7 effektive Alternativen zum Google Keyword-Planer im Jahr 2024

Verbessern Sie Ihre Keyword-Strategie mit Tools wie Semrush und Ahrefs. Budgetfreundliche Optionen wie Ubersuggest und Serpstat bieten wertvolle Einblicke. Wählen Sie die beste Alternative zu Google Keyword Planner für eine verbesserte SEO-Leistung.
  • SEO.com Teammitglieder
    SEO.com-Team Führende Experten der Branche
    Autor Block rechte Ecke Form
  • 22. Mai 2024
  • 6 min. gelesen

Bei der Auswahl von Schlüsselwörtern für Ihren Blog oder Ihre Website greifen die meisten Menschen auf den Google AdWords Keyword Planner zurück. Das Tool ist zwar kostenlos und einfach zu bedienen, aber seine Keyword-Datenbank konzentriert sich eher auf Suchbegriffe am unteren Ende der Skala. Sobald Sie mit dem Tool vertraut sind, gibt es fortgeschrittene Alternativen, die Ihnen umfassendere, relevante Keywords liefern können.

Entdecken Sie die Alternativen zum Google Keyword-Planer und erfahren Sie, wie Sie damit die Keyword-Suchstrategien Ihres Unternehmens verbessern können.

7 Alternativen zum Google Keyword-Planer

Entdecken Sie sieben unserer beliebtesten Tools für die Keyword-Recherche!

1. Semrush

Semrush ist ein All-in-One-Tool für die Suchmaschinenoptimierung (SEO), das auch eine Keyword-Recherchefunktion enthält. Die Plattform bietet Tools und Daten, die Ihnen helfen, Ihre Online-Präsenz und Ihre Marketingbemühungen zu verbessern. Mit Optionen wie Keyword-Recherche, Backlink-Analyse und Wettbewerbsforschung können Sie Semrush nutzen, um Ihre Online-Strategie zu optimieren und die Sichtbarkeit Ihrer Website zu verbessern.

Hier sind einige der Vorteile von Semrush:

  • Integrative Suite für digitales Marketing, von bezahlter Werbung bis SEO
  • Eingehende Keyword-Recherche und Einblicke in die Konkurrenz
  • Verfolgung von Schlüsselwörtern
  • Regelmäßige Aktualisierung der Tools
  • Umfangreiche Stichwortdatenbank mit über 20 Milliarden Stichwörtern

Und das sind die nennenswerten Nachteile:

  • Nicht so erschwinglich für kleinere Unternehmen und einzelne Webmasters
  • Lernkurve beim Verstehen der verschiedenen Toolkits

2. Ahrefs

Ahrefs ist ein weiteres umfassendes SEO-Tool, das eine Keyword-Recherche-Funktion enthält. Es gibt Ihnen Einblicke wie das Suchvolumen für passende Typen und viele Keyword-Ideen. Außerdem ist die Keyword-Schwierigkeitskennzahl etwas genauer als bei anderen Tools mit einer ähnlichen Funktion

Neben dem Backlink-Reporting und den Dashboards für den organischen Traffic verfügt Ahref über eine leistungsstarke Keyword-Planer-Alternative, die Sie bei der Optimierung Ihrer SEO-Strategie unterstützt. Viele SEO-Profis und Website-Besitzer schätzen das Tool als Möglichkeit, Einblicke zu gewinnen, ihre Marketingstrategien zu verbessern und ihre Konkurrenz zu beobachten.

