7 Top Keyword Research Tools für SEO im Jahr 2024

Entdecken Sie die besten Keyword-Recherche-Tools für SEO, einschließlich Semrush, Ahrefs, Google Trends und mehr, komplett mit Kosten, Vor- und Nachteilen, FAQs und Expertentipps vom SEO.com-Team.
Zuletzt aktualisiert 7. Februar 2024
 

Ihre Strategie zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) hängt von der Auswahl der richtigen Schlüsselwörter ab. Dafür brauchen Sie ein bewährtes SEO-Keyword-Recherche-Tool. Deshalb haben wir die besten Keyword-Recherche-Tools für SEO in diesem Jahr zusammengestellt. Sehen Sie unten, welche Plattformen es in unsere Liste geschafft haben!

7 beste Keyword-Recherche-Tools für SEO

Entdecken Sie unten unsere Auswahl der besten Tools für die Keyword-Recherche!

1. Semrush - Beste All-in-One-Lösung

Semrush Keyword-Recherche-Tool

Kosten: $129,95/Monat

Semrush ist eine integrierte Plattform für digitales Marketing und Suchmaschinenoptimierung (SEO), die Tools und Daten anbietet, mit denen Nutzer ihre Online-Präsenz und Marketingbemühungen verbessern können. Es umfasst Funktionen wie Keyword-Recherche, Website-Audits, Backlink-Analyse und Wettbewerbsforschung, um Unternehmen bei der Optimierung ihrer Online-Strategien und der Verbesserung der Sichtbarkeit ihrer Website zu unterstützen.

Vorteile:

  • All-in-One-Suite für digitales Marketing, von SEO bis zu bezahlter Werbung
  • Eingehende Keyword-Recherche sowie SEO-Audits, Einblicke in Wettbewerber und mehr
  • Umfangreiche Stichwortdatenbank
  • Verfolgung von Schlüsselwörtern
  • Regelmäßige Aktualisierung der Tools

Nachteile:

  • Zu teuer für kleine Unternehmen und einzelne Webmaster
  • Lernkurve beim Verstehen der verschiedenen Toolkits

2. Ahrefs - Das beste SEO-Toolkit für SEO-Profis

Ahrefs Keyword-Recherche-Tool

Kosten: $99/Monat

Ahrefs ist ein webbasiertes SEO-Tool, das für seine umfassenden Funktionen bekannt ist, darunter Backlink-Analyse, Keyword-Recherche, Wettbewerbsanalyse und Site-Auditing, die den Nutzern helfen sollen, die Sichtbarkeit ihrer Website in den Suchmaschinen und ihre Online-Marketingbemühungen zu verbessern. Es wird häufig von SEO-Profis und Website-Besitzern verwendet, um Erkenntnisse zu gewinnen, ihre Online-Strategien zu optimieren und ihre Konkurrenz zu beobachten.

Vorteile:

  • Benutzerdefinierte Schlüsselwortmetriken, wie z. B. das Verkehrspotenzial
  • Verfolgung des Suchvolumens von Schlüsselwörtern, einschließlich Schlüsselwörtern mit Null-Volumen
  • Verfolgung von Schlüsselwörtern
  • Große Stichwortdatenbank
  • Zusätzliche SEO-Tools, wie Audits, Konkurrenzforschung und mehr

Nachteile:

  • Unpopuläres kreditbasiertes Preismodell
  • Zu teuer für kleinere Standorte und Unternehmen

3. Google Trends - Bestes kostenloses Keyword-Recherche-Tool

Keyword-Recherche-Tool von Google Trends

Kosten: Kostenlos

Google Trends ist ein kostenloses Tool von Google, mit dem Nutzer die Popularität von Suchanfragen und Themen im Laufe der Zeit verfolgen und analysieren können. Google Trends hilft Nutzern, Suchtrends zu verstehen, verwandte Suchanfragen zu entdecken und datengestützte Entscheidungen für die Erstellung von Inhalten und Marketingstrategien zu treffen.

