Domänenbehörde Einfaches Lesezeichen-Symbol

Domain Authority (DA) ist ein von Moz entwickelter Wert für das Suchmaschinenranking, der vorhersagt, wie wahrscheinlich es ist, dass eine Website auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen (SERPs) erscheint.

Zuletzt aktualisiert November 13, 2023
Lila bis weißer Farbverlauf in der Fußzeile

 

Die Domain-Autorität (DA) ist ein von Moz entwickeltes Bewertungssystem, das bestimmt, wie wahrscheinlich es ist, dass Sie in den Suchmaschinenergebnisseiten (SERPs) ranken. Lernen Sie die Grundlagen der Domain-Autorität sowie ihre Vor- und Nachteile in diesem Überblick kennen!

Was ist die Domänenautorität (DA)?

Domänenautorität (DA) ist ein von Moz entwickeltes Bewertungssystem, das bestimmt, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass Sie in den SERPs rangieren. Dieser Wert liegt auf einer Skala von 1-100, wobei 100 die höchste Chance auf eine Platzierung angibt. Sie sollten für Ihre Website mindestens einen Wert zwischen 50 und 60 erreichen, wobei alles über 60 in die Kategorie "ausgezeichnet" fällt.

Ist die Domain-Autorität ein Google-Ranking-Faktor?

Experteneinblicke von Google-Logo

"Google verwendet die Domain Authority *gar nicht*, wenn es um das Crawling, die Indizierung oder das Ranking in der Suche geht. Das ist auf ihrer Website ziemlich klar."(Quelle)

John Mueller, Google

Es ist wichtig zu wissen, dass der DA kein Google-Rankingfaktor ist und keinen Einfluss auf die SERPs hat. Es handelt sich lediglich um eine Analyse, wie gut Ihre Website die Kriterien erfüllt, die zum Ranking beitragen.

Wie Ihr DA-Score berechnet wird

Moz berechnet den DA auf der Grundlage von Daten aus seinem Link Explorer Webindex. Diese Zahl basiert auch auf maschinellem Lernen, das automatisch Ihren DA-Wert berechnet. Auch wenn es einfacher wäre, die Liste der Ranking-Faktoren zu sehen, ist die vollständige Liste privat.

Obwohl die Formel und die vollständige Liste der 40 Faktoren für DA nicht öffentlich zugänglich sind, gibt es einige bestätigte Faktoren, die sich auf DA auswirken, darunter:

  • Qualität und Anzahl der eingehenden Links
  • Qualität des Inhalts
  • Soziale Signale
  • Leistung der Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Wenn Sie Ihren DA überprüfen möchten, können Sie den Link Explorer von Moz verwenden, um zu sehen, wie hoch Ihr Wert ist. Sie können auch die MozBar oder den Abschnitt SERP-Analyse des Keyword Explorers verwenden.

DA Pro und Kontra

DA ist ein kompliziertes Instrument zur Verfolgung der Leistung Ihrer Website. Einerseits ist Ihr DA-Wert eine wertvolle Kennzahl für die Überwachung Ihrer Website. Allerdings liefert er möglicherweise nicht alle Informationen, die Sie benötigen.

Hier sind einige Vorteile der Verwendung von DA zur Überarbeitung Ihrer Website:

  • DA kann die Rankings verbessern: Die Verwendung von DA kann Ihnen helfen, Ihre Rankings im Laufe der Zeit zu verbessern. Wenn Sie Änderungen an Ihrer Website für die Suchmaschinenoptimierung vornehmen, können Sie Ihre DA-Kennzahl verwenden, um Ihre Fortschritte zu messen.
  • DA beinhaltet SEO-Taktiken: DA basiert auf wichtigen SEO-Faktoren, die sich nachweislich auf die Platzierung auswirken, was Ihnen bei Ihrem SEO-Ansatz helfen kann.
  • DA ist eine kostenlose Analyse: Wenn Sie nicht über das Budget für eine SEO-Tiefenanalyse verfügen, können Sie DA als weiteres Instrument zur Verbesserung Ihrer Website nutzen.

