Wirkt sich die Unternehmensgröße auf die SEO-Strategie aus? Ja, und hier ist wie

Die Größe eines Unternehmens wirkt sich auf seine SEO-Strategie aus, da sie Einfluss auf Budget, Ressourcen, Talent, Umfang, Ziele und Zusammenarbeit hat. Erfahren Sie jetzt, wie Sie eine Strategie entwickeln, die der Größe Ihres Unternehmens entspricht.
  • Porträt einer lächelnden Frau mit langen Haaren, transparenter Hintergrund.
    Sarah Berry SEO-Berater
    Autor Block rechte Ecke Form
  • 25. Oktober 2023
  • 4 min. gelesen

Ja, die Unternehmensgröße beeinflusst die SEO-Strategie denn die Größe Ihres Unternehmens beeinflusst das Budget, den Umfang, die Ziele und vieles mehr Ihrer SEO. Alle Unternehmen haben das Ziel, mehr Besucher über die Suche zu generieren, aber wie sie dabei vorgehen, hängt von einem wichtigen Faktor ab: der Größe ihres Unternehmens.

Erfahren Sie mehr darüber, wie sich die Größe Ihres Unternehmens auf Ihre Suchmaschinenoptimierung auswirkt und wie dies bei verschiedenen Marken aussieht!

Wie wirkt sich die Unternehmensgröße auf Ihre SEO-Strategie aus?

Unabhängig davon, ob Sie ein kleines bis mittleres Unternehmen (SMB), ein größeres Unternehmen, das Enterprise-SEO-Dienstleistungen benötigt, oder eine brandneue gemeinnützige Organisation sind, wirkt sich die Unternehmensgröße auf Ihre SEO-Strategie in verschiedener Hinsicht aus:

Haushalt

Sie ahnen es bereits, aber die SEO-Budgets steigen mit der Unternehmensgröße. Ein Startup, wie z. B. eine neue CBD-Marke, verfügt nicht über das gleiche Marketingbudget wie eine etablierte Marke wie Apple. Dies hat einen Durchsickereffekt, da das Budget die Talente und Tools beeinflusst, die sich ein Marketingteam leisten kann.

Ressourcen

Die Ressourcen wachsen auch mit der Unternehmensgröße, wobei größere Unternehmen Zugang zu größeren und besseren Tools haben als kleine Unternehmen. Ein kleines Team kann beispielsweise auf Google Analytics 4 zugreifen, während ein größeres Team ein kostenpflichtiges Tool wie Google Analytics 360 verwendet.

In der Regel benötigen größere Unternehmen aufgrund des Umfangs ihrer Strategie mehr Ressourcen.

In der Regel benötigen größere Unternehmen aufgrund des Umfangs ihrer Strategie mehr Ressourcen. Ein durchschnittliches Kleinunternehmen würde zum Beispiel nicht so viel Nutzen aus Google Analytics 360 im Vergleich zu Google Analytics 4 ziehen, da Google Analytics 360 für die Traffic-Anforderungen einer größeren Website konzipiert ist.

Talent

Talent ist ein weiterer Bereich, in dem sich die Größe eines Unternehmens auf seine Strategie zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) auswirkt.

Größere und mittelgroße Unternehmen haben aus verschiedenen Gründen einen Vorteil gegenüber kleinen Marken:

  • Entlohnung: Je größer ein Unternehmen ist, desto mehr kann es eine wettbewerbsfähige Vergütung bieten, sei es in Form von Gehalt, Versicherung, bezahltem Urlaub oder anderen Vergünstigungen. Diese Vergütung kann dazu beitragen, dass sie mehr erfahrene Bewerber anziehen.
  • Bekanntheitsgrad: Größere Unternehmen haben auch den Vorteil des Bekanntheitsgrades. Neben Anzeigen, Outreach oder organischer Suche erhalten diese Marken direkten Traffic von erfahrenen Bewerbern. Das ist bei einem kleinen Unternehmen nicht der Fall.

Mit ihrem größeren Budget können es sich größere Marken auch leisten, mehr Talente für ihr Team einzustellen.

Diese Talente können von SEO-Spezialisten über Webdesigner bis hin zu professionellen Schriftstellern reichen. In kleinen Unternehmen nimmt eine Person oft mehr als eine Rolle ein, z. B. als SEO und professioneller Autor oder als SEO und Webentwickler.

Umfang

Mit mehr Budget und mehr Teammitgliedern können größere Unternehmen SEO-Strategien mit größerem Umfang entwickeln. Zum Beispiel branchenspezifische Dienstleistungen wie SEO für Energieunternehmen, Schädlingsbekämpfung, Dermatologen,Schlüsseldienste, Fertigung und mehr. Im Vergleich dazu benötigen kleinere Unternehmen einen begrenzteren Umfang, um das begrenzte Team zu fokussieren und Ergebnisse zu erzielen.

