Wie man Schema Markup für SEO hinzufügt (und Ihr SEO verbessert)

Erfahren Sie, wie Sie Ihr Suchmaschinenranking verbessern und die Sichtbarkeit in den Suchergebnissen erhöhen können, indem Sie mit dem Google-Tool "Structured Data Markup Helper" Schema-Markup hinzufügen.
  • Porträt einer lächelnden Frau mit langen Haaren, transparenter Hintergrund.
    Sarah Berry SEO-Berater
    Autor Block rechte Ecke Form
  • 25. Oktober 2023
  • 6 min. gelesen

 

Schema-Markup, auch bekannt als strukturierte Daten, ist eine effektive Taktik zur Suchmaschinenoptimierung (SEO). Das liegt daran, dass strukturierte Daten Suchmaschinen wie Google mehr Informationen über Ihre URL zur Verfügung stellen, was zu relevanteren Rankings und zu einem Aufleuchten in den Suchergebnissen führen kann.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Schema Markup für SEO hinzufügen können, und um Antworten auf häufig gestellte Fragen zu erhalten!

So fügen Sie Schema-Markup zu Ihrer Website hinzu

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Schema-Markup zu Ihrer Website hinzufügen können:

  1. Besuchen Sie das Tool "Structure Data Markup Helper" von Google
  2. Wählen Sie Ihr Schema Markup
  3. Ihre URL oder HTML hinzufügen
  4. Wählen Sie Ihre Markup-Elemente
  5. Erzeugen Sie Ihr HTML
  6. Fügen Sie Ihr Schema-Markup zu Ihrer URL hinzu

1. Besuchen Sie das Google-Tool Structured Data Markup Helper

Google bietet ein Plug-and-Play-Tool namens Structured Data Markup Helper zur Erstellung von Schema-Auszeichnungen an.

Google Structured Data Markup Helper

Von hier aus können Sie die folgenden Schema-Markup-Typen erzeugen:

  • Artikel
  • Veranstaltungen
  • Filme
  • Restaurants
  • Buchbesprechungen
  • Stellenausschreibungen
  • Produkte
  • Software-Anwendungen
  • Datensätze
  • Lokale Unternehmen
  • Fragen & Antworten Seite
  • TV-Episoden

Wenn Sie Ihren Schema-Markup-Typ nicht sehen, müssen Sie einen anderen Weg einschlagen:

  • Zusammenarbeit mit einem Entwickler
  • Verwendung eines Tools eines Drittanbieters

In dieser Anleitung zur Implementierung von Schema-Markup konzentriere ich mich auf die Verwendung des von Google bereitgestellten Tools.

2. Wählen Sie Ihr Schema Markup

Wählen Sie als Nächstes Ihren Schema-Markup-Typ aus.

Sie können zwar mehr als einen Typ von Schemaauszeichnung zu einer URL hinzufügen, aber Sie können nur einen Typ mit dem Tool Structured Data Markup Helper auswählen. Sie müssen den in diesem Leitfaden beschriebenen Prozess wiederholen, um ein weiteres Stück strukturierter Daten für Ihre URL zu generieren.

Auswahl des Markup-Typs in Google Structured Data Markup Helper

3. Ihre URL oder HTML hinzufügen

Sobald Sie Ihre Markierung ausgewählt haben, geben Sie Ihre URL oder den HTML-Code der URL ein. Klicken Sie auf "Tagging starten".

URL eingeben und mit dem Tagging in Google Structured Data Markup Helper beginnen

4. Wählen Sie Ihre Auszeichnungselemente

Nachdem Ihre URL geladen wurde, können Sie mit der Auswahl Ihrer Auszeichnungselemente beginnen. Der Prozess läuft folgendermaßen ab:

  1. Text hervorheben oder Elemente auswählen, z. B. den Titel eines Produkts
  2. Wählen Sie das entsprechende Element aus, z. B. "Name" für die Produktauszeichnung.

Text markieren und Element in Google Structured Data Markup Helper auswählen

Führen Sie diesen Vorgang für die verfügbaren Felder Ihrer strukturierten Daten durch, die dann auf der linken Seite angezeigt werden.

Wenn Ihre URL zwar geladen, aber nicht korrekt angezeigt wird, können Sie die Auszeichnungsdaten mit diesen Schritten manuell eingeben:

  1. Blättern Sie zum unteren Rand der linken Anzeige
  2. Klicken Sie auf "Fehlende Tags hinzufügen".

Hinzufügen fehlender Alt-Tags in Google Structured Data Markup Helper

  1. Wählen Sie den Tag
  2. Geben Sie den Wert
  3. Speichern anklicken

Hinzufügen von Alt-Tags und Speichern in Google Structured Data Markup Helper

 

Je nach ausgewähltem Schema-Markup werden optionale und erforderliche Tags angezeigt. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie Daten (falls vorhanden) für alle angegebenen Tags bereitstellen, da Google dadurch mehr Informationen über Ihre URL erhält.

5. Erzeugen Sie Ihr HTML

Sobald Sie Ihre URL "markiert" haben, klicken Sie oben rechts auf "HTML erstellen".

HTML in Google Structured Data Markup Helper erstellen

Standardmäßig stellt Google das Schema-Markup als JSON-LD-Markup bereit. Sie können zwar alternative Auszeichnungsformate wie Microdata auswählen, aber Google empfiehlt JSON-LD, da es einfacher zu bearbeiten ist als andere Formate wie RDFa oder Microdata.

