Ahrefs vs. SpyFu: Was ist besser für SEO?

Während Ahrefs bei der Keyword-Recherche und der Backlink-Analyse glänzt, sind die hohen Preise und der schlechte Kundensupport ein Nachteil. SpyFu hingegen ist benutzerfreundlicher und erschwinglicher und glänzt bei der Wettbewerbsanalyse, hat aber mit der Datengenauigkeit zu kämpfen.
  • Kopfbild eines lächelnden Mannes in blauem Hemd auf schwarzem Hintergrund.
    Matthew Gibbons Leitende Redakteurin für Daten und Technik
    Autor Block rechte Ecke Form
  • 23. Februar 2024
  • 6 min. gelesen
Ahrefs vs. SpyFu: Was ist besser?

Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget bestimmen, ob Ahrefs oder SpyFu besser ist. Während Ahrefs eine umfassende Wahl für ein SEO-Tool ist, kann SpyFu aufgrund seiner Kosten die bevorzugte Wahl für Benutzer sein, die sich auf die Recherche von Wettbewerbern konzentrieren.

Ihre Bemühungen zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) aufrechtzuerhalten, ist eine große Aufgabe - zu groß, um sie ohne die Hilfe eines SEO-Tools wie Ahrefs oder SpyFu allein zu bewältigen. Möchten Sie mehr über diese Optionen erfahren? Schauen Sie sich unsere Aufschlüsselung von SpyFu vs. Ahrefs unten an!

Ist Ahrefs oder SpyFu besser?

Ob Ahrefs oder SpyFu besser für SEO geeignet ist, hängt von Ihren speziellen Bedürfnissen ab. Wenn Ihre Priorität auf Keyword-Recherche oder Backlink-Analyse liegt, ist Ahrefs die richtige Wahl. Wenn Sie jedoch mehr Wert auf die Konkurrenzforschung legen oder einfach nur ein preiswerteres Tool suchen, ist SpyFu besser.

Vergleich Ahrefs vs. SpyFu

Erfahren Sie mehr über Ahrefs vs. SpyFu in der folgenden Tabelle:

Eigenschaften Ahrefs SpyFu
Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5 4.6 / 5
Am besten für
  • SEO-Anfänger
  • SEO-Fachleute
  • Kleine und große Unternehmen
  • SEO-Anfänger
  • SEO Freiberufler
  • Kleine Unternehmen
Preisgestaltung Beginnend bei $99 / Monat Beginnend bei $33 / Monat
Stärken
  • Lernkurve
  • Schlüsselwort-Recherche
  • Backlink-Analyse
  • Forschung über Wettbewerber
  • Preisgestaltung
  • PPC-Daten
Schwachstellen
  • Struktur der Preisgestaltung
  • Kundenbetreuung
  • Genauigkeit der Daten
  • Schwerpunkt PPC vs. SEO
Standort-Audits
  • Vollständiges SEO-Audit
  • Historische SEO-Audits
Grundlegendes SEO-Audit
Schlüsselwort-Recherche
  • Schlüsselwortdaten der Wettbewerber
  • Schlüsselwortmetriken, einschließlich Verkehrswert
Schlüsselwortdaten der Wettbewerber
Verfolgung des Schlüsselwort-Rangs Verfolgen Sie bis zu 10.000 Schlüsselwörter Verlauf der Rangliste
SEO-Inhalt Inhaltliche Lücken Ideen zum Thema
Forschung über Wettbewerber
  • Schlüsselwörter
  • Backlinks
  • Geschätzter Verkehr
  • Schlüsselwörter
  • Backlinks
  • PPC-basierte Daten
Backlink-Analyse Backlink-Lücken
Keyword-basierte Backlink-Empfehlungen
Kundenbetreuung
  • Online-Chat
  • Ressourcenbibliothek
  • Online-Foren
  • Online-Chat
  • Telefon
  • Ressourcenbibliothek
Benutzerfreundlichkeit Hoch Hoch
AI
  • Schlüsselwort-Analyse
  • Kostenlose AI-Tools
SEO-Inhalt

Innerhalb von Ahrefs

Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Vor- und Nachteile von Ahrefs:

Ahrefs-Profis

Es gibt mehrere Vorteile, wenn Sie Ahrefs als Ihr SEO-Tool wählen. Zu diesen Vorteilen gehören:

  • Kostenloser Plan: Eines der besten Dinge an Ahrefs ist, dass es einige kostenlose Tools für Dinge wie Keyword-Recherche und Linkaufbau bietet, was natürlich sehr praktisch ist.
  • Keyword-Recherche: Die Keyword-Recherche ist eine der größten Stärken von Ahrefs. Sie ist perfekt, um Ihnen zu helfen, die idealen Keywords für Ihre SEO-Inhalte zu finden.
  • Backlink-Analyse: Ahrefs ist auch sehr nützlich, um Ihr Backlink-Profil zu analysieren und herauszufinden, welche Websites auf Sie verlinken.

