SEO-Ranking-Faktoren im Jahr 2024: Ein Blick in Googles Suchalgorithmus

Tauchen Sie tief in die Hunderte von Ranking-Faktoren ein, die Suchmaschinen bei der Erstellung von Suchergebnissen verwenden.
Zuletzt aktualisiert November 3, 2023

Die Verbesserung Ihrer Rankings, Ihres Traffics und Ihrer Einnahmen aus der Suche beginnt mit der Optimierung Ihrer Website für die Ranking-Faktoren von Google, die Hunderte von Faktoren umfassen, von Backlinks über Content bis hin zur Seitenerfahrung.

Bevor wir beginnen, noch ein paar kurze Vorbehalte:

  1. Woher haben wir diese Rankingfaktoren? Sie sind das Ergebnis von 25 Jahren digitalem Marketing auf Tausenden von Websites. Sie stammen auch aus offiziellen Dokumenten von Suchmaschinen, z. B. aus Patenten und der offiziellen Dokumentation von Google.
  2. Sind das alle Ranking-Faktoren von Google? Suchalgorithmen werden weitgehend durch maschinelles Lernen gesteuert, und es ist ein Irrtum zu glauben, dass die Ranking-Faktoren für jede Branche oder Suchanfrage gleich sind. Google ändert sich ständig - man kann sich das so vorstellen, dass jede Suchanfrage eines Nutzers einen eigenen Algorithmus verwendet, der auf den Nutzerdaten und den sich ständig ändernden Rankingfaktoren basiert.

Wenn Sie also auf der Suche nach SEO-Abkürzungen sind, werden Sie hier keine finden. Stattdessen ist dies ein hilfreicher Überblick über die Faktoren für das Suchmaschinen-Ranking, die auch dann noch von Bedeutung sind, wenn die Algorithmen immer komplexer werden. Wenn Sie nicht wissen, warum Ihre Website nicht besser platziert ist, besuchen Sie unser kostenloses SEO-Checker-Tool, um eine bessere Vorstellung zu bekommen!

Laden Sie diesen Leitfaden als PDF herunter!

Holen Sie sich alle Erkenntnisse über die Rankingfaktoren im Jahr 2024 in einem praktischen Dokument!

    • SEO
    SEO-Ranking-Faktoren im Jahr 2024

    Entschlüsseln Sie mit unserem exklusiven PDF-Leitfaden die Geheimnisse für die Dominanz der Suchmaschinenergebnisse im Jahr 2024!

Formular Marketing-Leitfäden

Laden Sie Ihren kostenlosen Leitfaden herunter

Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein, um Ihren kostenlosen Leitfaden herunterzuladen. Wir senden Ihnen den Download-Link auch an Ihren Posteingang.

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter
Dieses Feld dient der Validierung und sollte unverändert bleiben.

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, tauchen wir tief in die wichtigsten SEO-Ranking-Faktoren ein und erforschen Dutzende von anderen:

Was sind die wichtigsten SEO-Rankingfaktoren?

Die wichtigsten SEO-Rankingfaktoren im Jahr 2024 sind:

  1. Backlinks
  2. Inhalt
  3. Seite erleben

Im Folgenden erfahren Sie mehr über diese bestätigten Rankingfaktoren:

Backlinks (PageRank)

Was Google dazu sagt: Laut Google Search Central ist PageRank "eines unserer wichtigsten Rankingsysteme" und hilft der Suchmaschine "zu verstehen, wie Seiten miteinander verlinkt sind, um festzustellen, worum es auf den Seiten geht und welche Seiten bei einer Suchanfrage am hilfreichsten sein könnten."[109,110]
Wie man optimiert
  • Erstellen Sie Inhalte mit einer originellen (oder aktuellen) Sichtweise auf ein Thema.
  • Teilen Sie originelle Forschungsergebnisse, z. B. aus einer Twitter-Umfrage oder einer SurveyMonkey-Umfrage.
  • Produzieren Sie originelle visuelle Inhalte, wie eine Infografik oder ein Video.
  • Bauen Sie ein originelles Werkzeug, das zur Lösung eines Problems beiträgt.
  • Veröffentlichen Sie Originalinhalte auf anderen Websites, um den Ruf Ihres Unternehmens zu verbessern.

Inhalt (Hilfreicher Inhalt)

Was Google dazu sagt: Laut Google Search Central:

"Das System [hilfreicher Inhalt] generiert ein seitenweites Signal ... für die Verwendung in der Google-Suche".

"Alle Inhalte - nicht nur die nicht hilfreichen - auf Websites, die insgesamt einen relativ hohen Anteil an nicht hilfreichen Inhalten aufweisen, werden in der Suche wahrscheinlich weniger gut abschneiden, vorausgesetzt, es gibt andere Inhalte im Web, die besser angezeigt werden können.

"Aus diesem Grund kann das Entfernen von nicht hilfreichen Inhalten die Platzierung Ihrer anderen Inhalte verbessern."[37]

Wie man optimiert
  • Verwenden Sie das Ziel-Schlüsselwort in Ihrem Titel-Tag, der Meta-Beschreibung und den Header-Tags.
  • Verwenden Sie das Ziel und verwandte Schlüsselwörter in Ihrem gesamten Inhalt.
  • Teilen Sie Ihre Erfahrungen aus erster Hand zu einem Thema mit, z. B. wie man einen platten Reifen repariert.
  • Heben Sie Ihre Erfahrungen hervor, z. B. Ihre Zertifizierungen, die Jahre, die Sie in einer Branche gearbeitet haben, und vieles mehr.
  • Heben Sie das Vertrauen in Ihre Marke hervor, z. B. Ihre Auszeichnungen, Bewertungen und mehr.

 

Seite erleben

Was Google dazu sagt: In Google Search Central heißt es: "Die zentralen Rankingsysteme von Google sind darauf ausgerichtet, Inhalte zu belohnen, die ein gutes Seitenerlebnis bieten."[108]
Wie man optimiert
  • Optimieren Sie Ihr Design für alle Geräte, vom Desktop über das Tablet bis zum Mobiltelefon.
  • Stellen Sie Ihre Website auf HTTPS um.
  • Verbessern Sie die Geschwindigkeit Ihrer Seiten durch Bildkomprimierung, Code-Minifizierung und Serveroptimierung.
  • Bewerten Sie die Zugänglichkeit Ihrer Website.

Erkunden Sie alle Faktoren für die Suchmaschinenplatzierung

Erfahren Sie, wie Google Suchergebnisse generiert, indem Sie diese Gruppen von Ranking-Faktoren der Suchmaschine untersuchen:

Der Einfachheit halber haben wir diese Ranking-Faktoren nach Wichtigkeit geordnet:

  • Gering: Liefert minimale SEO-Auswirkungen - es ist für ein gutes Ranking nicht wichtig.
  • 🌡️ Mittel: Hat eine mäßige Auswirkung auf die Suchmaschinenoptimierung - es ist wichtig, aber nicht entscheidend für ein gutes Ranking.
  • 🔥 Hoch: Maximale SEO-Wirkung - für eine gute Platzierung ist das entscheidend.

[Bestätigt] SEO-Ranking-Faktoren

Seit seinem Start hat Google mehr als 30 verschiedene SEO-Ranking-Faktoren bestätigt, darunter:

Kanonische URL

🔥Hoch Laut Google Search Central "gibt es eine Reihe von Gründen, warum Sie Google explizit über eine kanonische Seite informieren sollten", u.a. um:
1. Festlegen, welche URL in den Suchergebnissen angezeigt werden soll
2. Konsolidierung von Signalen für ähnliche oder doppelte Seiten
3. Vermeiden Sie Crawling-Zeit für doppelte Seiten[29].

Inhalt Nützlichkeit

🔥Hoch Nach Angaben von Google Search Central:
"Das System für [hilfreiche Inhalte] erzeugt ein seitenweites Signal ... für die Verwendung in der Google-Suche".
"Jeder Inhalt - nicht nur der nicht hilfreiche - auf Websites, bei denen festgestellt wurde, dass sie insgesamt relativ viele nicht hilfreiche Inhalte enthalten, wird bei der Suche wahrscheinlich weniger gut abschneiden, vorausgesetzt, es gibt andere Inhalte im Web, die besser angezeigt werden können.
"Aus diesem Grund könnte das Entfernen von nicht hilfreichen Inhalten die Platzierung Ihrer anderen Inhalte verbessern."[37]

H1-Tag

🔥Hoch According to Google Search Central’s guidance for title tags, “Heading elements, such as <h1> elements,” are used as sources for determining title tags automatically. Since Google uses clicks in organic search results as a ranking factor, sources for title tags serve as an indirect ranking factor. [69]

Schlüsselwörter

🔥Hoch Laut der Dokumentation von Google Search zu den Ranking-Ergebnissen:

"Unsere Systeme analysieren den Inhalt, um festzustellen, ob er Informationen enthält, die für Ihre Suchanfrage relevant sein könnten. Das grundlegendste Signal dafür, dass eine Information relevant ist, ist, wenn der Inhalt die gleichen Schlüsselwörter wie Ihre Suchanfrage enthält."

"Wenn diese Schlüsselwörter auf der Seite, in den Überschriften oder im Text vorkommen, sind die Informationen möglicherweise relevanter."[91]

Manuelle Aktionen

🔥Hoch In der Search Console-Dokumentation von Google heißt es: "Wenn eine Website eine manuelle Aktion hat, wird ein Teil oder die gesamte Website nicht in den Google-Suchergebnissen angezeigt... Die meisten Probleme, die hier gemeldet werden, führen dazu, dass Seiten oder Websites im Ranking niedriger eingestuft oder aus den Suchergebnissen ausgeschlossen werden, ohne dass der Nutzer einen visuellen Hinweis erhält."[95]

Anzahl der DMCA-Hinweise

🔥Hoch Im Google Search Blog heißt es: "Wir werden [2012] damit beginnen, ein neues Signal in unseren Rankings zu berücksichtigen: die Anzahl der gültigen Hinweise zur Entfernung von Urheberrechten, die wir für eine bestimmte Website erhalten. Websites mit einer hohen Anzahl von Entfernungshinweisen können in unseren Ergebnissen weiter unten erscheinen."[103]

PageRank

🔥Hoch Laut Google Search Central ist PageRank "eines unserer wichtigsten Rankingsysteme" und hilft der Suchmaschine "zu verstehen, wie Seiten miteinander verlinkt sind, um festzustellen, worum es auf den Seiten geht und welche Seiten bei einer Suchanfrage am hilfreichsten sein könnten."[109,110]

Robots.txt

🔥Hoch Laut Google Search Central "indexiert Google nur Bilder und Videos, die der Googlebot crawlen darf."[113]

Titel-Tag

🔥Hoch According to Google Search Central, “A <title> element tells both users and search engines what the topic of a particular page is.” [128]

Einstellungen für die Benutzersuche

🔥Hoch In der Dokumentation zu den Ranking-Ergebnissen der Google-Suche heißt es: "Informationen wie Ihre...Sucheinstellungen helfen uns dabei, sicherzustellen, dass Ihre Ergebnisse das sind, was für Sie in diesem Moment am nützlichsten und relevantesten ist."[138]

Webspam

🔥Hoch Laut Google Search Central und seinem Leitfaden zu den Ranking-Systemen der Google-Suche "setzen wir eine Reihe von Spam-Erkennungssystemen ein, darunter SpamBrain, um gegen Inhalte und Verhaltensweisen vorzugehen, die gegen unsere Spam-Richtlinien verstoßen."[142]

