SERP Einfaches Lesezeichen-Symbol

Eine Suchmaschinen-Ergebnisseite (SERP) ist die Seite, die den Nutzern nach der Eingabe einer Suchanfrage angezeigt wird.

Zuletzt aktualisiert November 13, 2023
Lila bis weißer Farbverlauf in der Fußzeile

Wenn Sie jemals Google, Bing, Yahoo oder eine andere Suchmaschine benutzt haben, sind Sie auf eine Suchmaschinenergebnisseite (SERP) gestoßen. Diese Ergebnisse sind entscheidend für Unternehmen, die wollen, dass ihre Zielgruppe sie findet und ihre Website sieht.

Wenn Sie die SERPs verstehen, können Sie wissen, wie Sie sie zu Ihrem Vorteil nutzen können. In den folgenden Abschnitten erfahren Sie alles, was Sie über SERPs wissen müssen:

  • Was ist eine SERP?
  • Was ist das SERP-Ranking?
  • Arten von Suchergebnissen
  • Warum Ranking für Unternehmen wichtig ist
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO) und SERPs

Erfahren Sie im Folgenden mehr über SERPs und warum sie wichtig sind!

Was ist eine SERP?

A SERP ist eine Ergebnisseite einer Suchmaschine, die Nutzern angezeigt wird, nachdem sie eine Suchanfrage in eine beliebige Suchmaschine eingegeben haben. Diese Definition schließt jede Seite ein, die bei einer Suche erscheint, bezieht sich aber meist auf die erste Seite der Antworten.

Was ist das SERP-Ranking?

Google - und andere Suchmaschinen - ordnen Seiten auf der Grundlage der Suchanfrage ein, um die relevantesten Ergebnisse ganz oben auf der Seite zu platzieren. Da 71 % der Klicks bei Google auf die erste Seite der Ergebnisse gehen, ist es entscheidend, ganz oben zu stehen.

Der Suchalgorithmus von Google ist zwar nicht vollständig bekannt, aber es gibt einige wichtige Faktoren, die bei der Einstufung von Seiten und Websites berücksichtigt werden, z. B:

  • Bedeutung - wonach die Nutzer suchen, wenn sie eine Suche durchführen
  • Relevanz - wie gut Ihr Inhalt der Absicht entspricht
  • Qualität - welche Websites sind am hilfreichsten, wenn sie Informationen anbieten
  • Benutzerfreundlichkeit - ob Websites und Seiten zugänglich sind oder nicht
  • Kontext - Details wie Standort, Suchverlauf und Einstellungen

Google wägt all diese Faktoren beim Crawlen und Auswählen von Websites ab, um festzustellen, welche den Nutzern die gewünschten Informationen schnell liefern.

Arten von Suchergebnissen

Neben den verschiedenen Abschnitten der SERPs gibt es auch verschiedene Arten von Suchergebnissen - bezahlte und organische.

Organische Ergebnisse

Die erste Art von Ergebnissen ist die organische, d. h. die häufigste Art von Ergebnissen, die Sie finden. Organische Suchergebnisse sind solche, die ausschließlich vom Suchalgorithmus stammen und keinen Einfluss von Werbetreibenden haben. Sie sehen in den SERPS wie folgt aus und stehen in der Regel unter den bezahlten Ergebnissen:

Organische SERP

Wenn Sie den Algorithmus verstehen und Änderungen an Ihrer Website vornehmen, können Sie auf natürliche Weise in den organischen Ergebnissen weit oben ranken.

Bezahlte Ergebnisse

Im Gegensatz zu den organischen Ergebnissen gibt es bezahlte Optionen, d. h. Ergebnisse, die von einem Werbetreibenden bezahlt werden. Sie stehen in der Regel über den organischen Ergebnissen und sind mit "Gesponsert" gekennzeichnet:

Bezahlte SERPs

Bezahlte Ergebnisse haben ihren eigenen Ranking-Algorithmus, der dem der organischen Ergebnisse ähnelt, aber die Kosten und die Häufigkeit führen dazu, dass bezahlte Ergebnisse vor den organischen erscheinen. Einige Faktoren für bezahlte Rankings sind der Preis, den der Inserent gezahlt hat, das Keyword-Targeting und der Wettbewerb in den SERPs.