Ahrefs Nachteile

So schön die oben genannten Vorteile von Ahrefs auch sind, es gibt auch einige Nachteile, die Nutzer dazu veranlassen, nach Alternativen zu Ahrefs zu suchen. Zu diesen Nachteilen gehören:

  • Die Preisgestaltung: Ahrefs bietet zwar einige kostenlose Tools an, aber die kostenpflichtigen Pläne sind so teuer, dass viele Unternehmen sie sich gar nicht leisten können. Wenn das der Fall ist, sollten Sie vielleicht etwas wie Ubersuggest vs. Ahrefs in Betracht ziehen (je nach Ihren Bedürfnissen).
  • Viele Ausfallzeiten: Im Vergleich zu anderen Tools gibt es bei Ahrefs viele Ausfallzeiten, d. h. Zeiten, in denen die Plattform nicht verfügbar ist. Dies kann für Unternehmen verständlicherweise frustrierend sein.
  • Kundenbetreuung: Ahrefs ist nicht für seinen Kundensupport bekannt. Viele Nutzer sagen, der Kundenservice sei nicht hilfreich und reagiere nur langsam.

Innerhalb von SpyFu

Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Vor- und Nachteile von SpyFu:

SpyFu-Profis

SpyFu bietet eine Reihe von Vorteilen, darunter die folgenden:

  • Kostenloser Plan: Wie Ahrefs bietet auch SpyFu einen kostenlosen Plan an. Und in diesem Fall handelt es sich um einen echten Plan und nicht um einzelne kostenlose Tools wie bei Ahrefs.
  • Wettbewerbsanalyse: Die größte Stärke von SpyFu ist die Fähigkeit, Informationen über die SEO Ihrer Mitbewerber zu sammeln. Das ist einer der größten Vorteile des Tools und macht es zu einem der besten Tools für die Konkurrenzanalyse auf dem Markt.
  • Benutzerfreundlichkeit: Insgesamt ist SpyFu sehr benutzerfreundlich, was es von vielen seiner Konkurrenten abhebt, die oft schwierig zu navigieren sind.

SpyFu Nachteile

Obwohl die oben genannten Vorteile definitiv gut sind, gibt es auch einige Nachteile bei der Verwendung von SpyFu. Zu diesen Nachteilen gehören:

  • Ungenaue Daten: SpyFu-Nutzer sind dafür bekannt, dass sie sich über die Datengenauigkeit des Tools beschweren. Offensichtlich ist es ein großes Problem, ungenaue Daten von Ihrem SEO-Tool zu erhalten.
  • Fehlende Unterscheidung von Suchmaschinen: Einige Nutzer haben geäußert, dass SpyFu nicht zwischen Traffic von Google und anderen Suchmaschinen unterscheidet, so dass es schwierig ist, herauszufinden, woher Ihr Traffic kommt.
  • Nicht benutzerfreundliche Diagramme: Auch wenn die Benutzerfreundlichkeit insgesamt eine Stärke von SpyFu ist, sind die Diagramme die Ausnahme, denn viele Nutzer finden sie schwer zu navigieren und zu verwenden.

Vergleich Ahrefs vs. SpyFu im Detail

Nachdem wir nun einige der größten Vor- und Nachteile der einzelnen Tools gesehen haben, stellt sich die Frage, welches besser ist: Ahrefs oder SpyFu? Sehen Sie unten, wie sie in Bezug auf die fünf Schlüsselkomponenten eines guten SEO-Tools abschneiden:

Benutzerfreundlichkeit

Die Berichte darüber, wie einfach die Nutzung von Ahrefs ist, gehen auseinander. Einige Nutzer finden die Benutzeroberfläche ein wenig überwältigend, aber andere sagen, sie sei perfekt. Letztendlich ist es schwer, ein solides Fazit zu ziehen - es hängt einfach von Ihrer individuellen Wahrnehmung ab.

Auf der anderen Seite ist SpyFu allgemein als sehr benutzerfreundlich anerkannt (mit der einzigen Ausnahme der Grafiken). Das bedeutet, dass SpyFu in dieser Kategorie mit knappem Vorsprung gewinnt.

