Warum dauert SEO so lange? (Und wie lange dauert SEO?)

Erfahren Sie, warum SEO drei bis sechs Monate dauert und welche Faktoren die Dauer beeinflussen, einschließlich Crawling und Indexierung, Backlink-Profil, Domain-Historie, Keyword-Wettbewerb und Suchabsicht.
  • Porträt einer lächelnden Frau mit langen Haaren, transparenter Hintergrund.
    Sarah Berry Leitender SEO-Berater
    Autor Block rechte Ecke Form
  • 25. Oktober 2023
  • 7 min. gelesen

 

Wie lange dauert SEO?

In der Regel dauert es drei bis sechs Monate, bis SEO funktioniert (selbst bei einer erfahrenen SEO-Agentur) und ein Anstieg des organischen Datenverkehrs, der Leads oder der Verkäufe über die Suche zu verzeichnen ist, obwohl es in manchen Fällen sechs bis zwölf Monate dauern kann.

Aber warum dauert SEO so lange?

Denn mehr als 200 Ranking-Faktoren bestimmen die Algorithmen der Suchmaschinen, und die wichtigsten - wie Ihr Backlink-Profil - entstehen nicht über Nacht, sondern im Laufe der Zeit, wenn Sie den Ruf Ihrer Website als vertrauenswürdige Ressource im Web aufbauen.

Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie lange SEO dauert, und ob Sie SEO-Ergebnisse schneller erzielen können!

Wie lange dauert SEO?

SEO braucht im Durchschnitt drei bis sechs Monate, um zu funktionieren. Diese Zahl kann sich jedoch von sechs auf zwölf Monate erhöhen. Wie lange SEO dauert, hängt von mehreren Faktoren ab, die mit der Website zusammenhängen, z. B. ob sie crawlbar ist, wie stark ihr Backlink-Profil ist und wie wettbewerbsfähig das Zielkeyword ist.

Warum dauert SEO so lange?

SEO dauert so lange, weil die Algorithmen der Suchmaschinen in einem ständig wachsenden Internet immer komplexer geworden sind. Da mehr Inhalte zu bewerten und mehr Ranking-Faktoren zu berücksichtigen sind, dauert es nun länger, bis Website-Besitzer und SEOs SEO-Ergebnisse wie höhere Rankings und mehr Besucher sehen.

Halbieren Sie Ihre SEO-Zeit

mit Ihrem neuen, benutzerfreundlichen SEO-Tool!

7 Faktoren, die beeinflussen, wie lange SEO braucht, um zu funktionieren

Zu den einflussreichsten Gründen dafür, wie lange SEO dauert, gehören die folgenden Ranking-Faktoren:

1. Crawling und Indizierung

Erstens: Wenn Suchmaschinen Ihre Website nicht crawlen oder indizieren können, werden Sie lange auf SEO-Ergebnisse warten müssen.

Das liegt daran, dass diese beiden Schritte die Voraussetzung für eine Platzierung in den Suchergebnissen sind. Sie brauchen einen Web-Crawler, um Ihre Website zu crawlen, damit sie in den Index einer Suchmaschine aufgenommen werden kann. Die gute Nachricht ist, dass Sie dieses Problem mit Tools wie Google Search Console schnell beheben können.

Selbst wenn Suchmaschinen Ihre Website crawlen und indexieren können, gibt es noch weitere Überlegungen:

  • Ihre Crawl-Rate-Einstellungen
  • Zeitplan für die Aktualisierung Ihrer XML-Sitemap
  • Optimierung Ihrer internen Verlinkung
  • Ihre Kriechfrequenz

Der Aufbau von technischem SEO-Wissen kann Ihnen helfen, die oben genannten Bereiche Ihrer Website zu optimieren.

2. Backlink-Profil

Das Backlink-Profil ist einer der meistdiskutierten Ranking-Faktoren, weil es einer der größten ist.

Für Suchmaschinen wie Google dienen Backlinks als Bestätigung für Ihren Inhalt. Wenn Sie mit Zitaten in akademischen Arbeiten vertraut sind, ist dies der Ursprung der Idee von Google, Backlinks als Rankingfaktor zu verwenden.

Websites mit einem starken Backlink-Profil erzielen aufgrund ihres guten Rufs in der Regel schneller SEO-Ergebnisse.

Suchmaschinen wissen, dass diese Website vertrauenswürdig ist, was die Website zu einer seriöseren Informationsquelle macht. Im Wesentlichen vertrauen die Suchmaschinen darauf, dass diese Websites die Absicht des Nutzers erfüllen, als andere unbekannte Websites.

SEO wird wahrscheinlich einige Zeit in Anspruch nehmen, wenn das Backlinkprofil Ihrer Website noch im Aufbau ist.