Dies sind nur einige der Vorteile:

  • Benutzerdefinierte Schlüsselwortmetriken
  • Verfolgung von Schlüsselwörtern
  • Verfolgung des Suchvolumens für Schlüsselwörter
  • Umfangreiche Stichwortdatenbank
  • Zusätzliche SEO-Tools, wie Konkurrenzforschung und Audits

Ahrefs hat einige Nachteile, unter anderem:

  • Unpopuläres kreditbasiertes Preismodell
  • Weniger erschwinglich für kleine Unternehmen und Websites

3. Moz

Im Jahr 2016 führte Moz ein Keyword-Explorer-Tool ein, um seine SEO-Recherche-Suite zu ergänzen. Es bietet SEO-Tools wie Keyword-Recherche, technische Website-Audits und tägliches Tracking, während die Ergebnisse Keywords, ihre Schwierigkeit und potenziellen Traffic anzeigen.

Mit den Filteroptionen können Sie bestimmte Suchbegriffe ausschließen, um mehr Ideen zu erhalten, oder nach Fragesätzen suchen, die Ihr Zielkeyword enthalten. Unternehmen entscheiden sich für das All-in-One-SEO-Toolset von Moz, um die Sichtbarkeit, das Ranking und den Umsatz ihrer Website zu verbessern.

Moz hat mehrere Vorteile:

  • Zugang zu Schlüsselwortmetriken, einschließlich Opportunity Score
  • Einblicke in die Analyse der Wettbewerber
  • Link Explore bietet Backlink-Analyse
  • Einblicke in die Suchmaschinenergebnisseiten (SERPs)
  • Zugang zu einer SEO-Software-Suite

Hier sind einige der Nachteile von Moz:

  • Höherer Preis im Vergleich zu anderen Tools für die Stichwortsuche

4. Ubersuggest

Ubersuggest ist ein kostenloses Keyword-Recherche-Tool, das auf der Grundlage einer schnellen Suche verwandte Keywords generiert. Sie erhalten Recherchemöglichkeiten, um relevante Keywords für Ihre Seiten zu identifizieren, einschließlich Suchvolumen und Wettbewerbseinblicke.

Außerdem liefert die Chrome-Erweiterung aufschlussreiche Daten zu Ihrer Suchanfrage bei Google und anderen Websites wie Amazon und YouTube.

Hier sind einige der Vorteile von Ubersuggest:

  • Erschwingliche Preise
  • Benutzerfreundliche Plattform
  • Tools zur Analyse der Wettbewerber

Ubersuggest hat einen großen Nachteil:

  • Für erweiterte Funktionen ist ein kostenpflichtiges Abonnement erforderlich.

5. Keywordtool.io

Keywordtool.io durchsucht Google, YouTube und sogar Amazon nach relevanten Suchbegriffen. Sie können über 750 Long-Tail-Keywords kostenlos generieren, benötigen aber einen kostenpflichtigen Plan, um auf Schätzungen des Suchvolumens zuzugreifen. Es nutzt sogar die Google Autocomplete-Funktion, um zusätzliche Keyword-Vorschläge anzubieten.

Das Tool ist eine einfache und robustere Alternative zum Google Keyword-Planer - geben Sie das Keyword Ihrer Wahl ein und erhalten Sie Dutzende von Vorschlägen für jede Nische.

Einige der Vorteile sind:

  • Benutzerfreundliche Schnittstelle und erschwingliche Preisoptionen
  • Vergleichen Sie die Ergebnisse von Keywordtool.io mit dem Google Keyword-Planer auf eine benutzerfreundlichere Weise
  • Generierung von Schlüsselwortvorschlägen für mehrere Suchmaschinen

Einige der Nachteile sind:

  • Der Zugriff auf zusätzliche SEO-Tools kann teuer sein
  • Enthält keine Daten zum Suchvolumen

6. Serpstat

Serpstat ist ein All-in-One SEO-Tool, das über 30 SEO-Tools zur Optimierung Ihrer Website bietet, von Tools zur Konkurrenzanalyse bis hin zu Rank-Tracking, Site-Audits und mehr. Wenn Sie eine budgetfreundliche Alternative suchen, um Ihren organischen Traffic zu steigern, ist Serpstat eine hervorragende Option.