XML-Sitemap

🔥Hoch Laut Google Search Central: "Erstellen Sie eine XML-Sitemap-Datei, um sicherzustellen, dass Suchmaschinen die neuen und aktualisierten Seiten auf Ihrer Website finden, indem Sie alle relevanten URLs zusammen mit dem Datum der letzten Änderung ihres primären Inhalts auflisten.[144]

Frische der Inhalte

🌡️Medium Der Leitfaden von Google Search Central zu den Rankingsystemen der Google-Suche enthält eine Dokumentation zu den Systemen für die "verdiente Frische von Suchanfragen", die "so konzipiert sind, dass frischerer Inhalt für Suchanfragen angezeigt wird, bei denen dies zu erwarten wäre."[36]

Inhaltliche Originalität

🌡️Medium Der Leitfaden von Google Search Central zu den Rankingsystemen der Google-Suche enthält eine Dokumentation zu den Systemen für Originalinhalte, die "dazu beitragen, dass wir Originalinhalte in den Suchergebnissen an prominenter Stelle anzeigen, einschließlich Originalberichten, und zwar vor denen, die sie lediglich zitieren."[39]

Core Web Vitals

🌡️Medium Laut Google Search Central "empfehlen wir Website-Betreibern dringend, gute Core Web Vitals zu erreichen, um bei der Suche erfolgreich zu sein... Dies, zusammen mit anderen Aspekten der Seitenerfahrung, steht im Einklang mit dem, was unsere Core-Ranking-Systeme zu belohnen versuchen."[45]

Domänenvielfalt in den SERPs

🌡️Medium Der Leitfaden von Google Search Central zu den Rankingsystemen der Google-Suche enthält eine Dokumentation zum Site-Diversity-System, das "so funktioniert, dass wir in der Regel nicht mehr als zwei Webseiteneinträge derselben Website in unseren Top-Ergebnissen anzeigen, damit nicht eine einzige Website die Top-Ergebnisse dominiert."[51]

E-E-A-T

🌡️Medium Nach Angaben von Google Search Central:
"Unsere Systeme zielen darauf ab, diejenigen [Inhalte] zu priorisieren, die am hilfreichsten erscheinen. Um dies zu erreichen, ermitteln sie eine Mischung von Faktoren, die dabei helfen können, zu bestimmen, welche Inhalte Aspekte von Erfahrung, Fachwissen, Autorität und Vertrauenswürdigkeit aufweisen, oder was wir als E-E-A-T bezeichnen.""E-E-A-T selbst ist zwar kein spezifischer Ranking-Faktor, aber die Verwendung einer Mischung von Faktoren, die Inhalte mit gutem E-E-A-T identifizieren können, ist nützlich.""Unsere Systeme gewichten beispielsweise Inhalte, die mit starkem E-E-A-T einhergehen, noch stärker, wenn es sich um Themen handelt, die sich erheblich auf die Gesundheit, die finanzielle Stabilität oder die Sicherheit von Menschen oder das Wohlergehen der Gesellschaft auswirken könnten.[54]

Interstitials

🌡️Medium/td> Laut Google Search Central "erschweren aufdringliche Dialoge und Interstitials es Google und anderen Suchmaschinen, Ihren Inhalt zu verstehen, was zu einer schlechten Suchleistung führen kann."[84]

Ortschaft

🌡️Medium Laut Google Search Central unterhält Google lokale Nachrichtensysteme für das Ranking, die "darauf hinarbeiten, lokale Nachrichtenquellen zu identifizieren und zu zeigen, wann immer sie relevant sind, wie z. B. durch unsere Funktionen "Top-Stories" und "Lokale Nachrichten"."[93]

Mobilfreundlichkeit

🌡️Medium Laut Google Search Central "verbessern wir das Ranking von mobilfreundlichen Seiten in den mobilen Suchergebnissen."[97]

Nofollow-Backlinks

🌡️Medium In der Google-Suchzentrale heißt es: "Verwenden Sie den nofollow-Wert, wenn andere [rel]-Werte nicht zutreffen und Sie nicht möchten, dass Google Ihre Website mit Ihrer Website in Verbindung bringt oder die verlinkte Seite von Ihrer Website crawlt".

John Mueller von Google fügte in einer #AskGoogleWebmasters-Sitzung hinzu, dass "dies bedeutet, dass wir keinen PageRank von der Linkquelle an das Linkziel weitergeben."[98,99]

Seite Erfahrung

🌡️Medium In Google Search Central heißt es: "Die zentralen Rankingsysteme von Google sind darauf ausgerichtet, Inhalte zu belohnen, die ein gutes Seitenerlebnis bieten."[108]

Server-Standort

🌡️Medium Laut dem ehemaligen Google-Mitarbeiter Matt Cutts ist "der Serverstandort (in Bezug auf die IP-Adresse) ein [Ranking-]Faktor", was bedeutet, dass Google die IP-Adresse eines Nutzers verwendet, um die relevantesten Inhalte zu ermitteln. Auf der anderen Seite verwenden Websites ein CDN, um einen Serverstandort in der Nähe des Nutzers für die Bereitstellung ihrer Inhalte zu nutzen.[114]

Seite Erfahrung

🌡️Medium In Google Search Central heißt es: "Die zentralen Rankingsysteme von Google sind darauf ausgerichtet, Inhalte zu belohnen, die ein gutes Seitenerlebnis bieten."[108]

Server-Standort

🌡️Medium Laut dem ehemaligen Google-Mitarbeiter Matt Cutts ist "der Serverstandort (in Bezug auf die IP-Adresse) ein [Ranking-]Faktor", was bedeutet, dass Google die IP-Adresse eines Nutzers verwendet, um die relevantesten Inhalte zu ermitteln. Auf der anderen Seite verwenden Websites ein CDN, um einen Serverstandort in der Nähe des Nutzers für die Bereitstellung ihrer Inhalte zu nutzen.[114]

Architektur der Website

🌡️Medium Im SEO Starter Guide von Google Search Central heißt es: "Obwohl die Suchergebnisse von Google auf Seitenebene bereitgestellt werden, möchte Google auch ein Gefühl dafür bekommen, welche Rolle eine Seite im Gesamtbild der Website spielt."

Er fügt hinzu: "Verwenden Sie eine Verzeichnisstruktur, die Ihren Inhalt gut organisiert ... Versuchen Sie, Ihre Verzeichnisstruktur zu verwenden, um die Art des Inhalts anzugeben, der unter dieser URL zu finden ist."[115]

Benutzerinteressen

🌡️Medium Laut Google Search Central "zeigt Discover den Nutzern Inhalte, die ihren Interessen entsprechen, basierend auf ihren Web- und App-Aktivitäten".[135]

Standort des Benutzers

🌡️Medium In der Dokumentation zu den Ranking-Ergebnissen der Google-Suche heißt es: "Informationen wie Ihr Standort ... helfen uns dabei, sicherzustellen, dass Ihre Ergebnisse das sind, was für Sie in diesem Moment am nützlichsten und relevantesten ist."[136]

Benutzer-Suchverlauf

🌡️Medium In der Dokumentation zu den Ranking-Ergebnissen der Google-Suche heißt es: "Informationen wie Ihr ... früherer Suchverlauf ... helfen uns dabei, sicherzustellen, dass Ihre Ergebnisse das sind, was für Sie in diesem Moment am nützlichsten und relevantesten ist."[137]

Benutzergenerierte Inhalte (UGC)

🌡️Medium John Mueller von Google: "Google unterscheidet nicht zwischen Inhalten, die Sie geschrieben haben, und Inhalten, die Ihre Nutzer geschrieben haben. Wenn Sie ihn auf Ihrer Website veröffentlichen, sehen wir ihn als den Inhalt an, den Sie veröffentlicht haben wollen, und das ist es, was wir für das Ranking verwenden... wenn Sie eine große Menge an nutzergeneriertem Inhalt haben, stellen Sie sicher, dass er Ihren Standards für die Veröffentlichung von Inhalten auf Ihrer Website entspricht."[139]

Fettformatierung für Schlüsselwörter

🧊Niedrig Nach Angaben von John Mueller von Google Search Central:

"Normalerweise versuchen wir zu verstehen, worum es auf einer Webseite geht, und wir schauen uns verschiedene Dinge an, um herauszufinden, was hier eigentlich betont wird, und das schließt Dinge wie Überschriften auf einer Seite ein."

"Aber auch das, was im Text auf der Seite fett gedruckt oder hervorgehoben ist, gehört dazu. In gewisser Weise hat das also einen zusätzlichen Wert, da es ein klares Zeichen dafür ist, dass diese Seite oder dieser Absatz von diesem Thema handelt."

"Und in der Regel stimmt das auch mit dem überein, was wir denken, worum es auf der Seite geht, es ändert sich also nicht so viel."[22]

Domänenname

🧊 Niedrig Laut Google Search Central unterhält Google ein EMD-System (Exact Match Domain), um "sicherzustellen, dass wir nicht zu viel Kredit für Inhalte vergeben, die auf Domains basieren, die genau auf bestimmte Suchanfragen abgestimmt sind".

Das "Search Off the Record"-Podcast-Team fügt hinzu: "Ich sage den Leuten manchmal, dass es am Anfang sinnvoller ist, sich auf die Marke zu konzentrieren als auf die Keywords, weil sich Ihre Website wahrscheinlich im Laufe der Zeit weiterentwickeln wird... Denken Sie langfristig, denn die Änderung Ihres Domainnamens ist immer ein Problem."[53]

Google Business-Profil

🧊 Niedrig In der Google Business Profile-Dokumentation heißt es: "Um das lokale Ranking Ihres Unternehmens zu verbessern, verwenden Sie Google Business Profile, um Ihre Geschäftsinformationen zu beanspruchen und zu aktualisieren" und "stellen Sie sicher, dass Ihre Geschäftsinformationen im Business Profile korrekt, vollständig und ansprechend sind."[65]

HTTPS

🧊 Niedrig Laut Google Search Central "beginnen wir damit, HTTPS als Ranking-Signal zu verwenden. Im Moment ist es nur ein sehr leichtes Signal... und [hat] weniger Gewicht als andere Signale wie hochwertige Inhalte."[76]

Bild-Alt-Text

🧊 Niedrig Laut den Best Practices von Google Search Central für Bild-SEO sollten sich Webmaster beim Schreiben von Alt-Text "auf die Erstellung nützlicher, informationsreicher Inhalte konzentrieren, die Schlüsselwörter angemessen verwenden und im Kontext zum Inhalt der Seite stehen".[77]

Dateiname des Bildes

🧊 Niedrig Laut den Best Practices von Google Search Central für Bild-SEO sollten Webmaster "Dateinamen verwenden, die kurz, aber beschreibend sind. Zum Beispiel ist mein-neues-schwarzes-Kätzchen.jpg besser als IMG00023.JPG".[78]

Interner Ankertext

🧊 Niedrig Laut dem SEO Starter Guide von Google Search Central gilt: "Je besser Ihr Ankertext ist, desto einfacher ist es für die Nutzer zu navigieren und für Google zu verstehen, worum es auf der Seite geht, auf die Sie verlinken."[81]

Meta-Beschreibung

🧊 Niedrig Laut dem SEO Starter Guide von Google Search Central:

"Meta-Beschreibungs-Tags sind wichtig, weil Google sie als Snippets für Ihre Seiten in den Google-Suchergebnissen verwenden kann."