Vorteile:

  • Erkenntnisse in Echtzeit
  • Umfangreiche historische Datenbank
  • Schlüsselwort-Vergleich
  • Regionale Schlüsselwortdaten
  • Einfach zu bedienen

Nachteile:

  • Null-Schlüsselwort-Metriken
  • Keine Möglichkeit zum Speichern von Schlüsselwörtern

4. Keywords Everywhere - Bestes erschwingliches Keyword-Recherche-Tool

Keywords Everywhere - Werkzeug zur Schlüsselwortsuche

Kosten: $15/Jahr

Keywords Everywhere ist eine Browsererweiterung und ein SEO-Tool, das Keyword-Daten, einschließlich Suchvolumen und CPC, bereitstellt, während die Nutzer im Internet surfen, insbesondere auf den Ergebnisseiten von Suchmaschinen und verschiedenen Websites.

Vorteile:

  • Zeigt Ergebnisse auf anderen Plattformen an, wie YouTube und Google Search Console
  • Bereitstellung von Schlüsselwortdaten in den Suchergebnissen
  • Kostengünstige Preisgestaltung

Nachteile:

  • Geringere Datengenauigkeit als bei kostenpflichtigen Keyword-Recherche-Tools für SEO
  • Weniger Funktionen als SEO-Software-Suiten wie Ahrefs oder Semrush

5. Google Search Console - Am besten geeignet für die Überwachung der Keyword-Leistungsdaten

Google Search Console Keyword Research Tool

Kosten: Kostenlos

Google Search Console ist ein kostenloser Webdienst von Google, der Website-Besitzern und Webmastern Tools und Berichte zur Überwachung und Optimierung der Leistung ihrer Website in den Google-Suchergebnissen bietet. Er bietet Einblicke in den Suchverkehr, die Indizierung, Website-Fehler und Sicherheitsprobleme und hilft den Nutzern, ihre Online-Präsenz zu verbessern und alle potenziellen Probleme zu lösen, die die Sichtbarkeit ihrer Website beeinträchtigen.

Vorteile:

  • Finden Sie Schlüsselwortmöglichkeiten auf der Grundlage der Leistung Ihrer Website
  • Abrufen von Suchleistungsdaten wie Impressionen, Click-Through-Rate (CTR) und mehr

Nachteile:

  • Keine Keyword-Metriken, es sei denn, sie werden mit einem anderen SEO-Keyword-Tool wie Keywords Everywhere kombiniert
  • Begrenzt auf die Leistung der Website des Eigentümers

6. Google Keyword Planner - Am besten geeignet, um verwandte Keywords zu finden

Google Keyword Planner - Werkzeug zur Schlüsselwortsuche

 

Kosten: Kostenlos

Der Google Keyword-Planer ist ein kostenloses Tool innerhalb von Google Ads, das für die Keyword-Recherche und die Planung von Werbekampagnen verwendet wird. Es liefert Daten zu Suchvolumen, Wettbewerb und Prognosen für Keywords und ist damit wertvoll für Werbetreibende, SEO-Experten und Content-Ersteller, die ihre Online-Strategien optimieren möchten.

Vorteile:

  • Hohe Datengenauigkeit
  • Zugang zu Schlüsselwortmetriken wie Suchvolumen, Wettbewerb und Kosten
  • Integriert mit Google Ads

Nachteile:

  • Gebaut als Pay-per-Click-Keyword-Vorschlagstool im Gegensatz zu einem SEO-Keyword-Recherche-Tool
  • Die Datenbank konzentriert sich mehr auf Suchbegriffe am unteren Ende des Trichters

7. Moz Keyword Explorer - Am besten geeignet für den Zugriff auf Keyword-Metriken

Moz Keyword Explorer Schlüsselwort-Forschungstool

Kosten: $99/Monat

Moz Keyword Explorer ist ein Keyword-Recherche-Tool von Moz, das Benutzern hilft, Keywords für ihre SEO- und Content-Strategien zu entdecken und zu analysieren. Es liefert Daten zum Suchvolumen, zur Schwierigkeit und zur Wettbewerbsanalyse von Keywords und hilft so bei der Auswahl effektiver Keywords für eine verbesserte Online-Sichtbarkeit und Inhaltsoptimierung.

