Zusammenfassung der SEO-Audit-Ergebnisse für die Beteiligten.

Schließlich haben wir noch das Screaming Frog Report Dashboard. Wenn Sie Screaming Frog noch nie benutzt haben, sollten Sie es in Betracht ziehen - es ist ein wertvolles SEO-Asset, das Websites crawlt und SEO-Audits durchführt. Diese Vorlage zeigt Audit-Daten von Screaming Frog an.

Um es einzurichten, müssen Sie zunächst ein SEO-Audit Ihrer Website mit Screaming Frog durchführen. Dann importieren Sie die Screaming Frog CSV-Datei in ein Google Sheet und verbinden dieses Sheet mit der Vorlage. Schon haben Sie Ihre Audit-Daten in einem klaren und übersichtlichen Dashboard dargestellt.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Google-SEO auf SEO.com steigern können.

Jetzt, wo Sie wissen, wie Sie Ihre SEO in Looker Studio visualisieren können, können Sie sich an die Arbeit machen und Ihre eigenen Dashboards erstellen. Dann geht es natürlich darum, Ihre SEO auf der Grundlage der gewonnenen Erkenntnisse tatsächlich zu verbessern. Hier ist es wichtig, sich über SEO-Tipps und -Tricks zu informieren.

Um mehr über einige dieser Tipps und Tricks zu erfahren, können Sie sich weitere hilfreiche Inhalte hier auf SEO.com ansehen!

Wir wollen Ergebnisse erzielen Gemeinsam Grüner Pfeil