3. Domänengeschichte

Auch die Historie Ihrer Domain kann einen Einfluss darauf haben, wie lange SEO braucht, um zu funktionieren.

In der Regel schneiden ältere Domains aufgrund ihres Alters bei der Suchmaschinenoptimierung besser ab als jüngere Domains. Das liegt daran, dass ältere Domains oft etablierter sind, d. h. sie haben eine längere Historie bei Suchmaschinen und ein umfangreicheres Backlinkprofil.

Das bedeutet nicht, dass Sie eine ältere oder eine jüngere Domäne kaufen sollten.

Experteneinblicke von Google-Logo

"Solange Sie mindestens ein paar Monate dabei sind, sollten Sie sicherstellen können, dass Sie in den Suchergebnissen auftauchen können.

Matt Cutts Quelle

Matt Cutts, ein ehemaliger Google-Mitarbeiter, meint: "Solange Sie mindestens ein paar Monate dabei sind, sollten Sie sicherstellen können, dass Sie in den Suchergebnissen auftauchen. Einige SEOs sind mit dieser Meinung nicht einverstanden, aber bedenken Sie, dass Suchmaschinen mehr als 200 Faktoren verwenden, um Suchergebnisse zu generieren.

Unser Rat? Eine ältere Domain ist schön, aber eine für Ihr Unternehmen relevante ist langfristig besser.

4. Schlüsselwort-Wettbewerb

"Warum dauert SEO so lange?", fragt sich der Webmaster, der mit seiner brandneuen Website ein Ranking für "Hotels" erreichen will.

Der Wettbewerb bei den Schlüsselwörtern spielt auch eine Rolle dabei, wie lange SEO braucht, um zu funktionieren. Kürzere Keywords (ein bis zwei Wörter) mit einem höheren Suchvolumen sind in der Regel wettbewerbsfähiger als längere Keywords (drei bis vier Wörter oder mehr).

Das bedeutet, dass Sie mit einigen namhaften Websites konkurrieren, um für einen Suchbegriff wie "Hotels" zu ranken, und wenn Ihre Website nicht über das Backlink-Profil (und andere SEO-Ranking-Faktoren) verfügt, um konkurrenzfähig zu sein, werden Sie wahrscheinlich nur wenig Zugkraft in Ihren SEO-Ergebnissen sehen.

Wenn Sie jedoch ein Long-Tail-Keyword wählen, wie z. B. "Kinderfreundliche Hotels mit Aktivitäten in Ca", werden Sie wahrscheinlich schneller Ergebnisse sehen, da das Keyword weniger Konkurrenz hat. Denken Sie daran, dass "schneller" nicht gleichbedeutend mit Ergebnissen über Nacht ist.

5. Suchabsicht

Die Suchabsicht ist ein weiterer Faktor, der Einfluss darauf hat, wie lange SEO dauert. Wenn der Inhalt Ihrer Website nicht mit der Suchabsicht eines Nutzers übereinstimmt (d. h. mit dem Problem, das er zu lösen sucht), wird sie nicht die Rankings, den Traffic und die Umsätze bringen, die Ihr Unternehmen erwartet.

Sie können diese Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Inhalte der Suchabsicht entsprechen:

  • Schauen Sie sich die Top-Ergebnisse für Ihr Ziel-Keyword an
  • Ermitteln Sie die Gemeinsamkeiten zwischen diesen URLs
  • Umreißen Sie die Suchabsicht anhand dieser gemeinsamen Themen, z. B. "Ich suche eine Liste von kinderfreundlichen Hotels (mit Vor- und Nachteilen und durchschnittlichen Kosten) in Kalifornien, die auch Aktivitäten für Kinder anbieten".
  • Entwickeln Sie eine Inhaltsübersicht auf der Grundlage dieser Suchabsicht

Mit nutzerorientierten, SEO-freundlichen Inhalten können Sie Ihre Chancen auf SEO-Ergebnisse verbessern.

6. On-Page-SEO-Optimierung

Neben der Erfüllung der Suchabsicht sind auch verschiedene On-Page-SEO-Optimierungen zu berücksichtigen, z. B:

Wenn Ihr Inhalt nicht nach den bewährten Verfahren der Suchmaschinenoptimierung optimiert ist, wird es wahrscheinlich länger dauern, bis SEO für Ihr Unternehmen funktioniert. Zum Beispiel sollte Ihr Ziel-Keyword in Ihrem Titel-Tag und in Ihrem gesamten Inhalt erscheinen, um Suchmaschinen und Nutzern das Thema Ihres Inhalts anzuzeigen.