Auf der anderen Seite gibt es einige Nachteile der Verwendung von DA, wie z. B. die folgenden Faktoren:

  • DA steht in keiner Verbindung zu Google: Obwohl der DA-Wert bei der Vorhersage von Rankings helfen kann, bedeutet eine Optimierung für den DA-Wert nicht unbedingt, dass Sie einen höheren Rang erhalten.
  • Die Ranking-Faktoren der DA sind privat: Es kann schwierig sein, für ein System mit privaten Ranking-Kriterien zu optimieren, insbesondere wenn viele der Google-Ranking-Faktoren seit Jahren verfolgt und beobachtet werden, um Unternehmen einen Vorteil zu verschaffen.
  • DA ist manchmal schwer zu verbessern: Wenn Sie einen hohen DA-Wert haben (über 70), ist es schwieriger, ihn zu verbessern, als wenn Sie einen niedrigeren Wert haben (um die 30). Das bedeutet, dass selbst wenn Sie neue, erfolgreiche Marketingpläne ausprobieren, die Auswirkungen auf Ihren Punktestand minimal sein werden.

Wie man DA erhöht

Wie können Sie also den besten DA-Wert für Ihre Website erreichen? Hier sind drei verschiedene Tipps zur Verbesserung Ihres DA:

  1. Verdienen Sie hochwertige Backlinks
  2. Solide Inhalte erstellen
  3. Optimierung der Benutzerfreundlichkeit (UX)

Lesen Sie weiter unten, um mehr zu erfahren!

1. Verdienen Sie hochwertige Backlinks

Der wichtigste Faktor für Ihren DA-Wert sind Ihre Backlinks. Backlinks sind Links zu Ihrer Website von einer anderen, maßgeblichen Website. Diese Links zeigen Google und Moz, dass andere Leute Ihre Website wertvoll finden, also sollten sie es auch tun.

Beim Sammeln von Backlinks sollten Sie auf Qualität statt Quantität setzen. Im Allgemeinen ist es besser, einen hochwertigen Backlink von einer angesehenen Website in Ihrer Branche zu haben als 10 minderwertige Backlinks von irrelevanten, nicht seriösen Websites.

Einige Möglichkeiten, Backlinks zu erhalten, sind die folgenden:

  • Erreichen Sie verwandte Websites
  • Schreiben Sie Gastinhalte auf anderen Websites, die Ihre Website bewerben
  • Finden Sie Backlink-Quellen für Konkurrenten und bitten Sie sie, auf Sie zu verlinken

Natürlich ist die Erstellung von Inhalten eine weitere Möglichkeit, auf natürliche Weise Backlinks zu erhalten.

2. Solide Inhalte erstellen

Inhalte sind wichtig für die Suchmaschinenoptimierung und die Verbesserung Ihrer DA. Wenn Sie Ihre Website ausbauen und Ihre Chancen auf ein gutes Ranking verbessern wollen, sollten Sie konsequent Inhalte erstellen und Schlüsselwörter taktvoll einbauen.

Ihr Inhalt kann alles Mögliche beinhalten, wie zum Beispiel:

  • Blog-Beiträge
  • Infografiken
  • Videos und Bilder
  • Produktbeschreibungen
  • Newsletters

3. Optimieren Sie für UX

Vor allem sollte Ihre Website den Endnutzer in den Mittelpunkt stellen. Wenn Sie Inhalte erstellen und Ihr Design für die Nutzer optimieren, werden sowohl Google als auch Moz dies bemerken. UX sorgt für ein hochwertiges Erlebnis und hilft Ihnen sogar, Leads für Ihr Unternehmen zu gewinnen.

Wenn Sie DA für Ihre Website verwenden möchten, sollten Sie die oben genannten Vor- und Nachteile sowie Tipps bei der Erstellung einer Website berücksichtigen, die für Ihre Nutzer und Suchmaschinen geeignet ist.

Versagen Sie nicht bei der wichtigsten Prüfung Ihrer Website

Erhalten Sie eine kostenlose SEO-Scorecard Ihrer Website in weniger als 30 Sekunden.