Link Building Einfaches Lesezeichen-Symbol

Linkaufbau ist der Prozess, andere Websites dazu zu bringen, auf Ihre Website zu verlinken.

Zuletzt aktualisiert November 13, 2023
Lila bis weißer Farbverlauf in der Fußzeile

 

Damit Ihr Unternehmen durch Suchmaschinenoptimierung (SEO) in den Suchergebnissen gut platziert wird, müssen Sie das Vertrauen und die Autorität Ihrer Website stärken. Der beste Weg, dies zu erreichen, ist der Aufbau von Links. Aber was ist Linkaufbau überhaupt? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden!

Was ist Linkaufbau?

Linkaufbau ist eine Strategie, bei der Sie Websites dazu bringen, auf Ihre Website zu verlinken. Diese Links werden als Backlinks bezeichnet.

Warum ist der Linkaufbau wichtig?

Wenn Sie Ihre Leistung in Suchmaschinen verbessern wollen, müssen Sie aktiv Links für Ihre Website aufbauen.

Der Aufbau von Links ist einer der Faktoren, die der Google-Algorithmus beim Ranking von Websites berücksichtigt - PageRank. Diese Links dienen als "Vertrauensbeweis" dafür, dass Ihre Website gültige und hilfreiche Informationen bietet.

Experteneinblicke von Google-Logo

"Wir haben verschiedene Systeme, die verstehen, wie Seiten miteinander verlinkt sind, um zu bestimmen, worum es auf den Seiten geht und welche bei einer Suchanfrage am hilfreichsten sein könnten. Eines dieser Systeme ist PageRank, eines unserer wichtigsten Rankingsysteme... Die Funktionsweise von PageRank hat sich seither stark weiterentwickelt, und es ist nach wie vor Teil unserer wichtigsten Rankingsysteme."(Quelle)

Google

Wenn mehr maßgebliche und vertrauenswürdige Websites auf Ihre Website verlinken, erhöht dies die Glaubwürdigkeit Ihrer Website. Da Google den Suchenden nur vertrauenswürdige Ergebnisse liefern möchte, haben Sie eine bessere Chance, in den Suchergebnissen gut abzuschneiden.

Link Building bietet auch Vorteile wie:

  • Neue Besucher auf Ihre Website bringen
  • Unterstützung von Google beim Crawlen und Indizieren von Seiten
  • Hilft Ihnen, Beziehungen zu Websites aufzubauen, mit denen Sie Links herstellen

Wie man Links aufbaut: 5 Tipps für erfolgreichen Linkaufbau

Erfahren Sie, wie Sie mit diesen fünf effektiven Strategien Links aufbauen können:

1. Erstellen Sie hochwertige Inhalte, auf die man gerne verlinkt

Eine Schlüsselkomponente für die Verlinkung in der Suchmaschinenoptimierung ist die Erstellung hochwertiger Inhalte. Wenn Sie wertvolle und hilfreiche Informationen auf Ihrer Website bereitstellen, werden andere Websites diese ebenfalls teilen wollen. Und diese Websites werden angeben wollen, woher sie die Informationen haben.

Sie können Inhalte in Form von Blogbeiträgen, Informationsartikeln, Leitfäden und mehr erstellen. Achten Sie darauf, dass Ihre Inhalte gut recherchiert, informativ und hilfreich sind.

2. Suchen Sie nach defekten Links auf den Websites anderer

Eine weitere Strategie des hochwertigen Linkaufbaus besteht darin, defekte Links auf den Websites anderer zu finden.

Defekte Links sind etwas, das jede Website beheben möchte, da sie sich indirekt, aber negativ, auf die Suchmaschinenoptimierung auswirken. Ein defekter Link kann zu höheren Absprungraten und einer kürzeren Verweildauer auf Websites führen.

Wenn Sie einen defekten Link auf der Website eines anderen finden, können Sie diesen kontaktieren und ihn über den defekten Link informieren. Sie bieten dann einen entsprechenden Link zu Ihrer Website als Alternative an, um ihn zu ersetzen.

Da Sie hilfreich waren und auf den defekten Link hingewiesen haben, werden viele Websites den Link durch Ihren ersetzen. Das ist ein möglicher Weg, um mehr Links für Ihre Seiten aufzubauen.

3. Versuchen Sie es mit Gastbeiträgen

Eine weitere SEO-Strategie für den Linkaufbau ist das Gastposting. Mit Gastbeiträgen können Sie nicht nur die Bekanntheit Ihrer Marke steigern, sondern auch Backlinks gewinnen.

Wenn Sie einen Gastbeitrag auf einer anderen Website veröffentlichen, erstellen Sie einen Inhalt für diese Website. Sie können dann Links zurück zu Ihrer Website einfügen.

Wenn Sie sich für einen Gastbeitrag entscheiden, achten Sie darauf, dass Sie einen Gastbeitrag auf einer relevanten Website veröffentlichen. Wenn Sie ein Restaurant besitzen, sollten Sie keinen Gastbeitrag auf einer Technologie-Website veröffentlichen. Sie sollten einen Gastbeitrag auf einem Food-Blog oder etwas Ähnlichem veröffentlichen.

Gastbeiträge sind eine großartige Möglichkeit, ein anderes Publikum zu erreichen und neue Möglichkeiten zu schaffen, Links zu Ihrer Website zu erhalten.

4. Fragen Sie nach Links

Wenn Sie wissen wollen, wie man Links aufbaut, versuchen Sie, sie zu erbitten. Wenn Sie einen großartigen Inhalt haben, zu dem Sie möchten, dass jemand anderes ihn verlinkt, können Sie sich an diese Website wenden und sie bitten, ihn zu verlinken.

In der Regel sollten Sie einen Inhalt auf der Website identifizieren, für den Ihr Link geeignet ist. Wenn jemand einen Blog über verschiedene Arten von Kaffeegetränken geschrieben hat und Sie einen Blog-Beitrag über die Herstellung von Milchkaffee haben, können Sie sich an ihn wenden und ihn bitten, auf Ihren Artikel zu verlinken.

Denken Sie aber daran, dass die Leute vielleicht Nein sagen oder Ihre E-Mails ganz ignorieren.

5. Vermeiden Sie den Kauf von Links aus Linkfarmen

Zum Abschluss dieser Liste von Tipps für den Aufbau von Qualitätslinks, lassen Sie uns über den Kauf von Links sprechen.

Wenn Sie versuchen, Links von seriösen Websites zu bekommen, kann es einige Zeit dauern, bis Sie diese erhalten. Vielleicht haben Sie das Gefühl, dass Sie die Kurve kratzen und versuchen, Links zu kaufen, um Ihren Linkbuilding-Prozess in Gang zu bringen.

Dies zu tun, ist jedoch ein Fehler.

Der Kauf von Links schadet nur Ihrer Suchmaschinenoptimierung. Google-Bots können erkennen, wenn Sie spammige Links haben, und bestrafen Ihre SEO als Ergebnis.

Wenn Sie also qualitativ hochwertigen Linkaufbau betreiben wollen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie sich die Links verdienen und nicht kaufen.

Frischen Sie Ihr SEO-Wissen auf

Der Linkaufbau ist nur eine der vielen Taktiken, die Sie einsetzen können, um Ihre SEO-Leistung zu verbessern. Wenn Sie weitere Taktiken kennenlernen möchten, mit denen Sie Ihre SEO steigern können, besuchen Sie unseren Blog!

Versagen Sie nicht bei der wichtigsten Prüfung Ihrer Website

Erhalten Sie eine kostenlose SEO-Scorecard Ihrer Website in weniger als 30 Sekunden.