7. Core Web Vitals

Hassen Sie langsame Websites, insbesondere solche, die sich nach dem Laden verschieben? Da sind Sie nicht allein.

Google hat Core Web Vitals entwickelt, um Elemente der Seitengeschwindigkeit zu erfassen, die sich auf das Nutzererlebnis auswirken:

  • Wie lange dauert es, bis die Nutzer mit dem Inhalt interagieren können?
  • Wie lange dauert es, bis der Inhalt auf Benutzerinteraktionen reagiert?
  • Wie lange dauert es, bis der Inhalt sein größtes Element im Ansichtsfenster anzeigt

Wenn Ihre Website auf der Grundlage dieser Metriken ein schlechtes Erlebnis bietet, werden Sie wahrscheinlich aufgrund des Nutzererlebnisses langsamere Ergebnisse bei der Suchmaschinenoptimierung sehen. Sie können darauf hinarbeiten, dieses Problem zu lösen, indem Sie mit einem SEO- und Entwicklungsteam zusammenarbeiten, um die Geschwindigkeit und Reaktionsfähigkeit Ihrer Website zu verbessern.

Sie können Ihre Geschwindigkeit mit dem Tool PageSpeed Insights von Google testen. Wenn Sie sich fragen, wie Sie PageSpeed Insights von Google für SEO nutzen können, brauchen Sie nur das Tool zu besuchen, die URL Ihrer Website einzugeben und auf "Analysieren" zu klicken.

Wie kann ich schneller SEO-Ergebnisse erzielen?

Wie wir bereits erwähnt haben, gibt es keinen Grund, sich vor SEO zu fürchten, wenn Sie nicht sofort eine Rendite sehen, denn es kann einige Zeit dauern, bis Sie SEO-Ergebnisse sehen. Stellen Sie also Ihre SEO-Bemühungen nicht ein, wenn Ihre Website nicht sofort im Ranking erscheint.

Um es klar zu sagen: Sie können nicht mit einem Zauberstab wedeln (oder Black-Hat-SEO anwenden), um schneller SEO-Ergebnisse zu erzielen.

Sie können jedoch die Zeit in den Aufbau einer vertrauenswürdigen Website investieren, die den Ruf hat, hilfreiche Inhalte zu produzieren, die den Nutzern und ihren Bedürfnissen dienen, sowie die besten Praktiken zu befolgen, die Suchmaschinen für SEO teilen.

Wenn Sie das tun, werden Sie wahrscheinlich schnellere SEO-Ergebnisse erzielen als eine brandneue Website ohne Vorgeschichte im Internet.

Machen Sie Ihre SEO-Bemühungen mit SEO-Experten zu einer lohnenden Investition

Bei mehr als 200 Ranking-Faktoren, die Ihre Platzierung in den Suchmaschinenergebnissen beeinflussen, brauchen Sie jede Hilfe, die Sie bekommen können. Von On-Page über Off-Page bis hin zu technischem SEO - unsere Experten für Suchmaschinenoptimierung können die Optimierung Ihrer Website so einfach wie 1, 2, 3 machen.

Wenn Sie nach erstklassigen SEO-Firmen in Chicago, New York und anderen Städten der USA suchen, sind Sie bei uns genau richtig! Erfahren Sie, wie unser preisgekröntes Team Ihnen helfen kann, indem Sie noch heute unser Kontaktformular ausfüllen oder die SEO.com App kostenlos herunterladen!

Sag 👋 zu deinem neuen Lieblingsmenschen SEO-Werkzeug Grüner Pfeil

Lassen Sie sich nicht von einer komplizierten Schnittstelle ausbremsen. Finden Sie Ihre Chancen schneller mit SEO.com!

Porträt einer lächelnden Frau mit langen Haaren, transparenter Hintergrund.
Sarah Berry ist leitende SEO-Beraterin bei einer der größten SEO-Agenturen in den USA - WebFX. Mit mehr als 10.000 Stunden SEO-Erfahrung bietet sie praktische Einblicke und Strategien, die Sie nutzen können, um Ihre Rankings, Ihren Traffic und Ihre Einnahmen aus der Suche zu steigern.

Fügen Sie WebFX noch heute zu Ihrem Content Marketing Werkzeugkasten hinzu

SEO-Vorschlag erhalten

Was als nächstes zu lesen ist

Wie Sie den Website-Verkehr für Ihr Unternehmen überprüfen können
  • 14. Juni 2024
  • 5 min. gelesen
Weiter lesen
Wie lang sollte ein Blogbeitrag sein? Die beste Länge für 2024
  • 14. Juni 2024
  • 6 min. gelesen
Weiter lesen
Shopify SEO Apps: Sind sie es wert?
  • Jun 13, 2024
  • 11 min. gelesen
Weiter lesen