"Identische oder ähnliche Beschreibungen auf jeder Seite einer Website sind nicht hilfreich, wenn einzelne Seiten in den Suchergebnissen erscheinen. Erstellen Sie, wo immer möglich, Beschreibungen, die die jeweilige Seite genau beschreiben.[96]

Bewertungen

🧊 Niedrig Laut Google Search Central "zielt das Bewertungssystem darauf ab, qualitativ hochwertige Bewertungen besser zu belohnen, d. h. Inhalte, die aufschlussreiche Analysen und originelle Recherchen bieten und von Experten oder Enthusiasten geschrieben werden, die das Thema gut kennen."[112]

Navigation auf der Website

🧊 Niedrig Laut Google Search Central ist "die Navigation für Suchmaschinen wichtig" und fügt hinzu: "Obwohl die Suchergebnisse von Google auf Seitenebene bereitgestellt werden, möchte Google auch ein Gefühl dafür haben, welche Rolle eine Seite im Gesamtbild der Website spielt."[116]

Strukturierte Daten

🧊 Niedrig Laut Google Search Central, strukturierte Daten:

"Beschreibt Ihren Inhalt für Suchmaschinen, so dass diese besser verstehen können, was auf Ihren Seiten steht. Suchmaschinen können dieses Verständnis nutzen, um Ihre Inhalte auf nützliche (und auffällige) Weise in den Suchergebnissen anzuzeigen."

"Wir empfehlen, dass Sie strukturierte Daten mit einer der unterstützten Notationen verwenden, um Ihre Inhalte zu beschreiben. John Mueller von Google fügt hinzu: "Es ist ein extrem leichtes Signal."[124,125]

[Wahrscheinlich] SEO-Ranking-Faktoren

Auch wenn dies nicht ausdrücklich bestätigt wurde, handelt es sich dabei wahrscheinlich um Google-Rankingfaktoren:

Ranking-Faktor Bedeutung Über
2xx (Erfolg) 🔥Hoch Laut Google Search Central bedeutet ein 2xx (Erfolg) HTTP-Statuscode, dass Google den Inhalt für die Indizierung in Betracht zieht".[1]
4xx (Kundenfehler) 🔥Hoch Laut Google Search Central "berücksichtigt die Indizierungspipeline von Google keine URLs, die einen 4xx-Statuscode für die Indizierung zurückgeben, und URLs, die bereits indiziert sind und einen 4xx-Statuscode zurückgeben, werden aus dem Index entfernt."[3]
5xx (Serverfehler) 🔥Hoch Laut Google Search Central führen 5xx (Serverfehler) "dazu, dass die Crawler von Google das Crawling vorübergehend verlangsamen. Bereits indizierte URLs bleiben im Index erhalten, werden aber schließlich gelöscht."[4]
AI-Inhalt 🔥Hoch In der Google-Suchzentrale heißt es: "Die angemessene Nutzung von KI oder Automatisierung verstößt nicht gegen unsere Richtlinien. Das bedeutet, dass sie nicht verwendet wird, um Inhalte zu generieren, die in erster Linie der Manipulation von Suchergebnissen dienen, was gegen unsere Spam-Richtlinien verstößt."[8]
Backlink-Vielfalt 🔥Hoch In Googles PageRank-Patent heißt es: "Der einem Dokument zugewiesene Rang wird aus den Rängen der Dokumente berechnet, die es zitieren."

In einem 2018 aktualisierten Patent heißt es jedoch: "Eine mögliche Variante von PageRank, die die Wirkung dieser Techniken verringern würde, besteht darin, einige wenige 'vertrauenswürdige' Seiten (auch als Startseiten bezeichnet) auszuwählen und andere Seiten zu entdecken, die wahrscheinlich gut sind, indem sie den Links von den vertrauenswürdigen Seiten folgen."

Für Websites kann es sich als vorteilhaft erweisen, ein vielfältiges Backlinkprofil mit mehreren "vertrauenswürdigen" Seiten zu haben.[18,19]

JavaScript-generierte Inhalte 🔥Hoch Laut Google Search Central:

"Obwohl Google JavaScript ausführt, gibt es einige Unterschiede und Einschränkungen, die Sie bei der Gestaltung Ihrer Seiten und Anwendungen berücksichtigen müssen, um den Crawlern den Zugriff auf Ihre Inhalte und deren Darstellung zu ermöglichen.

Wenn auf Ihrer Website JavaScript-Probleme auftreten, kann sich dies direkt auf Ihr Ranking auswirken, da es ein genaues Crawling verhindert.[85]

Betriebszeit der Website 🔥Hoch Laut John Mueller von Google: "Wenn die URL HTTP 5xx zurückgibt, passiert nichts (keine Verschlechterung der Indexierung oder des Rankings), bis ein paar Tage vergangen sind."

Mueller fügt hinzu: "Wenn die Dinge zurückkommen (vorausgesetzt, dies geschieht innerhalb von Tagen bis Wochen und nicht erst Monate nach dem Rückgang) ... sind sie in der Regel wieder genau so, wie sie in der Vergangenheit waren."[117]

3xx (Umleitung) 🌡️ Mittel Laut Google Search Central folgt Googlebot (einer der Web-Crawler) bis zu 10 Umleitungssprüngen, bevor ein Umleitungsfehler angezeigt wird, und bis zu fünf Umleitungssprüngen in einer robots.txt-Datei, bevor ein 404-Fehler angezeigt wird.

Innerhalb eines 3xx-HTTP-Statuscodes (Weiterleitung) betrachtet Googlebot eine 301-Weiterleitung als "starkes Signal, dass das direkte Ziel kanonisch sein sollte" und eine 303- oder 302-Weiterleitung als "schwaches Signal, dass das Weiterleitungsziel kanonisch sein sollte".[2]

Verhältnis von Werbung zu Inhalt 🌡️ Mittel Gemäß den Richtlinien von Google Search Central für die Neubewertung von Inhalten können Webmaster die Präsentation und Produktion von Inhalten bewerten, indem sie z. B. fragen: "Enthält der Inhalt eine übermäßige Menge an Anzeigen, die vom Hauptinhalt ablenken oder ihn stören?"

Aus einem Leck im Yandex-Suchmaschinenalgorithmus erfuhren die Nutzer, dass Yandex "die am stärksten gewichtete Abstrafung für einen einzelnen Ranking-Faktor" vornimmt, wenn es "feststellt, dass sich Werbung jeglicher Art auf der Seite befindet." Obwohl Yandex sich von Google unterscheidet, ist es stark an die Google-Suche angelehnt und hat ehemalige Google-Ingenieure beschäftigt.[6,7]

Autor 🌡️ Mittel Laut den Richtlinien von Google Search Central für die Neubewertung von Inhalten können Webmaster die Expertise der Inhalte bewerten, indem sie z. B. fragen: "Wurde dieser Inhalt von einem Experten oder Enthusiasten geschrieben, der das Thema nachweislich gut kennt?"[10]
Autoren-Bios 🌡️ Mittel Laut den Richtlinien von Google Search Central für die Neubewertung von Inhalten können Webmaster die Expertise des Inhalts bewerten, indem sie beispielsweise fragen: "Präsentiert der Inhalt Informationen auf eine Art und Weise, die Vertrauen erweckt, wie z. B. klare Quellenangaben, Belege für die involvierte Expertise, Hintergrundinformationen über den Autor...?"[11]
Backlink-Ankertext 🌡️ Mittel Laut Google Search Central "verwendet Google Links als einen wichtigen Faktor bei der Bestimmung der Relevanz von Webseiten".

In der Dokumentation von Google für Entwickler heißt es, dass Websites "kurze, beschreibende Phrasen, die Kontext bieten" für Ankertext verwenden sollten. Google Search Central fügt hinzu, dass "Links mit optimiertem Ankertext in Artikeln, Gastbeiträgen oder Pressemitteilungen, die auf anderen Websites verbreitet werden" als Link-Spam gelten können, wenn die Absicht darin besteht, "die Platzierung in den Google-Suchergebnissen zu manipulieren".[13,14]

Vielfalt der Backlink-Ankertexte 🌡️ Mittel Google hat Penguin, ein Ranking-System, eingeführt, um Web-Spam-Bemühungen wie Link-Schemata zu bekämpfen, bei denen Websites Backlinks mit demselben Ankertext erhalten.

Laut Google Search Central "können alle Links, die darauf abzielen, die Platzierung in den Google-Suchergebnissen zu manipulieren, als Link-Spam betrachtet werden".

Ein Backlink-Profil mit einheitlichem Anchor-Text kann auf Link-Spam hindeuten, aber es gibt auch andere Überlegungen, wie die verweisende Domain und den umgebenden Text.[15,16]

Backlink-Kontext 🌡️ Mittel In seiner Penguin-Ankündigung hat Google Search Central ein Beispiel für Link-Spam angeführt und betont, dass "wenn Sie versuchen, den Text laut zu lesen, werden Sie feststellen, dass die ausgehenden Links in keinem Zusammenhang mit dem eigentlichen Inhalt stehen".

Indem der Kontext eines Backlinks berücksichtigt wird (z. B. wenn über Workouts gesprochen wird, aber auf URLs über Finanzkredite verlinkt wird), kann Google potenziellen Link-Spam erkennen.[17]

Klickrate (CTR) 🌡️ Mittel Im Kartellverfahren USA gegen Google sagte ein ehemaliger Google-Mitarbeiter Folgendes: "So ziemlich jeder weiß, dass wir Klicks für die Rangliste verwenden."[33]
Inhaltliches Thema 🌡️ Mittel Laut Google Search Central "gewichten unsere Systeme Inhalte noch stärker, die mit starken E-E-A-T für Themen übereinstimmen, die die Gesundheit, finanzielle Stabilität oder Sicherheit von Menschen oder das Wohlergehen der Gesellschaft erheblich beeinflussen könnten. Wir nennen diese Themen "Your Money or Your Life" oder YMYL". Wenn Ihre Website YMYL-Themen behandelt, sollten Sie diesen Google SEO-Ranking-Faktor im Auge behalten.[42]
Verzeichniseinträge 🌡️ Mittel Laut Google Search Central "gibt es großartige, thematische Verzeichnisse, die einen Mehrwert für das Internet darstellen... Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Website bei einem Verzeichnis anzumelden, stellen Sie sicher, dass es zum Thema passt, moderiert und gut strukturiert ist. Massenanmeldungen, die manchmal als schnelle SEO-Methode angeboten werden, sind meist nutzlos und werden Ihren Zwecken wahrscheinlich nicht dienen."[49]
Alter des Bereichs 🌡️ Mittel Laut John Mueller von Google bringt das Domainalter nichts. Allerdings kann das Domainalter indirekt Vorteile für das SEO-Ranking bringen. Ein älterer, seriöserer Domain-Name kann beispielsweise ein etablierteres Backlink-Profil aufweisen, was sich positiv auf den PageRank, einen Google-Ranking-Faktor, auswirkt.[50]
Entität passt 🌡️ Mittel Google verwendet Entitäten über mehrere Elemente und Systeme, einschließlich:
  • BERT
  • Google Knowledge Graph
  • Schema-Auszeichnung
  • Rangfolge der Passagen
  • RankBrain

Durch diese Elemente und Systeme kann Google die Inhalte des Internets besser verstehen und bereitstellen.[55]

Überschrift-Tags 🌡️ Mittel Laut Google's SEO Starter Guide sollten Sie "aussagekräftige Überschriften verwenden, um wichtige Themen zu kennzeichnen und eine hierarchische Struktur für Ihren Inhalt zu schaffen, die es den Nutzern erleichtert, durch Ihr Dokument zu navigieren".