Mit einer Keyword-Datenbank von über 6 Milliarden Stichwörtern kann dieses Tool Ihnen helfen, die optimalen Keywords für Ihre Zielgruppe auszuwählen.

Die Vorteile von Serpstat umfassen:

  • Einfache Bedienung und günstige Preise
  • Detaillierte Analysen auf URL- und Domain-Ebene
  • Reaktionsschneller und hilfreicher Chat-Support

Zu den Nachteilen gehören:

  • Keine Clickstream-Daten für genauere Keyword-Statistiken
  • Keine Metrik für den Schwierigkeitsgrad von Schlüsselwörtern

7. Majestätisch

Majestic ist ein Tool für die Suche nach Schlüsselwörtern, das Link-Intelligenz und Domain-Metriken bietet. Der Keyword-Generator und die Keyword-Checker zeigen Ihnen, wie oft ein Suchbegriff in ihrem Index vorkommt und wie hoch das Suchvolumen für diesen Begriff ist. Greifen Sie auf Backlink-Historien, verweisende Domains und Suchvolumen zu, um Ihre Autorität und Ihr Ranking in Suchmaschinen zu verbessern.

Hier sind einige der Vorteile von Majestic:

  • Starker Backlink-Index
  • Verschiedene Metriken und Visualisierungen zur Analyse von Backlink-Daten
  • Tools zur Bearbeitung von Massenanfragen

Dies sind einige seiner Nachteile:

  • Neue Preispläne schränken den Funktionsumfang ein und verringern den Wert für einige Nutzer
  • Veraltete Benutzeroberfläche
  • Keine Integration mit Google Analytics

Wie wählt man die beste Alternative zum Google Keyword-Planer?

Unter diesen Alternativen sollten Sie Ihr Budget und die Anforderungen an die Tools berücksichtigen, um die beste Lösung für Ihr Unternehmen zu finden. Die Demonstration der besten Optionen und das Feedback Ihres Teams werden Ihnen helfen, ein Tool zur Verbesserung Ihrer SEO-Strategien auszuwählen.

Wenn Sie nach einer kostenlosen Alternative zum Google Keyword-Planer suchen, empfehlen wir Ubersuggest oder Keywordtool.io. Wenn Sie Hunderte von Keywords in Ihrer Nische aufdecken möchten, sollten Sie Semrush, Ahrefs oder Serpstat in Betracht ziehen, die umfangreiche Keyword-Datenbanken anbieten.

Wählen Sie das beste Keyword-Planer-Tool für Ihr Unternehmen

Der Google Keyword Planner eignet sich zwar hervorragend für Anfänger, aber es gibt auch viele fortgeschrittene Alternativen, die umfassende, relevante Keywords für Ihr Unternehmen generieren. Jetzt, da Sie diese Tools verstehen, ist es an der Zeit, praktische Erfahrungen zu sammeln!

Wenn Sie Probleme mit der SEO-Keyword-Recherche haben, sollten Sie unsere SEO-Services in Betracht ziehen. Unser preisgekröntes Team kann Ihnen alle Fragen zu SEO beantworten und Ihnen dabei helfen, Keyword-Planungstools für Ihren Erfolg zu nutzen.

Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr zu erfahren!

Wir wollen Ergebnisse erzielen Gemeinsam Violetter Pfeil

Fügen Sie WebFX noch heute zu Ihrem Content Marketing Werkzeugkasten hinzu

SEO-Vorschlag erhalten

Was als nächstes zu lesen ist

Dominieren Sie SEO mit Ihrem CRM: Hier sind 6 Top-CRM-Beispiele
  • 21. Juni 2024
  • 7 min. gelesen
Weiter lesen
Internationale SEO-Strategien: Erweitern Sie Ihre Reichweite über Grenzen hinweg
  • 18. Juni 2024
  • 5 min. gelesen
Weiter lesen
Wie sollte eine XML-Sitemap aussehen?
  • 18. Juni 2024
  • 6 min. gelesen
Weiter lesen