Vorteile:

  • Zugang zu Schlüsselwortmetriken, einschließlich Opportunity Score
  • Erhalten Sie Einblicke in die Analyse der Wettbewerber
  • Anzeigen von Suchmaschinenergebnisseiten (SERPs) Möglichkeiten
  • Umfasst den Zugang zu einer vollständigen SEO-Software-Suite

Nachteile:

  • Höherer Preis als andere Keyword-Recherche-Tools

Beginnen Sie Ihre Recherche mit diesen SEO-Keyword-Recherche-Tools

Mit diesen SEO-Keyword-Recherche-Tools können Sie damit beginnen, relevante Keywords für Ihr Unternehmen zu finden (und darauf abzielen) und Ihre Sichtbarkeit in den Suchergebnissen zu erhöhen. Wenn Sie professionelle Hilfe bei der Keyword-Recherche und dem SEO-Management benötigen, wenden Sie sich an das preisgekrönte SEO.com-Team.

Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr über unsere SEO-Dienstleistungen zu erfahren!


FAQs zu Keyword-Recherche-Tools

Erfahren Sie mehr über Keyword-Recherche-Tools mit diesen FAQs:

Was ist ein Keyword-Recherche-Tool?

Ein Keyword-Recherche-Tool ist eine kostenlose oder kostenpflichtige Software, die Keyword-Kennzahlen wie Suchvolumen, Wettbewerbsfähigkeit und Cost-per-Click (CPC) liefert, um Unternehmen bei der Ermittlung der für ihre Zielgruppe relevantesten Keywords zu unterstützen.

Welches Keyword-Tool ist am genauesten?

Die meisten SEOs werden zustimmen, dass das genaueste Keyword-Tool ein Keyword-Tool für Pay-per-Click namens Google Keyword Planner ist. Man glaubt, dass der Google Keyword Planner am genauesten ist, weil die Daten direkt von Google, der größten Suchmaschine der Welt, stammen.

Wie wähle ich das beste Keyword-Recherche-Tool für mich aus?

Mit diesen Tipps können Sie Ihrem Unternehmen helfen, das beste Keyword-Recherchetool für seine Bedürfnisse auszuwählen:

  • Skizzieren Sie Ihr Budget
  • Bestimmen Sie Ihren Werkzeugbedarf
  • Demo Ihrer wichtigsten Tools
  • Holen Sie das Feedback Ihres Teams zu den Tools ein

Der größte Schritt, den Sie tun können, ist, praktische Erfahrungen mit den verschiedenen verfügbaren Anwendungen zu sammeln. Wenn Sie sich für ein kostenpflichtiges Keyword-Tool entscheiden, bieten viele kostenlose oder vergünstigte Testversionen an, mit denen Sie die Software aus erster Hand kennenlernen können.

Wenn Sie sich nicht entscheiden können, sehen Sie sich einige unserer Werkzeugvergleiche an:

Wie finde ich mit Keyword-Recherche-Tools die besten Keywords?

Sie können die besten Schlüsselwörter mit den oben genannten Tools für die Schlüsselwortsuche finden:

  • Bewertung der Metriken des Schlüsselworts, wie Suchvolumen und Wettbewerbsfähigkeit
  • Untersuchung der Relevanz des Schlüsselworts für Ihr Unternehmen und seine Produkte oder Dienstleistungen
  • Bestimmen Sie die Suchabsicht für das Schlüsselwort

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserem Leitfaden zur Auswahl der besten Keywords.

Wir wollen Ergebnisse erzielen Gemeinsam Grüner Pfeil