John Mueller von Google fügt hinzu: "Eine Überschrift ist ein wirklich starkes Signal, das uns sagt, dass es in diesem Teil der Seite um dieses Thema geht... ob man das in ein H1-Tag oder ein H2-Tag packt... das spielt keine so große Rolle."[70,71]

Hreflang-Tags 🌡️ Mittel Laut Google Search Central ist hreflang eine von mehreren Methoden, die Google unterstützt, um über verschiedene Sprachversionen von URLs zu informieren.[72,74]
Häufigkeit der Schlüsselwörter 🌡️ Mittel Der ehemalige Googler Matt Cutts meint: "Die ersten ein oder zwei Male, die Sie ein Wort erwähnen, können Ihrem Ranking auf jeden Fall helfen. Aber nur weil Sie es sieben- oder achtmal erwähnen, heißt das nicht, dass es unbedingt Ihrem Ranking hilft. Cutts fügt hinzu, dass die Häufigkeit der Schlüsselwörter zu Keyword-Stuffing führen kann.[89]
Schlagwort-Prominenz 🌡️ Mittel John Mueller von Google meint: "Ich würde empfehlen, wenn Sie uns etwas mitteilen wollen, worum es auf Ihrer Seite geht, dies so sichtbar wie möglich zu machen."

Er schlägt vor: "Fügen Sie das also nicht nur als Ein-Wort-Erwähnung am unteren Rand ein. Verwenden Sie es vielmehr in Ihren Titeln, in Ihren Überschriften, in Ihren Zwischenüberschriften, in Ihren Bildunterschriften, um den Nutzern und Google, wenn sie Ihre Seite besuchen, so deutlich wie möglich zu machen, dass es auf dieser Seite um dieses Thema geht."[90]

Anzahl der internen Links 🌡️ Mittel Laut John Mueller von Google helfen interne Links Google, die Bedeutung einer URL zu verstehen.

Mueller erklärt: "Je deutlicher Sie uns zeigen können, dass dies etwas [die URL] ist, das auf Ihrer Website wirklich wichtig ist, indem Sie es den Nutzern häufiger zeigen, indem Sie eine Art sichtbaren Link zu diesem Inhalt auf Ihrer Website haben, desto deutlicher können wir verstehen, dass dies wahrscheinlich etwas ist, das Ihnen wichtig ist und das Sie mit etwas mehr Gewicht behandeln wollen".[104]

Anzahl der verweisenden Domains 🌡️ Mittel In Googles ursprünglichem Forschungspapier über PageRank heißt es: "PageRank erweitert diese Idee, indem Links von allen Seiten nicht gleich gezählt werden und indem die Anzahl der Links auf einer Seite normalisiert wird". Studien haben Korrelationen zwischen dem organischen Traffic und der Anzahl der verweisenden Domains gezeigt.[106,107]
Website-Kontaktinformationen 🌡️ Mittel Laut den Google-Richtlinien für die Bewertung der Suchqualität "erwarten wir von den meisten Websites einige Informationen darüber, wer... für die Website verantwortlich ist und wer den [Hauptinhalt] MC erstellt hat, sowie einige Kontaktinformationen, es sei denn, es gibt einen guten Grund für Anonymität... Jede Website, die mit persönlichen, privaten oder sensiblen Daten umgeht, muss umfassende Kontaktinformationen bereitstellen."

Die Search Quality Evaluator Guidelines geben zwar keinen Überblick über die Ranking-Faktoren von Google, aber sie geben einen Einblick in das, was Google an Online-Inhalten schätzt. Google teilt sogar mit, dass die Suchqualitätsbewerter ihnen helfen, verschiedene Suchexperimente zu bewerten.[140,141]

A/B-Tests 🧊 Niedrig Laut Google Search Central "kann es sogar ziemlich egal sein, ob Google einige Ihrer Inhaltsvariationen crawlt oder indiziert, während Sie testen. Kleine Änderungen, wie z. B. die Größe, Farbe oder Platzierung einer Schaltfläche oder eines Bildes oder der Text Ihres "Aufrufs zum Handeln"... können eine überraschende Auswirkung auf die Interaktionen der Nutzer mit Ihrer Seite haben, haben aber oft nur geringe oder gar keine Auswirkungen auf das Suchergebnis-Snippet oder das Ranking dieser Seite."[5]
AMP 🧊 Niedrig Laut Google Search Central "indexiert Google Search AMP-Seiten, um ein schnelles, zuverlässiges Web-Erlebnis zu bieten... Während AMP selbst kein Ranking-Faktor ist, ist die Geschwindigkeit ein Ranking-Faktor für Google Search."[9]
Autorenseiten 🧊 Niedrig Laut den Richtlinien von Google Search Central für die Neubewertung von Inhalten können Webmaster die Expertise des Inhalts bewerten, indem sie beispielsweise fragen: "Präsentiert der Inhalt Informationen auf eine Art und Weise, die Vertrauen erweckt, wie z. B. klare Quellenangaben, Belege für die involvierte Expertise, Hintergrundinformationen über den Autor oder die Website, die den Inhalt veröffentlicht, wie z. B. durch Links zu einer Autorenseite oder einer Seite mit Informationen über die Website?"[12]
Backlink-Stabilität 🧊 Niedrig Laut Googles Patent "Information retrieval based on historical data" können Backlinks, die stabil bleiben, auf eine gute Qualität des Inhalts hinweisen, während Backlinks, die instabil werden, auf eine verfallende oder schlechte Qualität des Inhalts oder auf ein Linkschema hindeuten.[20]
Backlink-Geschwindigkeit 🧊 Niedrig Laut dem Google-Patent "Information retrieval based on historical data" überwacht die Suchmaschine die Backlink-Geschwindigkeit. In einigen Fällen kann die Geschwindigkeit als Link-Spam erscheinen, während in anderen Fällen die Geschwindigkeit normal erscheint.[21]
Semmelbrösel 🧊 Niedrig Laut Google Search Central "empfehlen wir die Verwendung von Breadcrumb Structured Data Markup, wenn Breadcrumbs angezeigt werden". Google verwendet strukturierte Datenauszeichnung als Ranking-Faktor.[27]
Browser-Caching 🧊 Niedrig In der PageSpeed Insights-Dokumentation von Google heißt es: "Wir empfehlen eine Cache-Zeit von mindestens einer Woche und vorzugsweise bis zu einem Jahr für statische Inhalte." Caching ist zwar kein direkter Ranking-Faktor, hat aber einen Einfluss auf die Verbesserung der Seitengeschwindigkeit, die zu Core Web Vitals, einem Google-Ranking-Faktor, beiträgt.[28]
Tiefe klicken 🧊 Niedrig Im Jahr 2008 teilte Google Search Central das Folgende mit: "Stellen Sie sicher, dass Ihre wichtigen Seiten von der Startseite aus anklickbar sind und von Googlebot leicht auf Ihrer gesamten Website gefunden werden können."

Zehn Jahre später, im Jahr 2018, kommentierte John Mueller von Google: "Es geht mehr darum, wie viele Links man durchklicken muss, um tatsächlich zu diesem Inhalt zu gelangen, als darum, wie die URL-Struktur selbst aussieht."

So erscheinen beispielsweise URLs, die näher an der Startseite liegen (die als wichtigste Seite einer Website gilt), als wichtiger als URLs, die weiter von der Startseite entfernt sind.

Yandex hat einen ähnlichen Ansatz in seinen Suchmaschinenalgorithmus aufgenommen, indem es die Anzahl der Backslashes (/) in einer URL zählt.[30,31,32]

Umfassende Inhalte 🧊 Niedrig Laut Google Search Central können Webmaster bei der Bewertung von Inhalten hinsichtlich ihrer Nützlichkeit die folgende Frage stellen: "Bietet der Inhalt eine substanzielle, vollständige oder umfassende Beschreibung des Themas?"[34]
Netzwerk zur Bereitstellung von Inhalten (CDN) 🧊 Niedrig John Mueller von Google meint dazu: "Ich glaube nicht, dass [ein CDN] entscheidend ist". Mueller erwähnt jedoch, dass die Verwendung eines CDN zu einem schnelleren Laden der Seite führen kann, was zu einer besseren Nutzererfahrung führen könnte, insbesondere für Websites mit einem globalen Publikum.[35]
Länderspezifische Top-Level-Domain (TLD) 🧊 Niedrig Laut Googles "Search Off the Record"-Podcast:

"Wenn Sie auf ein bestimmtes Land abzielen und es sich leisten können, dann ist es in der Regel hilfreich, einen länderspezifischen Top-Level-Domainnamen zu wählen.

"Wenn Sie beispielsweise in der Schweiz ansässig sind, kann die Wahl des CH, das für Confoederatio Helvetica, den lateinischen Namen der Schweiz, steht, hilfreich sein, weil Ihre Nutzer diesem Domänennamen vielleicht mehr vertrauen. Und in der Suche bekommen Sie vielleicht auch einen kleinen Schub von Leuten, die aus der Schweiz suchen."[46]

Crawl-Budget 🧊 Niedrig Das Crawl-Budget kann als indirektes Ranking dienen, da das Crawling für das Ranking erforderlich ist. In der Dokumentation von Google Search Central für große Websites heißt es: "Google bestimmt die Menge an Crawling-Ressourcen, die jeder Website zugewiesen wird, basierend auf der Popularität, dem Nutzerwert, der Einzigartigkeit und der Servicekapazität."[47]
Geschichte des Bereichs 🧊 Niedrig Laut Googles "Search Off the Record"-Podcast: "Oh, sehen Sie sich die Geschichte [des Domainnamens] an... stellen Sie sicher, dass Sie nicht etwas kaufen, das früher einmal ein schrecklicher Schrott war."[52]
Erste Link-Priorität 🧊 Niedrig Laut John Mueller von Google "ist dies[die Priorität des ersten Links] nicht etwas, bei dem wir sagen: 'Es ist immer so - es ist immer der erste Link, immer der letzte Link, immer ein Durchschnitt der Links...' Vielmehr ist dies etwas, das unsere Algorithmen auf die eine oder andere Weise tun können. Meine Empfehlung wäre also, sich darüber nicht zu viele Gedanken zu machen."[59]
Google Knowledge Panel 🧊 Niedrig In der Google-Suchzentrale heißt es: "Die Google-Algorithmen finden Informationen wie den Namen Ihrer Website, Kontaktinformationen zum Unternehmen und soziale Profile, die öffentlich im Internet verfügbar sind. Sie können weitere Informationen für Ihre Website aktualisieren oder bereitstellen, um eine größere Reichweite und Anerkennung in den Suchergebnissen zu erzielen.[66]
HTML-Text-Verhältnis 🧊 Niedrig Laut einem Reddit AMA mit Gary Illyes und John Mueller von Google ist das Verhältnis von Code zu Text kein Rankingfaktor.

In einer früheren Google Search Central Office Hours erklärte Mueller: "Wir nehmen vor allem den sichtbaren Inhalt der Seite auf und verwenden diesen. Manche Seiten haben viel mehr HTML, manche Seiten haben viel weniger HTML".

Webmaster sollten jedoch bedenken, wie sich das Codevolumen auf die Seitengeschwindigkeit auswirken könnte.[74,75]

Schlüsselwort am Anfang des Titel-Tags 🧊 Niedrig Während SEOs in der Vergangenheit mit dieser Strategie Erfolg hatten, schreibt Google die Titel-Tags nun in mehr als 60 % der Fälle um, um die Interessen der Nutzer bestmöglich zu vertreten. Laut John Mueller von Google wird ein umgeschriebener Titel-Tag Ihr Suchranking nicht verändern.[86,87]
Schlüsselwortdichte 🧊 Niedrig Der ehemalige Googler Matt Cutts meint: "Ich fände es toll, wenn die Leute aufhören könnten, sich über die Keyword-Dichte Gedanken zu machen. Sie wird variieren."[88]
Rechtschreibung und Grammatik 🧊 Niedrig Laut dem Fragebogen von Google Search Central zur Selbstbewertung von Inhalten sollten Webmaster die Frage "Weist der Inhalt Rechtschreib- oder Stilprobleme auf?" in Betracht ziehen, um potenzielle Möglichkeiten zur Verbesserung des Inhalts zu entdecken.