Warum Ranking für Unternehmen wichtig ist

Warum ist eine gute Platzierung in den SERPs so wichtig? Mit einer höheren Platzierung können Sie Folgendes erreichen:

  • Bringen Sie mehr Leute dazu, Sie zu finden: Es ist schwer, Ihr Unternehmen zu finden, wenn die Leute noch nie davon gehört haben und keine Möglichkeit haben, es zu finden. Ein Ranking in den SERPs verbessert Ihre Chancen, neue Kunden zu finden.
  • Verbesserung der Konversionsraten: Eine Erhöhung des Rankings um einen Platz kann die Klickrate (CTR) um 30,8 % erhöhen. Das heißt, je höher Sie ranken, desto größer sind die Chancen, dass jemand auf Ihre Website kommt und einen Kauf tätigt.
  • Steigerung der Markenbekanntheit: Selbst wenn Sie nicht alle Klicks erhalten, werden die Leute Ihren Namen in den SERPs erkennen. Wenn Sie mehr Inhalte veröffentlichen, können Sie in den SERPs höher ranken und so Ihre Markenbekanntheit und Ihren Bekanntheitsgrad steigern.

Eine hohe Platzierung in den SERPs trägt dazu bei, das Endergebnis Ihres Unternehmens zu verbessern und das Wachstum zu fördern.

Suchmaschinenoptimierung (SEO) und SERPs

Bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO ) geht es darum, Ihre Website so zu verbessern, dass sie organisch weiter oben erscheint. Mit SEO haben Sie die besten Chancen, in den SERPs weiter oben zu erscheinen, ohne bezahlte Werbung zu schalten.

Bei diesem Prozess müssen Sie sich eingehend mit den Analysen Ihrer Website befassen und herausfinden, wo Sie Änderungen vornehmen müssen. Viele Unternehmen beauftragen ihr Marketingteam mit SEO, beraten sich mit SEO-Experten oder beauftragen eine externe Agentur.

Zu den wichtigsten Punkten einer effektiven Suchmaschinenoptimierung gehören:

  • Zielgerichtete Schlüsselwörter
  • Interne Verlinkung zwischen Seiten verwenden
  • Erstellung hilfreicher, recherchierter Inhalte
  • Aufbau Ihrer Seiten
  • Effektives Design verwenden

SEO macht Ihre Website für Nutzer und Suchmaschinen leichter zu finden und zu navigieren. Im Gegenzug werden Sie natürlich höher gerankt, da mehr Menschen Ihre Website finden und nutzen.

Was zu tun ist, um die SERPs zu beherrschen

Die Optimierung Ihrer Website für die SERPs beinhaltet eine Bewertung Ihrer SEO-Maßnahmen, um zu sehen, wie Sie Ihre Leistung verbessern können. Wenn Sie feststellen, dass Sie nicht über die Ressourcen verfügen, um Ihre SEO zu verbessern und zu verwalten, sollten Sie in Erwägung ziehen, eine Agentur damit zu beauftragen.

Wenn Sie in SEO-Dienstleistungen investieren, steht Ihnen ein Team von Fachleuten zur Verfügung, das Ihre Website optimiert und Ihrem Unternehmen zu besseren Ergebnissen in den SERPs verhilft. Erfahren Sie mehr über SEO und bewerten Sie Ihre Bedürfnisse, um festzustellen, ob SEO-Dienstleistungen die richtige Wahl sind.

Versagen Sie nicht bei der wichtigsten Prüfung Ihrer Website

Erhalten Sie eine kostenlose SEO-Scorecard Ihrer Website in weniger als 30 Sekunden.