Ziele

Kleine, mittlere und große Unternehmen können zwar alle kühne Ziele haben, aber je nach Unternehmensgröße konzentrieren sich die Unternehmen auf unterschiedliche Bereiche. Kleine und größere Marken konzentrieren sich beispielsweise eher auf den Aufbau eines Markenbewusstseins, während sich mittelständische Unternehmen auf die Steigerung ihres Marktanteils durch Verkäufe konzentrieren.

Zusammenarbeit

Die SEO-Strategien größerer Unternehmen erfordern eine engere Zusammenarbeit als die kleinerer Unternehmen. Dieses Arrangement kann zu längeren Projektdurchlaufzeiten führen, da das SEO-Team vor der Veröffentlichung neuer Seiten, Designs oder Seitenänderungen die Zustimmung mehrerer Beteiligter benötigt.

Infolgedessen kann SEO bei größeren Unternehmen langsamer vorankommen.

Dies sind nur einige der Möglichkeiten, wie die Unternehmensgröße die SEO-Strategie beeinflusst. Wenn Sie in Unternehmen unterschiedlicher Größe gearbeitet haben, haben Sie wahrscheinlich die Faktoren in Echtzeit gesehen und den Durchsickereffekt erlebt, den die Größe auf Budget, Talent und Ergebnisse haben kann.

SEO für ein kleines Unternehmen

Ein Kleinunternehmen ist eine Organisation mit weniger als 500 Beschäftigten.

Wie sieht also eine SEO-Strategie für ein kleines Unternehmen aus? Sie werden ein paar Dinge bemerken, darunter:

  • Ein kleines Team jongliert mit mehreren Rollen
  • Ein begrenztes Budget, das kostenlose Tools einsetzt
  • Eine kleine Website mit dem Ziel, Markenbekanntheit, Besucherzahlen und Umsatz zu steigern

In der Regel stützen sich kleine Unternehmen bei der Einführung von SEO stark auf bezahlte Werbung.

SEO für ein mittelgroßes Unternehmen

Ein mittleres Unternehmen ist eine Organisation mit 500-999 Mitarbeitern.

Wie sieht die SEO-Strategie eines mittelständischen Unternehmens aus? Sie können das Folgende erwarten:

  • Ein 3-5-köpfiges Team mit spezialisierten oder vielschichtigen Aufgaben
  • Ein festes Budget, das SEO-Dienstleister wie Agenturen oder Freiberufler in Anspruch nimmt
  • Eine 50-100-seitige Website mit dem Ziel, die Besucherzahlen und die Konversionsraten zu erhöhen

Wie kleine Unternehmen nutzen auch mittelgroße Unternehmen bezahlte Werbung und Social Media Marketing.

SEO für ein großes Unternehmen

Ein Großunternehmen ist eine Organisation mit mehr als 1000 Mitarbeitern.

Die Suchmaschinenoptimierung eines größeren Unternehmens sieht in etwa wie folgt aus:

  • Ein mehr als 10-köpfiges Team mit spezialisierten Aufgaben
  • Ein festes Budget, das Marketingplattformen, SEO-Agenturen und Auftragnehmer nutzt
  • Eine Website mit mehr als 100 Seiten mit dem Ziel, den Marktanteil durch mehr Besucher und höhere Einnahmen zu erhöhen

Große Unternehmen nutzen bezahlte Anzeigen, PPC-Dienste, soziale Medien und andere digitale Marketingdienste wie kleine und mittelständische Unternehmen.

Erstellen Sie eine effektive SEO-Strategie auf der Grundlage der Größe Ihres Unternehmens

Ob Sie ein kleines, mittleres oder großes Unternehmen sind, es gibt eine effektive SEO-Strategie für Sie.

Wenn Ihr Unternehmen bereit ist, Ihre Suchmaschinenoptimierung auszulagern und die Hilfe von SEO-Profis in Anspruch zu nehmen, sollten Sie unser preisgekröntes Team in Betracht ziehen. Fordern Sie noch heute ein individuelles Angebot für Ihr Unternehmen an und legen Sie los!

Porträt einer lächelnden Frau mit langen Haaren, transparenter Hintergrund.
Sarah Berry ist SEO-Beraterin bei einer der größten SEO-Agenturen in den USA - WebFX. Mit mehr als 10.000 Stunden SEO-Erfahrung bietet sie praktische Einblicke und Strategien, die Sie nutzen können, um Ihre Rankings, Ihren Traffic und Ihre Einnahmen aus der Suche zu steigern.

Fügen Sie WebFX noch heute zu Ihrem Content Marketing Werkzeugkasten hinzu

SEO-Vorschlag erhalten

Was als nächstes zu lesen ist

Mein Website-Traffic geht zurück. Wie kann ich das beheben?
  • Apr 12, 2024
  • 6 min. gelesen
Weiter lesen
Meine Website wird nicht bei Google angezeigt. Was soll ich tun?
  • Apr 12, 2024
  • 5 min. gelesen
Weiter lesen
Meine Website konvertiert nicht. Was kann ich tun?
  • Apr 09, 2024
  • 5 min. gelesen
Weiter lesen