John Mueller von Google fügt hinzu: "Wir versuchen, wirklich hochwertige Inhalte im Web zu finden, und manchmal kann es den Anschein haben, dass es sich bei einer Seite um minderwertige Inhalte handelt, weil sie viele grammatikalische und technische Fehler im Text enthält."[121,122]

Top-Level-Domain (TLD) 🧊 Niedrig Laut dem "Search Off the Record"-Podcast:

"Wenn wir sagen, dass .example von Spam überschwemmt wird und über 99 % der Inhalte dort Spam sind, dann wollen wir vielleicht keine Sitemaps von diesen Domänennamen aufnehmen, weil die Wahrscheinlichkeit, dass sie zu Spam führen, viel zu hoch ist. Aber ich denke, dass dies typischerweise nur die freien und die wirklich billigen TLDs oder ccTLDs betrifft oder betreffen könnte, eben weil sie billig sind und Spammer anziehen."[129]

URL-Slug 🧊 Niedrig Laut Google Search Central sind "URLs mit Wörtern, die für den Inhalt und die Struktur Ihrer Website relevant sind, besucherfreundlicher", und Webmaster sollten vermeiden, "generische Seitennamen wie page1.html" zu wählen und "übermäßige Schlüsselwörter wie baseball-cards-baseball-cards-baseballcards.html" zu verwenden.[133]

[Potenzielle] SEO-Ranking-Faktoren

Wenn es um SEO-Ranking-Faktoren geht, gibt es mehrere, die Google potenziell verwendet, einschließlich:

Ranking-Faktor Bedeutung Über
Wortzahl des Inhalts 🌡️ Mittel Laut den Selbsteinschätzungsfragen von Google Search Central zur Bewertung von Inhalten hat die Suchmaschine keine bevorzugte Wortzahl.

John Mueller von Google hat dies in der Google Search Central Office Hours noch einmal bekräftigt: "Aus unserer Sicht ist die Anzahl der Wörter auf einer Seite kein Qualitätsfaktor und kein Rankingfaktor."

Studien haben zwar eine Korrelation zwischen der Wortzahl und der Platzierung auf der Seite festgestellt, aber Korrelation ist nicht gleich Kausalität. Andere Faktoren können zu einer höheren Wortzahl beitragen, z. B. SEOs, die glauben, dass die Wortzahl ein Ranking-Faktor ist, gut optimierte Longform-Inhalte produzieren und dann aufgrund ihrer Optimierungen und der eingehenden Themenabdeckung gut ranken.[43,44]

Konsortialer Inhalt 🌡️ Mittel Die Syndizierung von Inhalten wirkt sich nicht direkt auf die Platzierung aus, kann aber indirekt die Platzierung des ursprünglichen Inhalts beeinflussen. Deshalb empfiehlt Google die Verwendung von noindex für syndizierte Inhalte und teilt Folgendes mit:

"Wenn jemand um Inhalte besorgt ist, die er freiwillig syndiziert und anderen erlaubt, für sie zu ranken, ist unsere Empfehlung, von seinen Partnern zu verlangen, noindex zu verwenden.[127]

Markenerwähnungen oder implizite Links 🧊 Niedrig John Mueller von Google meint dazu: "Ich glaube nicht, dass [Markenerwähnungen] etwas Schlechtes sind... Denn wenn [Nutzer] Ihre Website durch diese Erwähnung finden können, dann ist das immer eine gute Sache. Aber ich würde nicht davon ausgehen, dass es einen... SEO-Faktor gibt, der versucht herauszufinden, wo jemand den Namen Ihrer Website erwähnt."

Markenerwähnungen sind zwar ein unwahrscheinlicher Rankingfaktor, können aber das Vertrauen der Nutzer stärken, was einen Dominoeffekt auslösen kann. Wenn Nutzer beispielsweise erfahren, dass Ihre Website eine vertrauenswürdige Quelle für XYZ-Informationen ist, wird dies ihr Verhalten bei der Anzeige von Suchergebnissen, beim Zitieren von Ressourcen in ihren eigenen Inhalten und beim Teilen von Inhalten online beeinflussen.[25]

Beliebtheit der Marke 🧊 Niedrig Gemäß den Leitlinien von Google Search Central für die Erstellung hochwertiger Websites können Webmaster die folgende Frage als Leitfaden verwenden: "Würden Sie diese Website als maßgebliche Quelle erkennen, wenn sie namentlich erwähnt wird?"[26]
Inhaltliche Zitate 🧊 Niedrig Es gibt keine direkten Beweise dafür, dass sich Zitate innerhalb von Inhalten auf die Suchergebnisse auswirken. Obwohl Zitate die Qualität, die Autorität und das Vertrauen in den Inhalt verbessern könnten, gibt es keine Beweise für ihren Einfluss auf die Suchergebnisse.
Inhalt Lesestufe 🧊 Niedrig John Mueller von Google meint dazu: "Es geht nicht darum, dass Google den Wert der Lesestufe verwendet und sagt, das ist gut oder schlecht. Vielmehr geht es darum, ob es dem entspricht, wonach die Leute suchen".

Mueller teilte auch mit: "Aus SEO-Sicht ist es wahrscheinlich nicht etwas, auf das Sie sich konzentrieren müssen... Aber es ist etwas, das Sie für Ihr Publikum herausfinden sollten."[40]

Inhaltlicher Prüfer 🧊 Niedrig Laut den Selbstbewertungsfragen von Google Search Central zur Bewertung von Inhalten können Sie fragen, ob "dieser Inhalt von einem Experten oder Enthusiasten geschrieben oder überprüft wurde, der sich nachweislich gut mit dem Thema auskennt".[41]
Exakt übereinstimmende Domänen (EMDs) 🧊 Niedrig Laut Google Search Central soll das System der exakten Übereinstimmung von Domains "sicherstellen, dass wir nicht zu viel Kredit für Inhalte geben, die unter Domains gehostet werden, die genau auf bestimmte Suchanfragen abgestimmt sind".

Der "Search Off the Record"-Podcast des Unternehmens fügt das Folgende hinzu:

"Ich glaube, dass es manchmal hilfreich sein kann".

"Wenn ich zum Beispiel ein Passfoto machen will, habe ich die seltsamen Websites, die auf jede Art von Foto abzielen. Und dann gibt es noch passportphoto.com. Und aus irgendeinem Grund klicke ich als Nutzer eher auf passportphotos.com", fügt aber hinzu: "Alles, was in der URL steht, kann vom Eigentümer der Website technisch manipuliert werden... Das bedeutet, dass es beim Ranking vielleicht nicht so viel hilft, wie die Leute denken."[56,57]

Google Nachrichten 🧊 Niedrig Laut Google Publisher Center "ist nicht garantiert, dass ein Feed oder eine URL, die Sie im Publisher Center einreichen, in Google News auftaucht oder rangiert."[67]
Google Suchkonsole 🧊 Niedrig Laut Google Search Central "ist der erste Schritt, um Ihre Website als offizielle Präsenz zu etablieren, die Überprüfung der Website-Eigentümerschaft in Search Console."[68]
Bildformat 🧊 Niedrig Obwohl WebP als optimales Bildformat für die Optimierung der Seitengeschwindigkeit gegenüber PNG und JPEG gilt, ist es kein direkter Ranking-Faktor.

In seinem SEO Starter Guide schlägt Google Search Central Folgendes vor: "Verwenden Sie allgemein unterstützte Dateitypen; die meisten Browser unterstützen die Bildformate JPEG, GIF, PNG, BMP und WebP."[79,80]

Interne Linkposition 🧊 Niedrig John Mueller von Google meint dazu: "Ich glaube nicht, dass es einen quantifizierbaren Unterschied zwischen den internen Links in den verschiedenen Teilen der Seite gibt. Ich denke, es gibt Unterschiede, wenn es um den Inhalt in verschiedenen Teilen der Seite geht". Mueller stellt jedoch fest, dass "interne Verlinkung super wichtig für SEO ist", also sollte man interne Verlinkung praktizieren.[82,83]
Anzahl der ausgehenden Links 🧊 Niedrig Laut Google Search Central: "Ohne ausgehende Links kann Ihre Website isoliert von der Gemeinschaft erscheinen, weil jede Seite zur 'Prospektware' wird. Die meisten Websites enthalten natürlich ausgehende Links".

Das Team fügt hinzu: "Betrachten Sie ausgehende Links als eine vernünftige Möglichkeit, Ihren Nutzern mehr Wert zu bieten, und nicht als eine komplizierte Formel", und merkt an: "Wir empfehlen Webmastern, nicht viel mehr als 100 Links pro Seite zu haben."[100,101]

Kommentare zum Inhalt 🧊 Niedrig John Mueller von Google meint dazu: "Was ich bei diesen Kommentaren für wirklich nützlich halte, ist, dass die Leute oft in ihren eigenen Worten über die Seite schreiben, und das gibt uns ein wenig mehr Informationen darüber, wie wir diese Seite in den Suchergebnissen anzeigen können."[102]
Anzahl der ausgehenden Affiliate-Links 🧊 Niedrig John Mueller von Google meint dazu: "Es gibt keine Grenze... Wir sagen nicht, dass Affiliate-Links schlecht oder problematisch sind. Es geht eher darum, dass man auch nützliche Inhalte auf seiner Seite haben muss."

"Das ist sozusagen der Blickwinkel, den wir dort einnehmen... Die Anzahl der Affiliate-Links, die Sie auf einer Website haben, ist völlig irrelevant. Das Verhältnis von Links zu Artikellänge ist ebenfalls völlig irrelevant." Indirekt kann die Anzahl der Affiliate-Links das Ranking beeinflussen, indem sie die Nützlichkeit des Inhalts beeinflusst.[105]

Progressive Webanwendungen (PWAs) 🧊 Niedrig John Mueller von Google meint dazu: "Wenn man standardmäßig sagt, dass die Umstellung auf eine PWA das Ranking verbessert, glaube ich nicht, dass das der Fall ist. Es kann Ihre Rankings verbessern, wenn Sie eine bessere Website erstellen, aber Sie müssen auch an viele andere Dinge denken... Wenn Sie zu einem neueren Framework wechseln und eine sauberere Website, eine schnellere Website, eine, die besser für die Nutzer funktioniert, werden Sie wahrscheinlich nach 10-15 Jahren Veränderungen im Ranking sehen. Das muss nicht unbedingt eine PWA sein."[111]
Soziale Signale 🧊 Niedrig Im Jahr 2010 erklärte der ehemalige Google-Mitarbeiter Matt Cutts, dass Google nun X- (früher Twitter) und Facebook-Links als Ranking-Faktor verwendet.

Jahre später deuteten die Google-Mitarbeiter John Mueller und Gary Illyes an, dass soziale Medien keinen großen Einfluss mehr auf die Suchergebnisse haben.

Illyes erklärte zum Beispiel: "Für den PageRank zählen die meisten Social-Media-Links so viel wie ein einzelner Tropfen in einem Ozean." Mueller teilte auch mit, dass Klicks in sozialen Medien "keinen Einfluss auf SEO" haben.[118,119,120]

URL-Länge 🧊 Niedrig Nach Angaben von Google Search Central sollten Webmaster:

"Erstellen Sie eine einfache URL-Struktur". Die Länge wird zwar nicht direkt erwähnt, aber die Suchmaschine rät Webmastern, "einfache, beschreibende Wörter in der URL" zu verwenden und "erwägen Sie die Verwendung von Bindestrichen zur Trennung von Wörtern in Ihrer URL, da dies Benutzern und Suchmaschinen hilft, Konzepte in den URLs zu identifizieren".