Wenn Sie Microdata bevorzugen, wählen Sie das JSON-LD-Dropdown-Menü und wählen Sie "Microdata".

6. Fügen Sie Ihr Schema-Markup zu Ihrer URL hinzu

Endlich können Sie lernen, wie Sie Schema-Markup in Ihrer URL implementieren! Folgen Sie diesen Schritten, um loszulegen:

  1. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf "Herunterladen" oder wählen Sie die Markierung aus und kopieren Sie sie.
  2. Öffnen Sie einen neuen Browser-Tab und besuchen Sie den Rich Results Test von Google
  3. Wählen Sie "Code".
  4. Geben Sie den Aufschlag ein
  5. Klicken Sie auf "Code testen".

Test HTML in Google Rich Results Test

  1. Überprüfen Sie die Ergebnisse, um sicherzustellen, dass sie fehlerfrei sind.
  2. Kehren Sie zu Ihrer Browser-Registerkarte "Structured Data Markup Helper" zurück
  3. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf "Fertigstellen".

Fertigstellung der Markierung in Google Structured Data Markup Helper

  1. Lesen Sie die von Google bereitgestellten Installationsanweisungen
  2. Implementierung des Markups

Die beste Erfahrung bei der Installation von Schema-Markup machen Sie, wenn Sie sich die von Google bereitgestellten Installationsanweisungen in Schritt neun ansehen. Websites variieren und Praktiken ändern sich. Um sicherzustellen, dass dieser Leitfaden Ihnen den größtmöglichen Nutzen bietet (und Sie nicht in die Irre führt), verwenden Sie die bereitgestellten Dokumente in Schritt neun.

Denken Sie daran, dass Sie jederzeit den Rich Results Test von Google verwenden können, um die Schemaauszeichnung Ihrer URL zu testen!

Bringen Sie Schema Markup (und alle seine SEO-Vorteile) auf Ihre Website

Sie wissen, wie Sie Schema Markup zu Ihrer Website hinzufügen können, aber haben Sie die Zeit, es zu tun? Wenn Sie denken: "Nein...", dann holen Sie sich Hilfe, um Schema Markup und alle damit verbundenen SEO-Vorteile auf Ihre Website zu bringen. Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus, um loszulegen!

 


FAQs zur Schema-Auszeichnung

Erfahren Sie mehr über Schema Markup für SEO mit diesen FAQs:

Was ist Schema Markup?

Schema Markup ist eine Form von Mikrodaten, die Suchmaschinen verwenden, um Webinhalte besser zu verstehen. Unternehmen nutzen Schema-Markup für SEO, um Suchmaschinen bei der Kategorisierung von Website-Inhalten in den Suchergebnissen zu helfen, was zu einer besseren Sichtbarkeit in den organischen Suchergebnissen führen kann.

Warum ist Schema Markup wichtig?

Die Schema-Auszeichnung ist aus mehreren Gründen wichtig, unter anderem:

  • Kontext: Mit strukturierten Daten stellen Sie Suchmaschinen mehr Kontext über Ihre Website zur Verfügung. Zum Beispiel können Sie für Suchmaschinen die Schritte einer Anleitung oder die Zutaten eines Rezepts definieren - sie müssen nicht raten oder Vermutungen anstellen.
  • Visuelles: In einigen Fällen erzeugt Schema-Markup auch reichhaltige Ergebnisse, wie Dropdown-Menüs mit FAQ-Markup, die zu höheren Klickraten (CTRs ) führen können, indem sie Ihre Inhalte von den anderen abheben.

Google hat auch festgestellt, dass Schema-Markup Auswirkungen auf die Website hat:

  • Durchklickrate
  • Zeit auf der Seite
  • Interaktionsrate

Mit Hilfe von Markups können Sie eine bessere Benutzererfahrung und mehr Informationen für Suchmaschinen bereitstellen.

Was sind die Arten von Schema-Markup?

Es gibt Dutzende von Schema-Markup-Typen über Schema.org. Die Suchmaschinen unterstützen jedoch nicht alle Arten von strukturierten Daten. Wenn Sie wissen möchten, welche Schema-Markup-Typen Google unterstützt, finden Sie in diesem Dokument die aktuellsten Informationen.

Porträt einer lächelnden Frau mit langen Haaren, transparenter Hintergrund.
Sarah Berry ist SEO-Beraterin bei einer der größten SEO-Agenturen in den USA - WebFX. Mit mehr als 10.000 Stunden SEO-Erfahrung bietet sie praktische Einblicke und Strategien, die Sie nutzen können, um Ihre Rankings, Ihren Traffic und Ihre Einnahmen aus der Suche zu steigern.

Fügen Sie WebFX noch heute zu Ihrem Content Marketing Werkzeugkasten hinzu

SEO-Vorschlag erhalten

Was als nächstes zu lesen ist

Mein Website-Traffic geht zurück. Wie kann ich das beheben?
  • Apr 12, 2024
  • 6 min. gelesen
Weiter lesen
Meine Website wird nicht bei Google angezeigt. Was soll ich tun?
  • Apr 12, 2024
  • 5 min. gelesen
Weiter lesen
Meine Website konvertiert nicht. Was kann ich tun?
  • Apr 09, 2024
  • 5 min. gelesen
Weiter lesen