Der Gewinner: SpyFu

Preisgestaltung

In dieser Kategorie gibt es keinen Wettbewerb: SpyFu gewinnt auf Anhieb. Zunächst einmal bieten zwar beide Tools kostenlose Versionen an, aber nur bei SpyFu handelt es sich um einen kostenlosen Plan im wahrsten Sinne des Wortes - bei Ahrefs handelt es sich eher um eine Sammlung von einzelnen kostenlosen Tools.

Und wenn man sich dann die kostenpflichtigen Angebote ansieht, ist es noch offensichtlicher, dass SpyFu die Nase vorn hat. Der billigste Plan kostet nur 16 $ pro Monat, während die Preise von Ahrefs bei 99 $ pro Monat beginnen und bis zu 999 $ pro Monat reichen. Nicht sehr erschwinglich für Unternehmen mit einem kleinen Budget!

Der Gewinner: SpyFu

Forschung

Ein gutes SEO-Tool hilft Ihnen bei der Suche nach neuen Möglichkeiten zur Ausweitung Ihrer Kampagnen, sei es durch die Suche nach Schlüsselwörtern oder die Untersuchung der Aktivitäten Ihrer Konkurrenten. Sowohl Ahrefs als auch SpyFu zeichnen sich hier aus, allerdings in unterschiedlichen Bereichen.

Die Stärke von SpyFu liegt in der Konkurrenzforschung, während Ahrefs eines der besten Rank-Tracking-Tools ist. Welches Tool gewinnt also?

Der entscheidende Faktor ist die Tatsache, dass SpyFu dafür bekannt ist, Probleme mit der Datengenauigkeit zu haben. Es ist knapp, aber das gibt den Ausschlag für Ahrefs in dieser Kategorie.

Gewinner: Ahrefs

Analyse

SpyFu und Ahrefs helfen Ihnen nicht nur bei der Suche nach neuen SEO-Möglichkeiten, sondern auch bei der Analyse Ihrer vorhandenen Daten, um zu sehen, wie Ihre Kampagnen bereits abschneiden. In dieser Kategorie schneidet Ahrefs am besten ab. Es eignet sich nicht nur hervorragend zur Bewertung Ihrer Keyword-Rankings, sondern kann Ihnen auch tiefe Einblicke in Ihr Backlink-Profil geben.

Gewinner: Ahrefs

Kundenbetreuung

Schließlich sollte jede gute Software auch ein solides Kundensupportteam haben. SpyFu schneidet hier ganz gut ab - sein Kundensupport-Team hat zwar keine begeisterten Kritiken, aber auch keine häufigen Beschwerden verdient.

Andererseits hat Ahrefs aufgrund seines langsamen und wenig hilfreichen Kundendienstes viel Frustration verursacht, wie wir bereits erwähnt haben. Aus diesem Grund nimmt SpyFu diese Kategorie ein.

Der Gewinner: SpyFu

Erfahren Sie mehr über digitale Marketing-Tools auf SEO.com

Nachdem Sie nun diesen Vergleich von SpyFu und Ahrefs gelesen haben, können Sie mit dem SEO-Tool Ihrer Wahl loslegen. Aber das Tool allein wird keine Ergebnisse liefern - Sie müssen es mit einer soliden SEO-Strategie kombinieren. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Ihren SEO-Ansatz optimieren können, sind Sie hier bereits richtig.

Schauen Sie sich weitere hilfreiche Inhalte hier auf SEO.com an, um Ihr Fachwissen im digitalen Marketing zu erweitern!

Kopfbild eines lächelnden Mannes in blauem Hemd auf schwarzem Hintergrund.
Matthew ist ein Marketingexperte, der sich auf die Bereiche SEO und Martech konzentriert. Er hat über 500 Marketinganleitungen und Videoskripte für den WebFX YouTube-Kanal geschrieben. Wenn er nicht gerade versucht, neue Blogbeiträge und Artikel zu verfassen, füttert er normalerweise seine Tolkien-Besessenheit oder arbeitet an verschiedenen kreativen Projekten.

Fügen Sie WebFX noch heute zu Ihrem Content Marketing Werkzeugkasten hinzu

SEO-Vorschlag erhalten

Was als nächstes zu lesen ist

Mein Website-Traffic geht zurück. Wie kann ich das beheben?
  • Apr 12, 2024
  • 6 min. gelesen
Weiter lesen
Meine Website wird nicht bei Google angezeigt. Was soll ich tun?
  • Apr 12, 2024
  • 5 min. gelesen
Weiter lesen
Meine Website konvertiert nicht. Was kann ich tun?
  • Apr 09, 2024
  • 5 min. gelesen
Weiter lesen