Google fügt in seinem SEO Starter Guide hinzu: "Besucher können durch extrem lange und kryptische URLs eingeschüchtert werden."[130,131]

[Unwahrscheinliche] SEO-Ranking-Faktoren

Wenn es darum geht, welche Faktoren bei der Suchmaschinenoptimierung eine Rolle spielen, sind diese unwahrscheinlich:

Ranking-Faktor Bedeutung Über
Absprungrate ❌ N/A John Mueller von Google meint dazu: "Es besteht ein gewisser Irrglaube, dass wir beim Ranking von Websites auf Dinge wie die Absprungrate von Analytics achten, und das ist definitiv nicht der Fall.

Die Absprungrate (einschließlich Pogo-Sticking) ist ebenfalls eine Kennzahl, die von Webmastern manipuliert werden kann und die Einfluss darauf hat, wie Google die Ranking-Faktoren behandelt.

In der Google-Dokumentation für Universal Analytics wird dies weiter ausgeführt: "Ist eine hohe Absprungrate schlecht? Das kommt darauf an."

"Wenn der Erfolg Ihrer Website davon abhängt, dass die Nutzer mehr als eine Seite ansehen, dann ist eine hohe Absprungrate schlecht.

"Wenn Sie hingegen ... Inhalte anbieten, für die eine einzelne Seite erwartet wird, dann ist eine hohe Absprungrate völlig normal."[23,24]

Inhaltsverwaltungssystem (CMS) ❌ N/A Laut John Mueller von Google "suchen unsere Suchsysteme nicht nach einem bestimmten Content-Management-System, um es anders zu behandeln. Für uns ist ein CMS nur eine Möglichkeit, Webseiten zu erstellen... Von Hand erstellte Webseiten können genauso gut sein wie die von WordPress, Wix, Squarespace oder ähnlichem generierten."[38]
Direkter Verkehr ❌ N/A Laut Search Engine Journal ist es unwahrscheinlich, dass die Menge des direkten Datenverkehrs ein Ranking-Faktor ist, weil es für Webmaster zu einfach ist, die Google-Suchergebnisse zu manipulieren.[48]
Emojis ❌ N/A Während Emojis in Titel-Tags die Click-Through-Rate (CTR), einen Ranking-Faktor, beeinflussen könnten, gibt es keine Hinweise darauf, dass Google Emojis in Meta-Tags, Header-Tags oder Content direkt belohnt.
Favicons ❌ N/A Favicons werden zwar in den Google-Suchergebnissen angezeigt, aber es gibt keine signifikanten Beweise dafür, dass sie die Suchergebnisse beeinflussen können. Die Google-Suchzentrale unterhält jedoch Favicon-Richtlinien. [58]
Häufigkeit der Aktualisierung der Website ❌ N/A Laut John Mueller von Google wird Google anhand der Aktualisierungshäufigkeit Ihrer Website lernen, wie oft sie gecrawlt werden muss: "Wenn Sie zum Beispiel eine Nachrichten-Website haben und diese stündlich aktualisieren, sollten wir lernen, dass wir sie stündlich crawlen müssen."

Eine höhere Crawl-Häufigkeit führt zwar nicht direkt zu einer Verbesserung des Rankings, kann sich aber indirekt positiv auf das Ranking Ihrer Website auswirken, da neue oder aktualisierte Inhalte schneller entdeckt werden.[60]

Google-Anzeigen ❌ N/A Laut John Mueller von Google "sind diese Systeme [Google Search und Google-AnzeigenDanny Sullivan von Google fügte hinzu: "Werbeausgaben werden Ihre SEO nicht verbessern".

In der Google-Dokumentation "So funktioniert die Suche" heißt es weiter: "Werbetreibende, Partner oder Personen, die in einer finanziellen Beziehung zu Google stehen, erhalten in den Suchergebnissen keine besonderen Vorteile oder eine Sonderbehandlung."

Das Kartellverfahren zwischen dem US-Justizministerium und Google hat jedoch unethische Praktiken im Zusammenhang mit dem Google Ads-System aufgedeckt, wie z. B. die Anpassung der Anzeigenpreise durch Google, um seine Umsatzziele zu erreichen.[61,62,63,64]

Schlüsselwörter meta tag ❌ N/A Laut Google Search Central "verwendet Google den Keywords-Meta-Tag nicht für das Web-Ranking...weil der Keywords-Meta-Tag so oft missbraucht wurde."[92]
LSI-Schlüsselwörter ❌ N/A Laut John Mueller von Google "haben wir kein Konzept für LSI-Keywords... als SEO müssen Sie sich darüber wahrscheinlich keine Gedanken machen."[94]
Größe der Website ❌ N/A Größere Websites können zwar eine höhere organische Sichtbarkeit haben (weil sie mehr Möglichkeiten haben, in den organischen Suchergebnissen zu ranken), aber es gibt keinen Beweis dafür, dass Google größere Websites gegenüber kleineren bevorzugt. Die Größe einer Website ist auch etwas, das ein Webmaster manipulieren könnte, was sie zu einem schlechten Ranking-Signal macht.
Archivbilder ❌ N/A Zwar können Faktoren wie Bildabmessungen, Größe, Dateiname usw. die Benutzerfreundlichkeit und die Platzierung in Suchmaschinen beeinflussen, doch ist es unwahrscheinlich, dass dies bei der Bildauswahl der Fall ist.[123]
Unterdomänen ❌ N/A John Mueller von Google sagt: "Google Websearch kommt mit der Verwendung von Subdomains oder Unterverzeichnissen gut zurecht... Ich empfehle, ein Setup zu wählen, das Sie länger behalten können."[126]
URL-Priorität in der Sitemap ❌ N/A According to Google Search Central, “Google ignores <priority> and <changefreq> values,” adding, “You don’t have to worry about the order of the URLs in your sitemap, it doesn’t matter to Google.” [132]
Browser-Lesezeichen des Benutzers ❌ N/A Google konzentriert sich darauf, Signale mit hohem Manipulationspotenzial, wie Lesezeichen, zu vermeiden. Da ein Webmaster die Browser-Lesezeichen der Nutzer leicht kaufen (oder mehrere Chrome-Profile erstellen) könnte, ist es unwahrscheinlich, dass Google dies als Ranking-Faktor verwenden würde.[134]
Wikipedia-Eintrag ❌ N/A Laut John Mueller von Google "hat das Einfügen eines Links in Wikipedia keinen SEO-Wert und wird nichts für Ihre Website bringen".[143]

Optimieren Sie Ihre Website für diese Top-SEO-Rankingfaktoren mit SEO-Experten

Glückwunsch, Sie haben gelernt, welche Faktoren bei der Suchmaschinenoptimierung eine Rolle spielen und wie Sie für die wichtigsten SEO-Rankingfaktoren im Jahr 2024 optimieren können.

Sind Sie bereit, Ihr SEO zu verbessern? Testen Sie SEO.com kostenlos! Unser einsteigerfreundliches Tool hilft Ihnen, SEO-Möglichkeiten schneller zu entdecken, Ihre SEO-Leistung zu bewerten, Ihre Wettbewerber zu verfolgen und vieles mehr!

Entdecken Sie Ihr SEO-Potenzial

Ermitteln Sie die Möglichkeiten Ihrer Website schneller und erhöhen Sie Ihre Sichtbarkeit im Internet mit SEO.com!

Häufig gestellte Fragen zu den Ranking-Faktoren von Suchmaschinen

Erfahren Sie mehr über die Ranking-Faktoren von Suchmaschinen mit diesen FAQs:

Was bedeutet Ranking bei SEO?

Das "Ranking" in der Suchmaschinenoptimierung beschreibt, wo eine URL in den organischen Suchergebnissen erscheint (oder rangiert). Die Platzierung ist für die Suchmaschinenoptimierung von Bedeutung, da sie mit der Menge des Traffics korreliert, den eine URL bei einer Suche erhält. In der Regel bedeutet ein höheres Ranking mehr Traffic als ein niedrigeres Ranking.

Was sind Rankingfaktoren?

Ranking-Faktoren sind die Elemente, die Suchmaschinen und ihre Algorithmen verwenden, um die Suchergebnisse für eine bestimmte Suchanfrage zu bewerten. Suchmaschinen wie Google verwenden vermutlich Hunderte von Rankingfaktoren, die nicht gleichwertig sind. Einige Ranking-Faktoren haben in der SEO ein höheres Gewicht als andere.

Wie wählen Suchmaschinen SEO-Rankingfaktoren aus?

Suchmaschinen wie Google betrachten einige Dinge als "ausschlaggebende" SEO-Ranking-Faktoren, wie zum Beispiel:

  1. Ist der Faktor von Webmastern leicht zu manipulieren?
  2. Unterstützt der Faktor unsere Ziele (Bereitstellung der relevantesten und zuverlässigsten Informationen)?
  3. Wie wirkt sich der Faktor auf unsere Ressourcen für das Crawling, die Indizierung und die Bereitstellung von Informationen aus?

Je nach Faktor kann Google über sein Search Quality Raters-Programm damit experimentieren.

Wie viele SEO-Rankingfaktoren gibt es?

Es gibt Hunderte von SEO-Ranking-Faktoren, und sie umfassen Kategorien wie:

  • Bereich
  • Seitenebene
  • Standort-Ebene
  • Backlink
  • Benutzerinteraktionen
  • Signale der Marke
  • Webspam

Da die Ranking-Faktoren von Suchmaschinen unterschiedlich gewichtet werden, ist es oft hilfreicher, sich auf die wichtigsten Ranking-Faktoren zu konzentrieren als auf alle Ranking-Faktoren. Deshalb hat sich unser Leitfaden dafür entschieden, die wichtigsten (oder meistdiskutierten) Ranking-Faktoren zu erläutern, anstatt die Hunderte von Möglichkeiten aufzuschlüsseln.

Wie bewerten Suchmaschinen die Suchergebnisse?

Suchmaschinen stufen Suchergebnisse nach dem folgenden Verfahren ein:

  1. Das Web mit Spinnen oder Webcrawlern durchkämmen
  2. Indizierung der von Web-Crawlern zurückgegebenen Informationen
  3. Bewerten Sie die Informationen anhand der Ranking-Faktoren des Suchmaschinen-Algorithmus
  4. Bereitstellung der relevantesten und zuverlässigsten Informationen auf der Grundlage einer Suchanfrage

Weitere Informationen über die Funktionsweise der Google-Suche finden Sie in der Dokumentation des Unternehmens.

Alle SEO-Ranking-Faktoren

Suchen Sie eine Zusammenfassung der oben genannten SEO-Ranking-Faktoren? Sehen Sie sich die Tabelle unten an:

Ranking-Faktor Wahrscheinlichkeiten Bedeutung Bereich
Kanonische URL ✅ Bestätigt 🔥Hoch Die Seite
Nützlichkeit des Inhalts ✅ Bestätigt 🔥Hoch Die Seite
H1-Tag ✅ Bestätigt 🔥Hoch Die Seite
Schlüsselwörter ✅ Bestätigt 🔥Hoch Die Seite
Manuelle Aktionen ✅ Bestätigt 🔥Hoch Andere
Anzahl der DMCA-Hinweise ✅ Bestätigt 🔥Hoch Off-Page
PageRank ✅ Bestätigt 🔥Hoch Off-Page
Robots.txt ✅ Bestätigt 🔥Hoch Technisch
Titel-Tag ✅ Bestätigt 🔥Hoch Die Seite
Einstellungen für die Benutzersuche ✅ Bestätigt 🔥Hoch Andere
Webspam ✅ Bestätigt 🔥Hoch Andere
XML-Sitemap ✅ Bestätigt 🔥Hoch Technisch
Frische der Inhalte ✅ Bestätigt 🌡️ Mittel Die Seite
Originalität des Inhalts ✅ Bestätigt 🌡️ Mittel Die Seite
Core Web Vitals ✅ Bestätigt 🌡️ Mittel Die Seite
Domänenvielfalt in den SERPs ✅ Bestätigt 🌡️ Mittel Off-Page
E-E-A-T ✅ Bestätigt 🌡️ Mittel Die Seite
Interstitials ✅ Bestätigt 🌡️ Mittel Die Seite
Ortschaft ✅ Bestätigt 🌡️ Mittel Die Seite
Mobilfreundlichkeit ✅ Bestätigt 🌡️ Mittel Die Seite
Nofollow-Backlinks ✅ Bestätigt 🌡️ Mittel Off-Page
Seite erleben ✅ Bestätigt 🌡️ Mittel Die Seite
Standort des Servers ✅ Bestätigt 🌡️ Mittel Technisch
Architektur der Website ✅ Bestätigt 🌡️ Mittel Technisch
Interessen der Nutzer ✅ Bestätigt 🌡️ Mittel Andere
Standort des Benutzers ✅ Bestätigt 🌡️ Mittel Andere
Benutzer-Suchverlauf ✅ Bestätigt 🌡️ Mittel Andere
Benutzergenerierte Inhalte (UGC) ✅ Bestätigt 🌡️ Mittel Die Seite
Fettformatierung für Schlüsselwörter ✅ Bestätigt 🧊 Niedrig Die Seite
Domänenname ✅ Bestätigt 🧊 Niedrig Die Seite
Google Business-Profil ✅ Bestätigt 🧊 Niedrig Off-Page
HTTPS ✅ Bestätigt 🧊 Niedrig Die Seite
Bild-Alt-Text ✅ Bestätigt 🧊 Niedrig Die Seite
Dateiname des Bildes ✅ Bestätigt 🧊 Niedrig Die Seite
Interner Ankertext ✅ Bestätigt 🧊 Niedrig Die Seite
Meta-Beschreibung ✅ Bestätigt 🧊 Niedrig Die Seite
Bewertungen ✅ Bestätigt 🧊 Niedrig Die Seite
Navigation auf der Website ✅ Bestätigt 🧊 Niedrig Die Seite
Strukturierte Daten ✅ Bestätigt 🧊 Niedrig Die Seite
2xx (Erfolg) 📈 Wahrscheinlich 🔥Hoch Technisch
4xx (Kundenfehler) 📈 Wahrscheinlich 🔥Hoch Technisch
5xx (Serverfehler) 📈 Wahrscheinlich 🔥Hoch Technisch
AI-Inhalt 📈 Wahrscheinlich 🔥Hoch Die Seite
Backlink-Vielfalt 📈 Wahrscheinlich 🔥Hoch Off-Page
JavaScript-generierte Inhalte 📈 Wahrscheinlich 🔥Hoch Technisch
Betriebszeit der Website 📈 Wahrscheinlich 🔥Hoch Technisch
3xx (Umleitung) 📈 Wahrscheinlich 🌡️ Mittel Technisch
Verhältnis von Werbung zu Inhalt 📈 Wahrscheinlich 🌡️ Mittel Die Seite
Autor 📈 Wahrscheinlich 🌡️ Mittel Die Seite
Autoren-Bios 📈 Wahrscheinlich 🌡️ Mittel Die Seite
Backlink-Ankertext 📈 Wahrscheinlich 🌡️ Mittel Off-Page
Vielfalt der Backlink-Ankertexte 📈 Wahrscheinlich 🌡️ Mittel Off-Page
Backlink-Kontext 📈 Wahrscheinlich 🌡️ Mittel Off-Page
Klickrate (CTR) 📈 Wahrscheinlich 🌡️ Mittel Die Seite
Inhaltliches Thema 📈 Wahrscheinlich 🌡️ Mittel Die Seite
Verzeichniseinträge 📈 Wahrscheinlich 🌡️ Mittel
Alter des Bereichs 📈 Wahrscheinlich 🌡️ Mittel Die Seite
Entität passt 📈 Wahrscheinlich 🌡️ Mittel Die Seite
Überschrift-Tags 📈 Wahrscheinlich 🌡️ Mittel Die Seite
Hreflang-Tags 📈 Wahrscheinlich 🌡️ Mittel Technisch
Häufigkeit der Schlüsselwörter 📈 Wahrscheinlich 🌡️ Mittel Die Seite
Schlagwort-Prominenz 📈 Wahrscheinlich 🌡️ Mittel Die Seite
Anzahl der internen Links 📈 Wahrscheinlich 🌡️ Mittel Die Seite
Anzahl der verweisenden Domains 📈 Wahrscheinlich 🌡️ Mittel Off-Page
Website-Kontaktinformationen 📈 Wahrscheinlich 🌡️ Mittel Die Seite
A/B-Tests 📈 Wahrscheinlich 🧊 Niedrig Technisch
AMP 📈 Wahrscheinlich 🧊 Niedrig Die Seite
Autorenseiten 📈 Wahrscheinlich 🧊 Niedrig Die Seite
Backlink-Stabilität 📈 Wahrscheinlich 🧊 Niedrig Off-Page
Backlink-Geschwindigkeit 📈 Wahrscheinlich 🧊 Niedrig Off-Page
Semmelbrösel 📈 Wahrscheinlich 🧊 Niedrig Die Seite
Browser-Caching 📈 Wahrscheinlich 🧊 Niedrig Technisch
Tiefe klicken 📈 Wahrscheinlich 🧊 Niedrig Die Seite
Umfassende Inhalte 📈 Wahrscheinlich 🧊 Niedrig Die Seite
Netzwerk zur Bereitstellung von Inhalten (CDN) 📈 Wahrscheinlich 🧊 Niedrig Technisch
Länderspezifische Top-Level-Domain (TLD) 📈 Wahrscheinlich 🧊 Niedrig Technisch
Crawl-Budget 📈 Wahrscheinlich 🧊 Niedrig Technisch
Geschichte des Bereichs 📈 Wahrscheinlich 🧊 Niedrig Technisch
Erste Link-Priorität 📈 Wahrscheinlich 🧊 Niedrig Die Seite
Google Knowledge Panel 📈 Wahrscheinlich 🧊 Niedrig Off-Page
HTML-Text-Verhältnis 📈 Wahrscheinlich 🧊 Niedrig Die Seite
Schlüsselwort am Anfang des Titel-Tags 📈 Wahrscheinlich 🧊 Niedrig Die Seite
Schlüsselwortdichte 📈 Wahrscheinlich 🧊 Niedrig Die Seite
Rechtschreibung und Grammatik 📈 Wahrscheinlich 🧊 Niedrig Die Seite
Top-Level-Domain (TLD) 📈 Wahrscheinlich 🧊 Niedrig Technisch
URL-Slug 📈 Wahrscheinlich 🧊 Niedrig Die Seite
Wortzahl des Inhalts 🎲 Möglicherweise 🌡️ Mittel Die Seite
Konsortialer Inhalt 🎲 Möglicherweise 🌡️ Mittel Off-Page
Markenerwähnungen oder implizite Links 🎲 Möglicherweise 🧊 Niedrig Off-Page
Beliebtheit der Marke 🎲 Möglicherweise 🧊 Niedrig Off-Page
Inhaltliche Zitate 🎲 Möglicherweise 🧊 Niedrig Die Seite
Inhalt Lesestufe 🎲 Möglicherweise 🧊 Niedrig Die Seite
Inhaltlicher Prüfer 🎲 Möglicherweise 🧊 Niedrig Die Seite
Exakt übereinstimmende Domänen (EMDs) 🎲 Möglicherweise 🧊 Niedrig Technisch
Google Nachrichten 🎲 Möglicherweise 🧊 Niedrig Off-Page
Google Suchkonsole 🎲 Möglicherweise 🧊 Niedrig Off-Page
Bildformat 🎲 Möglicherweise 🧊 Niedrig Technisch
Interne Linkposition 🎲 Möglicherweise 🧊 Niedrig Die Seite
Anzahl der ausgehenden Links 🎲 Möglicherweise 🧊 Niedrig Off-Page
Kommentare zum Inhalt 🎲 Möglicherweise 🧊 Niedrig Die Seite
Anzahl der ausgehenden Affiliate-Links 🎲 Möglicherweise 🧊 Niedrig Die Seite
Progressive Webanwendungen (PWAs) 🎲 Möglicherweise 🧊 Niedrig Technisch
Soziale Signale 🎲 Möglicherweise 🧊 Niedrig Off-Page
URL-Länge 🎲 Möglicherweise 🧊 Niedrig Die Seite
Absprungrate ❌ Unwahrscheinlich ❌ N/A Die Seite
Inhaltsverwaltungssystem (CMS) ❌ Unwahrscheinlich ❌ N/A Technisch
Direkter Verkehr ❌ Unwahrscheinlich ❌ N/A Andere
Emojis ❌ Unwahrscheinlich ❌ N/A Die Seite
Favicons ❌ Unwahrscheinlich ❌ N/A Die Seite
Häufigkeit der Aktualisierung der Website ❌ Unwahrscheinlich ❌ N/A Die Seite
Google-Anzeigen ❌ Unwahrscheinlich ❌ N/A Off-Page
Schlüsselwörter meta tag ❌ Unwahrscheinlich ❌ N/A Die Seite
LSI-Schlüsselwörter ❌ Unwahrscheinlich ❌ N/A Die Seite
Größe der Website ❌ Unwahrscheinlich ❌ N/A Die Seite
Archivbilder ❌ Unwahrscheinlich ❌ N/A Die Seite
Unterdomänen ❌ Unwahrscheinlich ❌ N/A Technisch
URL-Priorität in der Sitemap ❌ Unwahrscheinlich ❌ N/A Technisch
Browser-Lesezeichen des Benutzers ❌ Unwahrscheinlich ❌ N/A Andere
Wikipedia-Eintrag ❌ Unwahrscheinlich ❌ N/A Off-Page

Quellen

[1]: https://developers.google.com/search/docs/crawling-indexing/http-network-errors#http-status-codes

[2]: https://developers.google.com/search/docs/crawling-indexing/http-network-errors#http-status-codes

[3]: https://developers.google.com/search/docs/crawling-indexing/http-network-errors#http-status-codes

[4]: https://developers.google.com/search/docs/crawling-indexing/http-network-errors#http-status-codes

[5]: https://developers.google.com/search/docs/crawling-indexing/website-testing?hl=en

[6]: https://developers.google.com/search/blog/2019/08/core-updates#presentation-and-production-questions

[7]: https://searchengineland.com/yandex-leak-learnings-392393

[8]: https://developers.google.com/search/blog/2023/02/google-search-and-ai-content

[9]: https://developers.google.com/search/docs/crawling-indexing/amp/about-amp

[10]: https://developers.google.com/search/blog/2019/08/core-updates#expertise-questions

[11]: https://developers.google.com/search/blog/2019/08/core-updates#expertise-questions

[12]: https://developers.google.com/search/blog/2019/08/core-updates#expertise-questions

[13]: https://developers.google.com/style/link-text

[14]: https://developers.google.com/search/docs/essentials/spam-policies?hl=en&visit_id=638322073350401620-1317858641&rd=1#link-spam

[15]: https://developers.google.com/search/blog/2012/04/another-step-to-reward-high-quality

[16]: https://developers.google.com/search/docs/essentials/spam-policies#link-spam

[17]: https://developers.google.com/search/blog/2012/04/another-step-to-reward-high-quality

[18]: https://patents.google.com/patent/US6285999B1/en

[19]: https://patents.google.com/patent/US9165040B1/en

[20]: https://patents.google.com/patent/US7346839B2/en

[21]: https://patents.google.com/patent/US7346839B2/en

[22]: https://www.youtube.com/watch?app=desktop&v=G16FY_1eDAU

[23]: https://www.youtube.com/watch?v=JXxkoASrqNg&t=1505s

[24]: https://support.google.com/analytics/answer/1009409?hl=en

[25]: https://www.youtube.com/watch?v=kvYb2bdtT7A

[26]: https://developers.google.com/search/blog/2011/05/more-guidance-on-building-high-quality

[27]: https://developers.google.com/search/docs/fundamentals/seo-starter-guide?hl=en&visit_id=638308162819202811-1202907555&rd=1#usebreadcrumbs

[28]: https://developers.google.com/speed/docs/insights/LeverageBrowserCaching

[29]: https://developers.google.com/search/docs/crawling-indexing/consolidate-duplicate-urls#reasons-to-specify-a-canonical-url

[30]: https://developers.google.com/search/blog/2008/10/importance-of-link-architecture

[31]: https://www.youtube.com/watch?v=zyQbNGUycX8

[32]: https://searchengineland.com/yandex-leak-learnings-392393

[33]: https://searchengineland.com/former-googler-google-using-clicks-in-rankings-432401

[34]: https://developers.google.com/search/docs/fundamentals/creating-helpful-content#content-and-quality-questions

[35]: https://www.youtube.com/watch?v=-qhUhnBRe3Y

[36]: https://developers.google.com/search/docs/appearance/ranking-systems-guide#freshness

[37]: https://developers.google.com/search/updates/helpful-content-update

[38]: https://www.youtube.com/watch?v=DbgHkxqdu4c

[39]: https://developers.google.com/search/docs/appearance/ranking-systems-guide#original-content

[40]: https://www.youtube.com/watch?v=Hi3PZrxYFG0&t=1841s

[41]: https://developers.google.com/search/docs/fundamentals/creating-helpful-content#expertise-questions

[42]: https://developers.google.com/search/docs/fundamentals/creating-helpful-content

[43]: https://developers.google.com/search/blog/2022/08/helpful-content-update#avoid-creating-content-for-search-engines-first

[44]: https://www.youtube.com/watch?t=1228&v=PQrnhpNTOtE&feature=youtu.be

[45]: https://developers.google.com/search/docs/appearance/core-web-vitals

[46]: https://pod.link/1512522198/episode/5f7bd2bdc98d214aa842c3c0edd9e186

[47]: https://developers.google.com/search/docs/crawling-indexing/large-site-managing-crawl-budget

[48]: https://www.searchenginejournal.com/ranking-factors/direct-traffic/

[49]: https://developers.google.com/search/blog/2010/06/quality-links-to-your-site

[50]: https://twitter.com/JohnMu/status/1147051694280388608

[51]: https://developers.google.com/search/docs/appearance/ranking-systems-guide#site-diversity-system

[52]: https://pod.link/1512522198/episode/5f7bd2bdc98d214aa842c3c0edd9e186

[53]: https://developers.google.com/search/docs/appearance/ranking-systems-guide#exact-match

[54]: https://developers.google.com/search/docs/fundamentals/creating-helpful-content#eat

[55]: https://developers.google.com/search/docs/appearance/ranking-systems-guide

[56]: https://developers.google.com/search/docs/appearance/ranking-systems-guide#exact-match

[57]: https://pod.link/1512522198/episode/5f7bd2bdc98d214aa842c3c0edd9e186

[58]: https://developers.google.com/search/docs/appearance/favicon-in-search

[59]: https://www.youtube.com/watch?v=DSKD6bOMZSc&t=911s

[60]: https://www.youtube.com/watch?v=wmqrr7SLYJU

[61]: https://www.youtube.com/watch?v=QopJ7H5Fbk0

[62]: https://twitter.com/dannysullivan/status/1347312963552612352

[63]: https://www.adweek.com/media/ad-buyers-dismiss-googles-claim-of-5-ad-price-hike-stating-it-too-low/

[64]: https://www.google.com/search/howsearchworks/our-approach/ads-on-search/

[65]: https://support.google.com/business/answer/7091?hl=en#zippy=%2Center-complete-data

[66]: https://developers.google.com/search/docs/appearance/establish-business-details#add-site-info

[67]: https://support.google.com/news/publisher-center/answer/9607025?hl=en

[68]: https://developers.google.com/search/docs/appearance/establish-business-details#register-search-console

[69]: https://developers.google.com/search/docs/appearance/title-link#page-titles

[70]: https://developers.google.com/search/docs/fundamentals/seo-starter-guide#headingtags

[71]: https://www.youtube.com/watch?v=owoXikK9PRU

[72]: https://developers.google.com/search/docs/specialty/international/managing-multi-regional-sites#tell-google-about-your-different-language-versions

[74]: https://www.reddit.com/r/TechSEO/comments/sndet6/how_important_is_code_to_text_ratio/

[75]: https://youtu.be/PvNnPd76xSU?t=18m43s

[76]: https://developers.google.com/search/blog/2014/08/https-as-ranking-signal

[77]: https://developers.google.com/search/docs/appearance/google-images#descriptive-alt-text%20descriptive-titles-captions-filenames

[78]: https://developers.google.com/search/docs/appearance/google-images#descriptive-alt-text%20descriptive-titles-captions-filenames

[79]: https://developers.google.com/speed/webp/docs/c_study

[80]: https://developers.google.com/search/docs/fundamentals/seo-starter-guide#usestandardimageformats

[81]: https://developers.google.com/search/docs/fundamentals/seo-starter-guide?hl=en&visit_id=638308162819202811-1202907555&rd=1#goodlinktext

[82]: https://www.youtube.com/watch?v=Waynp8mMqRg

[83]: https://www.youtube.com/watch?v=xgmh67PD6p4&t=1515s

[84]: https://developers.google.com/search/docs/appearance/avoid-intrusive-interstitials

[85]: https://developers.google.com/search/docs/crawling-indexing/javascript/fix-search-javascript

[86]: https://www.searchenginejournal.com/google-changes-more-than-61-percent-of-title-tags/435618/

[87]: https://twitter.com/JohnMu/status/1431680834428444677

[88]: https://youtu.be/Rk4qgQdp2UA

[89]: https://youtu.be/Rk4qgQdp2UA

[90]: https://www.youtube.com/watch?v=fGP1bl_HLu0

[91]: https://www.google.com/search/howsearchworks/how-search-works/ranking-results/#relevance

[92]: https://developers.google.com/search/blog/2009/09/google-does-not-use-keywords-meta-tag

[93]: https://developers.google.com/search/docs/appearance/ranking-systems-guide#local-news

[94]: https://www.youtube.com/watch?v=8UBSEiO87GM

[95]: https://support.google.com/webmasters/answer/9044175

[96]: https://developers.google.com/search/docs/fundamentals/seo-starter-guide?hl=en&visit_id=638308162819202811-1202907555&rd=1#descriptionmeta

[97]: https://developers.google.com/search/blog/2015/04/rolling-out-mobile-friendly-update

[98]: https://developers.google.com/search/docs/crawling-indexing/qualify-outbound-links

[99]: https://www.youtube.com/watch?v=iZwv8R64x2E

[100]: https://developers.google.com/search/blog/2008/10/links-information-straight-from-source

[101]: https://developers.google.com/search/blog/2008/10/linking-out-often-its-just-applying

[102]: https://www.youtube.com/watch?v=kvYb2bdtT7A

[103]: https://search.googleblog.com/2012/08/an-update-to-our-search-algorithms.html

[104]: https://www.youtube.com/watch?v=zCV6tEt3w0k

[105]: https://www.youtube.com/watch?v=SsFmPP1kc3Q

[106]: http://infolab.stanford.edu/~backrub/google.html

[107]: https://www.searchenginejournal.com/new-study-shows-positive-correlation-traffic-backlinks/164752/

[108]: https://developers.google.com/search/docs/appearance/page-experience

[109]: https://developers.google.com/search/docs/appearance/ranking-systems-guide#link-analysis

[110]: https://patents.google.com/patent/US6285999B1/en

[111]: https://www.youtube.com/watch?v=G16FY_1eDAU

[112]: https://developers.google.com/search/updates/reviews-update

[113]: https://developers.google.com/search/docs/crawling-indexing/control-what-you-share

[114]: https://www.youtube.com/watch?v=hXt23AXlJJU

[115]: https://developers.google.com/search/docs/fundamentals/seo-starter-guide#navisimportant

[116]: https://developers.google.com/search/docs/fundamentals/seo-starter-guide?hl=en&visit_id=638308162819202811-1202907555&rd=1#navisimportant

[117]: https://reddit.com/r/bigseo/comments/otulg9/can_i_recover_lost_google_rankings_after_almost_5/

[118]: https://www.youtube.com/watch?v=ofhwPC-5Ub4

[119]: https://twitter.com/methode/status/910550830910181378

[120]: https://twitter.com/JohnMu/status/1429847035319103493

[121]: https://developers.google.com/search/blog/2019/08/core-updates#presentation-and-production-questions

[122]: https://www.youtube.com/watch?v=mPaRgzaMroU

[123]: https://www.searchenginejournal.com/google-on-use-of-stock-photography/468849/

[124]: https://developers.google.com/search/docs/fundamentals/seo-starter-guide?hl=en&visit_id=638308162819202811-1202907555&rd=1#addstructureddata

[125]: https://twitter.com/JohnMu/status/1335363377233801217

[126]: https://www.youtube.com/watch?v=uJGDyAN9g-g

[127]: https://twitter.com/searchliaison/status/1677330741212901379

[128]: https://developers.google.com/search/docs/fundamentals/seo-starter-guide#uniquepagetitles

[129]: https://pod.link/1512522198/episode/5f7bd2bdc98d214aa842c3c0edd9e186

[130]: https://developers.google.com/search/docs/crawling-indexing/url-structure

[131]: https://developers.google.com/search/docs/fundamentals/seo-starter-guide#simpleurlsconveyinfo

[132]: https://developers.google.com/search/docs/crawling-indexing/sitemaps/build-sitemap#additional-notes-about-xml-sitemaps

[133]: https://developers.google.com/search/docs/fundamentals/seo-starter-guide#use-words-in-urls

[134]: https://www.searchenginejournal.com/ranking-factors/chrome-bookmarks/

[135]: https://developers.google.com/search/docs/appearance/google-discover

[136]: https://www.google.com/search/howsearchworks/how-search-works/ranking-results/#context

[137]: https://www.google.com/search/howsearchworks/how-search-works/ranking-results/#context

[138]: https://www.google.com/search/howsearchworks/how-search-works/ranking-results/#context

[139]: https://youtu.be/muCwZcORL0k

[140]: https://static.googleusercontent.com/media/guidelines.raterhub.com/en//searchqualityevaluatorguidelines.pdf

[141]: https://support.google.com/websearch/answer/9281931?hl=en

[142]: https://developers.google.com/search/docs/appearance/ranking-systems-guide#spam-detection-systems

[143]: https://www.reddit.com/r/SEO/comments/iefdfs/how_can_one_get_backlink_from_wikipedia/g2hwyle/

[144]: https://developers.google.com/search/docs/fundamentals/seo-starter-guide?hl=en&visit_id=638308162819202811-1202907555&rd=1#create-a-navigational-page-for-users,-a-sitemap-for-search-engines